Neuster Beitrag

Wetterfaxe können zu bestimmten Zeiten über die Kurzwellenfunkanlage mittels Pactor-Modem an Bord einer Blauwasseryacht empfangen werden. Hier gibt es die aktuellen Sendezeiten zum Download.

Kürzliche Beiträge

Montageanleitung: Durchbruchgeber-Einbau für Echolot oder Sumlog (GFK-Yacht)

Wer macht schon gerne ein Loch in den Rumpf? Diese Foto-Anleitung zeigt, wie ein Durchbruchgeber bei einer GFK-Yacht eingebaut wird und was dabei beachtet werden muss.

Ciguatera – die unsichtbare Gefahr beim Angeln (Fischvergiftung)

Eine ernsthafte Gefahr in tropischen Gewässern ist die Ciguatera-Fischvergiftung. Jetzt die Tipps zum Umgang von Dreifach-Weltumsegler Jimmy Cornell lesen!

Kroatien: Segeln zwischen Trogir und Dubrovnik in Süddalmatien

Süddalmatien mit seinen großen Charterhäfen in Trogir, Split und Dubrovnik ist eines der Top-Ziele Kroatiens. Das abwechslungsreiche Revier bietet traumhafte Buchten, lebhafte Inselstädte und historische Küstenstädte. Der Törnbericht.

NMEA2000-Netzwerk: Aufbau, Installation und Verkabelung

Ein NMEA2000-Netzwerk erleichtert die Vernetzung von Yachtinstrumenten und -geräten. Wir haben das System für euch unter die Lupe genommen und geben ausführlich Tipps zu den Komponenten, den Fallstricken der Installation und potenziellen Fehlerquellen.

Segeln Dänemark: Die Strömungen im Großen Belt

Die Strömungen im Großen Belt sollten beim Segeln in Dänemark unbedingt berücksichtigt werden. Wo genau die Strömungen durch den Belt fließen, wodurch sie entstehen und welche lokalen Strömungseffekte bei der Törnplanung bedacht werden sollten, darüber informiert dieser Beitrag von Revierexperte Sönke Roever.

Elektrischer Autopilot: Dimensionierung, Kalibrierung, Steuerverhalten, Wartung und Service

Auf Langfahrtyachten ist ein Autopilot unverzichtbar. Bernd Gröneveld erklärt, was wichtig ist und wie die Anlage richtig genutzt wird. Ein Beitrag mit vielen wertvollen Tipps für Fahrtensegler.

Segeln in Belgien: Törnbericht mit allen Infos

Die etwa 35 Seemeilen lange Nordseeküste Belgiens ist nur wenigen Seglern bekannt. Doch die vier Hafenorte und die Nähe zu den Nachbarländern Holland, Frankreich und England geben dem Ziel Belgien durchaus Bedeutung.

Praxis-Tipp: Vereisten Yacht-Kühlschrank unkompliziert abtauen

Das regelmäßige Abtauen des Yacht-Kühlschranks gehört zum Bordalltag, denn Schiffskühlschränke vereisen recht schnell. Wie genau das Abtauen funktioniert und warum es so wichtig ist, erklärt dieser Beitrag.

boot Motorseminare 2023

boot Düsseldorf 2023: In diesem Praxisseminar mit Maschinenbauingenieur Dr. Robert Möckel und Weltumsegler Sönke Roever werden die relevanten Systeme des Bootsmotors praxisnah vorgestellt und alle Punkte, die für die Zuverlässigkeit des Motors von Bedeutung sind, anschaulich erklärt.

Neu in der Anbieterübersicht

JL Audio

JL Audio bietet ein High-Performance-Sound-System für Yachten, welches über B&G-, Simrad-, Garmin- und viele andere Navigationsplotter angeschlossen werden kann und von dort bedienbar wird.

SOLARA

SOLARA, eine Hamburger Marke für Solarstromanlagen (Photovoltaik), ist seit über 25 Jahren der Spezialist für netzunabhängige und mobile Systeme auf Segelbooten und vielen weiteren Anwendungen.

