Neuster Beitrag

Ein Segeltörn in die hohen Breiten ist aufgrund des Eises besonders reizvoll, kann aber auch gefährlich sein. Was man bei der Navigation durch das Eis beachten sollte, erklärt Jürgen Kirchberger in seinem ausführlichen Ratgeber.

Kürzliche Beiträge

Segeln in Norwegen: Törnbericht einer Reise zu den Lofoten

Ein Segeltörn zu den Lofoten an Norwegens Nordwestküste: zwischen postkartenschönen Inseln, Felswänden, tiefen Fjorden und kleinen Fischerdörfern.

Diebstahl von und Einbrüche auf Yachten. So gelingt die Eigentumssicherung.

Einbruch auf und Diebstahl von Yachten stellen keine Seltenheit dar. Mit einigen Sicherheitsmaßnahmen und einfachen Mitteln zur Abschreckung lassen sich solche Taten verhindern. Unser Ratgeber bietet viele Tipps zur Eigentumssicherung und erklärt, wann die Yachtversicherung den Schaden übernimmt.

Segeln rund Mallorca – Törnplan für die perfekte Woche

Rund Mallorca segeln bedeutet felsige Steilküsten, liebliche Sandstrände, Touristenzentren, Fischerdörfer, exklusive Yachthäfen und ungezählte Ankerplätze besuchen. Der Törnplan zum Nachsegeln beinhaltet die ganze Vielfalt der Insel.

Das Corona-Virus und BLAUWASSER.DE

Die Corona-Krise hat den Alltag für die meisten von uns auf den Kopf gestellt. Und die verordneten Maßnahmen haben auch Auswirkungen für uns Segler. Ein Statement unserer Redaktion.

Segeln in hohen Breiten: Die verschiedenen Arten von Eis

Wer einen Segeltörn durch die Hohen Breiten plant, sollte sich vor Beginn der Reise unbedingt mit dem Thema Eis auseinandersetzen. Der Buchautor und erfahrene Segler Jürgen Kirchberger erklärt die verschiedenen Formen von Eis und gibt hilfreiche Tipps.

Segeln im Tuamotu-Archipel. Ein Traumziel in der Südsee.

Ein kleines Paradies mitten in den Weiten des Südpazifiks: die Inselgruppe Tuamotus. Unzählige, teilweise unbewohnte Atolle, traumhafte Ankerbuchten und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen machen den Reiz dieses malerischen Segelreviers aus.

Am Ankerplatz: So bestimmt ein Mathematiker die richtige Länge der Ankerkette.

Wie viel Ankerkette benötige ich am Ankerplatz? Mathematiker Mathias Wagner berechnet anschaulich anhand mathematischer Formeln die ideale Länge. Dabei berücksichtigt er Konstanten wie Wassertiefe, Windstärke und die Größe des Schiffes.

Revier-Info: Porto Santo (Madeira)

Porto Santo, die kleine Nachbarinsel von Madeira, begeistert mit tollen Stränden, Wanderwegen, Ausflugszielen und einem entspannten, unaufgeregten Flair. Ein ausführlicher Bericht mit vielen nützlichen Revier-Infos.

Kojencharter bedeutet Segeln mit Fremden – ist das Abenteuer Mitsegeltörn empfehlenswert?

Statt eines ganzen Schiffs nur eine Koje buchen und in See stechen – mit lauter Fremden an Bord und mit einem Skipper, dessen Eigenheiten und Fähigkeiten man nicht kennt. Das kann danebengehen, aber auch viele positive Seiten haben!

Themen suchen

Neu in der Anbieterübersicht

Trend Travel & Yachting

Mit eigenen Charterflotten in Kroatien und auf den Kapverden sowie als weltweite Charteragentur, Törnveranstalter, Yachtverkäufer und Kaufcharter-Anbieter ist Trend Travel & Yachting seit 30 Jahren am Markt etabliert.

Navigare Yachting

Navigare Yachting ist ein weltweit führender Premium-Yachtcharteranbieter mit einer modernen und top ausgestatteten Flotte von über 300 Yachten auf weltweit elf Basen. Erstklassiger Kundenservice garantiert unbeschwerten Segelurlaub.

MOLA Yachting GmbH

Als Direktanbieter und Marktführer entlang der deutschen Ostseeküste bietet MOLA seinen Kunden eine sehr junge Flotte von knapp 250 Segelyachten zwischen 30 und 51 Fuß zum Chartern an.

Diese Liegeplatz-Infos sind neu:

Marina Vila do Porto – Santa Maria (Azoren)

Die Marina Vila do Porto befindet sich auf Santa Maria, der südlichsten Insel der Azoren. Der ausführliche Hafen-Bericht enthält viele nützliche Revier-Infos und Tipps zur Marina, zum Städtchen Vila do Porto und zur malerischen kleinen Azoren-Insel.

Hafen und Ankerplatz Sagres

Der Ankerplatz vorm großen Fischereihafen von Sagres lädt zu einem netten Törnstopp ein. Von hier kann man zum nahe gelegenen Cabo São Vicente wandern, eine große Festungsanlage besichtigen oder am malerischen Strand entspannen.

Praia do Beliche – Ankerplatz

Unter hohen Felswänden liegt der postkartenschöne Strand Praia do Beliche mit türkisfarbenem Wasser und einem einfachen, aber guten Restaurant. Der ideale Stopp für einen entspannten Tag am Meer!

Douro Marina (Porto)

Die Ansteuerung ist gezeitenabhängig, hat man die Douro Marina in Porto aber erst einmal erreicht, kann man sich über einen tollen Liegeplatz mit viel Service in einer beeindruckenden portugiesischen Hafenstadt freuen.

