Neuster Beitrag

Stagreiter werden an Bord einer Segelyacht stark beansprucht und sollten deshalb regelmäßig ausgetauscht werden. Wie das mit wenigen Bordmitteln geht und worauf man achten sollte, zeigt diese reich bebilderte Anleitung.

Kürzliche Beiträge

Segeln/Chartern an der Costa Brava – Spaniens schönste Mittelmeerküste

Die Costa Brava an der Grenze zu Frankreich ist ein Juwel. Neben den Touristenzentren gibt es hier noch viele einsame Buchten, traumhafte Sandstrände und hübsche Hafenorte. Dazu ist die Metropole Barcelona nur eine Tagesetappe entfernt.

Freizeitgestaltung auf Langfahrt

Wer auf Blauwasserfahrt geht, hat trotz des Segelns Zeit, einem Hobby nachzugehen. Doch welche Freizeitbeschäftigung eignet sich für den Bordalltag? Weltumsegler Kalle Kranemann hat einige Hobbies auf Langfahrttauglichkeit getestet.

Segeln in Marokko – ein lohnenswerter Abstecher?

Wer auf dem Weg zu den Kanarischen Inseln ist, hat an Backbord Marokko liegen. Und damit die Möglichkeit, die Route in kurze Einzeletappen zu unterteilen. Die Reisereportage erzählt, wie das geht und was man dabei erlebt.

Montageanleitung: Durchbruchgeber-Einbau für Echolot oder Sumlog (GFK-Yacht)

Wer macht schon gerne ein Loch in den Rumpf? Diese Foto-Anleitung zeigt, wie ein Durchbruchgeber bei einer GFK-Yacht eingebaut wird und was dabei beachtet werden muss.

Revier-Info Îles d‘Hyères an der Côte d‘Azur

Ein Revier-Überblick mit allen Infos zu den Îles d’Hyères. Die Goldenen Inseln vor der rummeligen Küste der Côte d’Azur sind die Oase der Erholung. Was genau einen erwartet, verrät dieser ausführliche Infoteil.

Weltweite Trinkwasserversorgung an Bord einer Yacht ohne Wassermacher

Wer keinen Wassermacher an Bord hat, ist regelmäßig auf eine alternative Wasserversorgung angewiesen. In diesem Beitrag steht, mit welchen Mitteln und Tricks stets frisches Trinkwasser zur Verfügung steht.

Segeln/Chartern in Istrien – Kroatiens Revier ganz im Norden

Viele Segler nutzen die Halbinsel Istrien ganz im Norden Kroatiens nur als Ausgangspunkt für Törns in die Inselwelt im Süden. Wer den Mut hat zu bleiben, wird reichlich belohnt. Mit alten Küstenorten, den Brijuni-Inseln und viel grüner Natur.

Winschen Wartung – Schritt für Schritt. Eine Foto-Anleitung

Winschen sind an Bord einer Segelyacht ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand. Um einwandfrei funktionieren zu können, sollten sie regelmäßig gewartet werden. Wie das geht, erklärt diese reich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Nah und schön: Segeln in der Lübecker Bucht und nach Fehmarn

Die Lübecker Bucht und die Insel Fehmarn sind wahrscheinlich das am meisten unterschätzte Segelrevier der deutschen Ostseeküste. Es gibt mehr sehenswerte Ziele als man auf einem Urlaubstörn ansteuern kann, wie Michael Amme in seiner Revierreportage beschreibt.

Themen suchen

Neu in der Anbieterübersicht

Dream Yacht Charter

Dream Yacht Charter ist das weltweit führende Yachtcharter-Unternehmen mit einer Flotte von über 1.000 Yachten und mehr als 50 Zielen weltweit, darunter Karibik, Indischer Ozean, Pazifik, Asien und Mittelmeer.

Sportbootschule Well Sailing

Die Sportbootschule bietet neben der Ausbildung für alle Führerscheinqualifikationen zahlreiche Weiterbildungskurse und Segelreisen – sowohl in bzw. ab Hamburg und der Neustädter ancora Marina.

Kiriacoulis Mediterranean

Kiriacoulis Mediterranean setzt Trends und Standards. Seit 1980 expandiert das griechische Charterunternehmen im Mittelmeer und in der Karibik: Heute betreibt Kiriacoulis auf 23 Stützpunkten in sieben Ländern 400 moderne Yachten.

