Bildershow: Auszeit unter Segeln

Von Sönke Roever

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet Seminare und ist Autor der Bücher "Blauwassersegeln kompakt", "1200 Tage Samstag" und "Auszeit unter Segeln". Sönke ist zudem der Gründer von Blauwasser.de und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib'Sea 106 - HIPPOPOTAMUS - unterwegs.

Alle Beiträge ansehen

Pläne geschmiedet. Job gekündigt. Schiff gepackt und in See gestochen. Sönke Roever (29) und Helmut Adwiraah (27) segeln 148 Tage lang durch neun Länder um die Ostsee. Nach 3.500 Seemeilen auf einem Schiff mit nur 8m² Wohnraum präsentieren sie eine außergewöhnliche Bildershow mit großartigen Geschichten und faszinierenden Fotos.

“Intensiv erlebt und erfrischend locker beschrieben, regt dieser fröhliche und optimistische Reisebericht, gewürzt mit Anekdoten über Land und Leute zum Nachmachen an”

Delius Klasing Verlag

Wenn nicht jetzt, wann dann? Man kann sein Leben träumen… oder seine Träume leben. Letztendlich ist das ist eine Frage des Geschmacks und des Mutes. Zwei junge Männer haben sich entschieden und ihren Alltag einen Sommer lang gegen einen Traum vertauscht: Ein Segeltörn auf der Ostsee. Die Bildershow „Auszeit unter Segeln“ (benannt nach dem gleichnamigen Buch von Sönke Roever), erzählt die Erlebnisse, die der Autor mit seinem Freund Helmut Adwiraah im Sommer 2004 bei einer Umrundung der Ostsee geteilt hat. Ein Unternehmen, das nicht frei von Risiken war: Der Verzicht auf eine gut bezahlte Stelle für den einen, die Unterbrechung des Studiums für den anderen, und für beide das Abenteuer, allein auf einem Segelboot ein Meer zu befahren, das keinesfalls so harmlos ist, wie mancher meint.

Die Reise startet in Hamburg und führt via Elbe und Nord-Ostsee-Kanal Richtung Osten. Gegen den Uhrzeigersinn soll die Ostsee erkundet werden. Aber schon nach wenigen Wochen und während des wetterwendischen Frühjahrs passiert es: Der Motor fällt aus, im dicksten Nebel, irgendwo vor Lettland. Auf der Weiterreise nach Finnland, wo ein Ersatzmotor wartet, zerstört ein Sturm Vorstag und Bugbeschlag. Es ist eben ein Unterschied zwischen dem Abenteuer, das man sucht, und dem, in das man hinein gerät.

Der Törn kann schließlich weitergehen und führt bis weit hinauf in den Bottnischen Meerbusen, jenseits des nördlichen Wendekreises, dann südwärts an der schwedischen Küste entlang und durch den Göta-Kanal Richtung Oslo und wieder nach Hamburg zurück. Die Erzählung vom Leben unter Segeln und den Ausflügen an Land sowie die zahlreichen beeindruckenden Fotos machen Appetit und Mut, es vielleicht selbst einmal zu probieren.

Kurzum: „Auszeit unter Segeln“ ist die Geschichte zweier junger Leute, die auf die Erfüllung ihres Traums nicht bis zum Rentenalter warten wollen – dazu gehört in der heutigen Zeit schon eine Menge Mut. Freuen Sie sich auf einen Abend mit einzigartigen Fotografien, der zum Träumen anregt und keineswegs nur etwas für Wasserratten ist.

Der Vortrag wurde vom Deutschen-Segler-Verband mit dem Rasmus-Marine-Sonderpreis ausgezeichnet

Fr. 21. April – 19.30 Uhr
KÖLN
Club für Wassersport Porz | In der Rosenau 10 a | 51143 Köln – Porz – Zündorf
Eintritt: EUR 15,-
Karten können hier reserviert werden oder an der Abendkasse gekauft werden

Stimmen zu den bisherigen Vorführungen von “Auszeit unter Segeln”:

“Vielen Dank für den tollen Abend! Er hat mal wieder gezeigt dass man seine Träume und Wünsche nicht verschieben, sondern anpacken und durchführen soll.”

“Der Vortrag war der absolute Hit, auch für unsere Kinder, die haben schon gefragt wann wir denn endlich mal so lange losfahren.”

“Eure Show war klasse! Es war wie Kurzurlaub am Abend.”

“Wir waren gestern in Eurer Dia Show. Super! vielen Dank. Selbst meine Frau, bisher eher auf Segelurlaube von 2-3 Wochen eingestellt, hat Lust auf so eine Reise bekommen.”

“Ein schöner Abend war das. Uns hat es sehr gut gefallen, und ihr beide habt eure Tour interessant und sehr humorvoll moderiert.”

“Wir haben gestern Euren schönen Diavortrag gesehen und freuen uns schon auf den nächsten. Die Musikuntermalung war sehr gut ausgewählt.”

“Ich war bei eurem Dia-Vortrag. Hat mir super gefallen und man war ja nur am träumen.”

Social:
Facebook
Twitter
Google+
http://www.blauwasser.de/Auszeit-unter-Segeln
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar...

Informiere mich bei
avatar
wpDiscuz