Trend Travel & Yachting

Trend Travel & Yachting vermittelt weltweit die passende Yacht für jedes Revier. Das Team rund um die Familie Grassl betreibt auch eigene Stützpunkte in Kroatien und weiß deshalb genau, worauf es bei der Vermittlung von Yachten ankommt.

nke Marine Elektronics

Die Firma nke produziert hochwertige Navigationsgeräte und Autopiloten für Fahrtensegler und Regattaprofis Made in France.

FAURBY Yacht

In der Faurby Werft in Dänemark trifft traditionelle Handwerkskunst auf modernste Technologien: Seit 1976 stellt der Bootsbauer mit viel Liebe zum Detail und hochwertige Yachten her.

COMCO Leasing

COMCO ist Spezialist für die Finanzierung von neuen oder gebrauchten Segelbooten, Motorbooten, Hausbooten und Yachten jeglicher Größe.

Neue Liegeplatz-Infos

Hafen/Marina Nieuwpoort (Belgien)

Nieuwpoort an der belgischen Nordseeküste ist ein lebendiger Urlaubsort mit großen Marinas. Der letzte belgische Hafen vor der französischen Grenze ist für Segler ein sicheres und attraktives Ziel.

Hafen/Marina Oostende (Belgien)

Der Hafen von Oostende ist mit seiner tiefen Zufahrt auch bei schlechten Wetterbedingungen gut zu erreichen. Das ausführliche Hafenportrait informiert über Liegeplätze und Freizeitattraktionen in der größten Stadt an der belgischen Nordseeküste.

Hafen/Marina Bagenkop (Dänemark)

Der Hafen von Bagenkop im Süden Langelands ist für viele Segler der erste Törnstopp auf dem Weg von Kiel nach Dänemark. Das ausführliche Hafenportrait informiert über Liegeplätze, Versorgungsmöglichkeiten und Freizeitattraktionen in der kleinen dänischen Stadt.

Unsere nächsten Online-Seminare

Online-Seminar: Solaranlagen auf Segelyachten (live)

24. Nov. 2022: Solaranlagen sind ein wichtiger Bestandteil der Energieversorgung auf Segelyachten. In diesem kostenfreien Online-Seminar erklären Experten praxisnah und anschaulich, welche Komponenten benötigt werden, wie sie funktionieren und was bei der Installation beachtet werden muss.

Online-Anwenderkurs: Grundlagen der Yachtelektrik (live)

28., 29. und 30. Nov. 2022: Wie Energielieferanten und Verbraucher zusammenspielen und welche grundsätzlichen Überlegungen bei der Überholung der Bordelektrik eine Rolle spielen, wird in diesem Anwenderkurs unterhaltsam und anhand vieler praktischer Beispiele ausführlich erklärt. Inklusive Tipps zur Umrüstung auf Lithium-Akkus und Hinweisen zur Fehlersuche.

Online-Multimediashow: Vom Kiez nach Kiribati – Eine sechsjährige Segelreise

04. und 11. Dez. 2022: Ist es möglich, mit kleinem Budget und wenig Segelerfahrung die Weltmeere zu bereisen? Claudia und Jonathan haben genau das gemacht. In ihrem Online-Vortrag erzählen sie von ihrer sechsjährigen Reise über Atlantik und Pazifik – ein lebendiger Mix aus Vortrag, Filmsequenzen und Lesung.

Online-Seminar: Radar/AIS verstehen, interpretieren und nutzen (live)

08. Dez. 2022: Radar und AIS gehören auf vielen Yachten heutzutage zur Standard-Ausrüstung. Wie die Technik funktioniert, warum es wichtig ist, sie zu verstehen und wie mit diesem Hintergrundwissen die Signale richtig interpretiert werden, erklärt Weltumsegler Sönke Roever in diesem Praxis-Seminar äußerst anschaulich.