Terminhinweis

Populäre Beiträge

Schöner Segeln! Törnbericht: Flensburger Förde, Als Sund und Geltinger Bucht

Zum Segeln ist die Flensburger Förde ein Juwel. Zum Chartern bietet sie ganz viel Schutz. Zusammen mit der dänischen Insel Als ermöglicht sie Abwechslung auf kurzen Distanzen. Mehr als genug für einen Törn. Ein ausführlicher Törnbericht.

Ausführlicher Erfahrungsbericht Pazifiküberquerung. 3000 Seemeilen Endlosigkeit.

Wie fühlt es sich an, einen Ozean zu überqueren? Dagmar Garlin beschreibt in diesem lesenswerten Erfahrungsbericht ausführlich das Leben an Bord mit all seinen Facetten. Ein ehrlicher Einblick in das Blauwasserleben.

Foto-Anleitung: Mastlegen beim Segelboot

Jeder Eigner muss früher oder später einmal den Mast legen. Diese bildreiche Anleitung von Weltumsegler Sönke Roever zeigt Schritt für Schritt, wie der Mast gelegt wird.

Richtig Ankern in der Strömung

Mit ein bisschen Übung ist Ankern in der Strömung kein Hexenwerk. In diesem Beitrag erfahrt Ihr wichtige Tipps und Tricks, worauf Ihr achten solltet. Es lohnt sich, denn wer im Strom ankert, wird mitunter mit einem beeindruckenden Naturschauspiel belohnt!

Wassermacher auf einer Langfahrtyacht – Ja oder nein?

Fluch oder Segen? Weltumsegler Sönke Roever betrachtet das Für und Wider von Wassermachern auf Langfahrt.

Nutzen und Funktionsweise von Wärmebildkameras auf Yachten/Sportbooten

Wärmebildkameras sind auf Fahrtenyachten zunehmend im Einsatz. Dieser Beitrag erklärt ausführlich, welchen Nutzen sie haben, worauf man achten sollte und wie die Kameras funktionieren.

Triff uns bei Seminaren

Ostsee-Seminar

26. Oktober 2019/HAMBURG: Seminar für alle Ostsee-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier mit Weltumsegler Sönke Roever und anderen Referenten.

Fahrtensegler-Seminar

06. Juni 2020/NEUSTADT: Praxisnahes Seminar für alle Segler mit hochkarätigen Referenten! Wichtige Themen wie Hafenmanöver, Segeltrimm, Wetter, Ankerpraxis, Nachtfahrten, Seekrankheit und Navigation werden behandelt. Nicht verpassen!

Mittelmeer-Seminar (Interboot)

21. September 2019/FRIEDRICHSHAFEN: Seminar für alle Mittelmeer-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier, einzelnen Destinationen und der erforderlichen Ausrüstung mit Mittelmeer-Experte Michael Amme, Weltumsegler Sönke Roever und anderen hochkarätigen Referenten.

AIS- und Radarseminar/-training mit Sönke Roever und FURUNO

April 2020/KÖLN: Wertvolles Praxisseminar auf dem Rhein mit Weltumsegler Sönke Roever. Erläuterung der theoretischen Grundlagen und viele praktische Übungen an Bord eines geschützen Motorseglers. Jetzt anmelden!

boot Charter-Seminar

18. Januar 2020/boot DÜSSELDORF: Seminar für alle Charter-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos, Tipps und Tricks. Mit Charter-Experte Michael Amme, Weltumsegler Sönke Roever und anderen Topp-Referenten auf der boot Düsseldorf.

Diese Liegeplätze interessieren gerade andere Leser

Camariñas

Wer es klein, familiär und gemütlich mag, für den ist der kleine Hafen von Camariñas genau das richtige Reiseziel. Die Bucht mit tollen Sandstränden zählt zu den schönsten Rias Spaniens und begeistert mit gutem Service, fairen Preisen und einer freundlichen Atmosphäre.

Hoorn

Zwei Yachthäfen und ein Binnenhafen sowie historische Kaufmannshäuser und ein lebendiges Stadtzentrum machen Hoorn zur Perle am Markermeer. Die Stadt, der das Kap Hoorn seinen Namen verdankt, ist nicht nur bei Seglern beliebt.

Harlingen

In der lebendigen Hafenstadt Harlingen können Segler zwischen dem Noorderhaven und dem Zuiderhaven wählen. Die Liegeplätze, eingerahmt von alten Bürgerhäusern, zählen zu den schönsten des Reviers. Harlingen begeistert mit einem malerischen Stadtbild aus Grachten, Renaissancebauten und Häusern mit Treppengiebeln.