Cascais – Marina und Ankerplatz (Lissabon)

Ob in der modernen Marina oder im weitläufigen Ankerfeld – wer in Cascais festmacht, kann nicht nur den quirligen kleinen Ort entdecken, sondern sich von dort aus auch auf den Weg ins nahe gelegene Lissabon machen.

Revier-Information Azoren: Insel São Jorge, Marina Velas

São Jorge, die landschaftlich eindrucksvolle Insel im Zentrum der Azoren, bietet neben dem Hafen mit der Marina Velas und angrenzender Steilküste einige Sehenswürdigkeiten und eine entspannte Atmosphäre. Ein ausführlicher Hafen-Bericht.

Populäre Beiträge

Törnbericht: von Schottland nach Island über die Färöer-Inseln

Karin Schickinger ist an Bord der Segelyacht LOGOFF auf Nord-Atlantik-Reise gegangen und erlebt das Highlight ihres Segelsommers. Ein Törnbericht mit vielen Hintergrundinformationen.

Manöverkunde für Naturhäfen in Skandinavien: So wird an einer Schäre festgemacht

In einem Naturhafen Skandinaviens an einer Schäre festzumachen, ist ein besonderes Erlebnis, das mit etwas Praxiserfahrung schnell zur Routine wird. Was es beim Festmachen zu beachten gilt, erläutert diese ausführliche Manöverkunde.

Download: Sendeplan Wetterfax weltweit (für Kurzwellenfunk)

Wetterfaxe können zu bestimmten Zeiten über die Kurzwellenfunkanlage mittels Pactor-Modem an Bord einer Blauwasseryacht empfangen werden. Hier gibt es die aktuellen Sendezeiten zum Download.

Segeln/Chartern an der Costa Brava – Spaniens schönste Mittelmeerküste

Die Costa Brava an der Grenze zu Frankreich ist ein Juwel. Neben den Touristenzentren gibt es hier noch viele einsame Buchten, traumhafte Sandstrände und hübsche Hafenorte. Dazu ist die Metropole Barcelona nur eine Tagesetappe entfernt.

Praxis-Tipp: Schiffsschraube/Propeller schnell von Dreck befreien ohne Tauchen

Es passiert nicht selten, dass sich in Schiffsschrauben Algen, Taue oder Dreck verfangen und sie dadurch blockieren. Nicht immer ist es notwendig, für die Befreiung des Propellers ins Wasser zu gehen. Diese kleinen Tipps und Tricks können dabei helfen, die Schiffsschraube vom Schiff aus zu befreien.

Großsegel: Bauanleitung für einen praktischen Bullenstander

Auf Kursen mit Wind von achtern und ausgestelltem Großsegel reduziert ein Bullenstander die Gefahr eine Patenthalse. Bauanleitung für ein geniales System.

Triff uns bei Seminaren

HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL: Revierforum Ostsee

06. Juni 2020/NEUSTADT: Im Revierforum Ostsee auf dem HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL geben praxiserfahrene Referenten viele wertvolle Revierinformationen und detaillierte Tipps für die Planung und Durchführung eines Törns.

Fahrtenseglerseminar

30. Januar 2021/DÜSSELDORF: Praxisnahes Seminar für alle Segler mit hochkarätigen Referenten! Wichtige Themen wie Hafenmanöver, Segeltrimm, Wetter, Ankerpraxis, Nachtfahrten, Seekrankheit und Navigation werden behandelt. Nicht verpassen!

Ostseeseminar

24. Oktober 2020/HAMBURG: Seminar für alle Ostsee-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier mit Weltumsegler Sönke Roever und anderen Referenten.

boot Düsseldorf: Revierforum Karibik

24. Januar 2021/DÜSSELDORF: Im Revierforum Karibik auf der Messe boot Düsseldorf geben praxiserfahrene Referenten kostenfrei viele wertvolle Revierinformationen und detaillierte Tipps für die Planung und Durchführung eines Törns.

Blauwasserseminar

23. und 24. Januar 2021/DÜSSELDORF: Blauwasserseminar mit den Weltumseglern Sönke und Judith Roever sowie weiteren hochkarätigen Referenten. An zwei Tagen werden in Fachvorträgen wichtige Tipps und handfeste Informationen weitergegeben.

Charterseminar

23. Januar 2021/DÜSSELDORF: Seminar für alle Chartersegler und solche, die es werden wollen. Mit umfangreichen Infos, Tipps und Tricks von Charterexperte Michael Amme, Weltumsegler Sönke Roever und weiteren Referenten auf der boot Düsseldorf.

International Cruising Seminar (auf Englisch)

29. Januar 2021/DÜSSELDORF. In diesem englischsprachigen Seminar werden diverse Themen rund um das Fahrtensegeln behandelt und von hochkarätigen Referenten vorgetragen. Unter anderem: Jimmy Cornell, Dr. Meeno Schrader oder Sönke Roever.

Mittelmeerseminar

19. September 2020/FRIEDRICHSHAFEN: Seminar für alle Mittelmeer-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier, einzelnen Destinationen und der erforderlichen Ausrüstung mit Mittelmeer-Experte Michael Amme, Weltumsegler Sönke Roever und anderen hochkarätigen Referenten.

boot Düsseldorf: Revierforum Ostsee

31. Januar 2021/DÜSSELDORF: Im Revierforum Ostsee auf der Messe boot Düsseldorf geben praxiserfahrene Referenten kostenfrei viele wertvolle Revierinformationen und detaillierte Tipps für die Planung und Durchführung eines Törns.