Online Multimediavortrag: Freigesegelt – Ein Nordatlantiktörn

18. Dez. 2022: „Spontan statt nach Plan“ ist das Motto von Claus Aktoprak, als er die Segel setzt und in Richtung Nordatlantik aufbricht. In seinem mitreißenden Online-Vortrag berichtet er über einen Segelsommer voller Abenteuer und Überraschungen. Es erwartet euch ein unterhaltsamer Mix aus Vortrag, Fotos, Filmsequenzen und Live-Musik. Jetzt anmelden.

Online-Seminar: Kanarische Inseln (live)

31. Jan. 2023: Dieses kostenfreie Online-Seminar gibt einen fundierten Überblick über das Segelrevier der Kanarischen Inseln. Sönke Roever gibt einen Revierüberblick und Michael Amme zeigt die Charteroption eines Törns rund Lanzarote.

Online-Seminar: Vorbereitung auf Ozeanüberquerungen (live)

14 Feb. 2023: Die Überquerung eines Ozeans ist ein unvergleichliches Erlebnis! Die Blauwasserexperten Sönke Roever und Jonathan Buttmann erklären in diesem Seminar live und praxisnah die technischen und mentalen Herausforderungen einer Ozeanüberquerung und helfen bei der Einschätzung der eigenen Fähigkeiten.

Online-Seminar: Ankerpraxis – So macht Ankern Spaß (live)

16. Feb. 2023: Für viele Segler ist Ankern die schönste Form des Tagesausklangs. Wie das Ankern gelingt und welche Schritte alle bedacht werden müssen, verrät dieser Online-Vortrag (live) von Weltumsegler Sönke Roever.

Online-Seminar: Praktische Tipps für die Nachtfahrt (live)

20. Mrz. 2023: Eine Nachtfahrt unter Segeln ist etwas besonderes. Wie das Nachtsegeln gelingt und welche Schritte alle bedacht werden müssen, verrät dieser Online-Vortrag (live) von Weltumsegler Sönke Roever.

Diese Rezepte interessieren unsere Leser gerade

Rezept: Einfaches Weißbrot aus dem Omnia-Ofen

Der Omnia-Ofen ist ein Ersatz für einen Ofen an Bord. In ihm können viele schmackhafte Gerichte gezaubert werden. Ein Omnia ist vielseitig nutzbar, zum Einstieg die Zubereitung eines einfachen Brotes mit Weizenmehl von Claudia Clawien.

Rezept: Einsalzen (Gemüsebrühe)

Gemüse und Kräuter können einfach und effektiv durch Einsalzen haltbar gemacht werden. Eingesalzenes Suppengemüse ist eine vitaminreiche Alternative zur Instantbrühe. Die Anleitung zur Konservierung der Zutaten für eine Gemüsebrühe.

Rezept: Mallorquinischer Salat

Frische Salate dürfen in der Bordküche nicht fehlen. Dieser köstliche Salat aus Mallorca ist bunt, vitaminreich und verschönert mit seiner Raffinesse den Bordalltag.

Rezept: Orientalischer Kichererbsenbratling Falafel

Kichererbsen sind die Grundzutat für Falafel und fast weltweit verfügbar. Die fleischlose Köstlichkeit ist nicht nur einfach herzstellen, sie ist auch ein guter Nährstofflieferant. Das Rezept für die arabischen Bällchen aus unserer Blauwasserküche.

Rezept: Quiche Lorraine aus dem Omnia-Ofen

Die Zubereitung einer klassischen Quiche Lorraine ist einfach und sie schmeckt lecker! Sie funktioniert sowohl im Ofen als auch im praktischen Omnia. Die Zutaten können, je nach Versorgungslage, variiert werden. Das Rezept für eine Quiche Lorraine aus dem Omnia-Ofen.

Rezept Dal: Indische Linsen in Kokosmilch

Linsen sind gut zu stauende und haltbare Hülsenfrüchte. Es gibt sie fast überall auf der Welt in vielen Varianten. Die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten machen Linsen besonders attraktiv für die Bordküche. Das raffinierte indische Gericht Dal ist einfach zuzubereiten und besonders schmackhaft.

