Apps für Blauwassersegler

Von Sönke Roever

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet Seminare und ist Autor der Bücher "Blauwassersegeln kompakt", "1200 Tage Samstag" und "Auszeit unter Segeln". Sönke ist zudem der Gründer von Blauwasser.de und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib'Sea 106 - HIPPOPOTAMUS - unterwegs.

Webseite des Autors
Alle Beiträge ansehen

Es gibt unzählige Apps, die das Bordleben erleichtern. Ich habe hier einige aufgeführt, mit denen ich gerne arbeite. Natürlich erhebt die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ich freue mich über Ergänzungen.

MotionX-GPS
Eine ziemlich geniale App, die das Handy zum vollumfänglichen GPS-Gerät macht und wenige Fragen offen lässt. Es können Wegpunkte programmiert und beispielsweise der eigene Track aufgezeichnet werden. Auch Seekarten lassen sich hinterlegen.

Windfinder
Die App bietet umfangreiche Vorhersagen für Windrichtung und –stärke, Lufttemperatur, Niederschlag, Luftdruck, Wellenrichtung und –höhe. Die Vorhersagen sind für über 15.000 Orte weltweit vorhanden.

WeatherPro
Die App ist Testsieger der Stiftung Warentest in der Kategorie “Wetter” (Test 06/2013). Das Tool bietet für über 2 Millionen Orte Wettervorhersagen, Regenradar und vieles mehr. Auch wenn die App eher für den Betrieb an Land gedacht ist, stimmen die Vorhersagen sehr gut mit den tatsächlichen Verhältnissen auf dem Wasser überein.

Stellarium
Das Programm zeigt den aktuellen Sternenhimmel an und bietet unzählige Informationen über Sternbilder, Planeten, Monde und vieles mehr. Stellarium ist einfach ein wunderbares Spielzeug für die Nachtwache

Marinetraffic
Die App zeigt in Echtzeit die Positionen von Yachten und anderen Schiffen, die AIS nutzen. Dabei werden die meisten gängigen Schifffahrtsrouten und Häfen abgedeckt. Mitten auf dem Ozean kann das Tool derzeit noch keine Signale darstellen. Das ist aber in Arbeit.

Gezeiten
tripanion_Gezeiten liefert die Gezeitenvorhersage für die kommenden sechs Tage in Form einer klassischen Gezeitenuhr, einer Tabelle und einer Landkarte.
Die Anwendung aggregiert die Daten von verschiedenen offiziellen, öffentlich zugänglichen Quellen. Hierzu gehören derzeit: Deutschland (ca. 170 Pegel), Holland (ca. 85 Pegel) und Großbritannien (ca. 45 Pegel). Weitere Datenquellen sollen folgen.

Anchor Watch HD
Es gibt unglaublich viele Apps, die eine Ankerwache durchführen. Wichtig ist dabei, dass die Apps auch offline und ggf. ohne Kartenmaterial arbeiten. Beides ist hier gegeben. Zudem gibt es vielseitige Einstellungsmöglichkeiten mit verschiedenen Warnmöglichkeiten. Sie reichen vom lauten Alarm bis hin zu einer SMS oder E-Mail auf ein anderes Handy.

Social:
Facebook
Twitter
Google+
http://www.blauwasser.de/apps
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar...

Informiere mich bei
avatar
Sortierreihenfolge:   Aktuellste | Älteste | Likes
Hans Geilinger
Guest

Zu empfehlen wäre noch:
Weather4D:
gut gemachtes App für Grob file Darstellung und download, zeigt zudem die Konstellation der Iridium Satelliten in Echtzeit an, was die download Zeiten per Iridium beträchtlich verkürzen kann.

trackback

[…] Ankerwache programmiert werden. Das geht an fast allen GPS-Geräten oder auch über entsprechende Apps im Smartphone. Sollte der Anker nicht halten und sich die Position ändern, löst das Gerät einen Alarm aus. […]

wpDiscuz