Segelwerkstatt Stade

Beschreibung

Segelwerkstatt Stade – maßgeschneiderte Konzepte für alle Bedürfnisse

Unter der Führung von Jens und Britta Nickel arbeitet die Segelwerkstatt Stade mit führenden Segeltuchherstellern zusammen und produziert hochwertige, schnelle, hochbelastbare, formstabile und langlebige Segel für Fahrtensegler und Regattasegler gleichermaßen.

Erklärtes Ziel ist es, Segel zu bauen, die ihr Geld wert sind und es für lange Zeit bleiben. Bevor eine Yacht mit einem neuen Segelsatz ausgerüstet wird, wird immer ein persönliches Gespräch geführt. Dabei geht es unter anderem um Details wie Schotführung, Winschenanordnung, Art des Segelreffens, Trimmvarianten sowie auf der Yacht abgestimmte Manöverabläufe. Das alles sind wichtige Aspekte, die geklärt werden müssen, bevor über das Segelkonzept gesprochen wird.

Zu den Kunden zählt beispielsweise der Blauwassersegler Arved Fuchs, der mit seinem Kutter DAGMAR AAEN mit einem Segelsatz der Segelwerkstatt Stade 55.000 Meilen zurückgelegt hat. Er hat dabei 3 Jahre im Eis überwintert und hat die Nord-West- und die Nord-Ost-Passage befahren. Er ist um Kap Horn gesegelt und zweimal durch die Tropen. Auch der Spitzbergen- und Grönland-Kenner Reinhardt Schmitz vertraut auf die Segel aus Stade. Und nicht zuletzt berät Jens Nickel die mehr als 4.000 Mitglieder des Trans-Ocean-Vereins in Wochenendseminaren.

Im Jahr 2016 haben sechs Yachten eine Weltumseglung und 14 Yachten eine Atlantiküberquerung mit Segeln aus der Segelwerkstatt Stade gestartet und sieben Yachten eine Weltumseglung beendet.

Kontakt

Segelwerkstatt Stade GmbH
Harschenflether Weg 12
21682 Stade
Deutschland

Telefon +49 4141 45 782
Telefax +49 4141 45 783
info@segelwerkstatt.de
www.segelwerkstatt-stade.de

Bildergalerie

Mehr erfahren

Social:
Facebook
Twitter
Google+
http://www.blauwasser.de/marke/segelwerkstatt-stade
LinkedIn