Diese Bücher interessieren unsere Leser gerade

Atlantic Spain and Portugal

„Atlantic Spain and Portugal“ von Henry Buchanan ist ein unentbehrlicher Begleiter für diejenigen, die von Nordeuropa aus ins Mittelmeer oder auf die Kanarischen Inseln wollen. Ein umfassender Reiseführer für jeden, der die reizvollen Segelreviere an der Atlantikküste von Portugal und Spanien besucht.

Mein einzigartig geniales Logbuch – für Kinder von 7 bis 12...

„Mein einzigartig geniales Logbuch“ von Judith und Sönke Roever vertreibt den Kindern mit nautischem Wissen und Platz für Zeichnungen und Erinnerungsstücke die Langeweile an Bord. Als Fortsetzung von „Mein Logbuch“ ist es für Kinder von sechs bis zwölf Jahre geeignet.

Der Leuchtturm auf den Hummerklippen

„Der Leuchtturm auf den Hummerklippen“ von James Krüss und mit Bildern von Jutta Bauer erzählt eine phantasievolle Geschichte von Möwen, die es mit ihren spannenden, lustigen und lehrreichen Geschichten schaffen, ein Unwetter zu vermeiden und dadurch ein kleines Ruderboot retten.

Cold Waters (Bildband)

Aus der nicht alltäglichen Reise von Segler Joscha Brörmann und Fotograf Niklas Marc Heinecke ist ein ansprechender Bildband entstanden, der neben vielen naturgewaltigen Bildern auch Erinnerungen aus Niklas’ persönlichem Logbuch enthält.

Zwei Jahre Ferien

„Zwei Jahre Ferien“ von Jules Verne erzählt von 14 neuseeländischen Jungen, die von ihren Eltern eine Schifffahrt rund um Neuseeland geschenkt bekommen. Anders als geplant, reißt sich das Schiff los und die Jugendlichen segeln ihren Törn ganz ohne Crew und Kapitän. Eine abenteuerliche Reise beginnt.

Portbook Terres de l‘Ebre (Ebro Delta)

In seinem Revierführer „Portbook Terres de l`Ebre“ konzentriert sich Autor Martin Muth auf das Ebro-Delta, ein nur bei wenigen deutschen Seglern bekanntes Revier an der spanischen Mittelmeerküste. Das Buch gibt Einblicke in die Häfen und Buchten und verrät nautische Tipps rund um das Flussdelta.

Populäre Beiträge

Hilfreiche Handbücher für die Planung

Eine Langfahrt zu planen, ist nicht trivial. Gut, dass es Bücher gibt, die dabei essentielle Hilfe leisten. Wir haben eine Liste zusammengestellt.

Nord-Ostsee-Kanal: Ausführliche Anleitung für Sportboote/Yachten

Eine ausführliche Anleitung für den Nord-Ostsee-Kanal mit vielen Fotos. Infos zu Verkehrsregeln, Schleusen, Frachter-Begegnungen, Liegeplätzen und Kosten.

Decken- und Wandverkleidung auf Yachten. Tipps vom Profi.

Wand- und Deckenverkleidungen kommen auf Yachten vielschichtig zum Einsatz. Bei den unterschiedlichen Eigenschaften der Materialen kann der Laie schnell den Überblick verlieren. Dieser Beitrag mit vielen professionellen Tipps vom Fachmann zeigt praxisnah auf, welche Tücken es gibt und worauf geachtet werden sollte.

Ruhiges Ankern: Foto-Anleitung für den Bau einer Ankerkralle

Eine Ankerkralle sorgt für ruhige Nächte vor Anker an Bord einer Yacht. Wie die Ankerkralle mit wenig Aufwand gebaut wird, und warum sie so wichtig ist, verrät diese bildreiche Bauanleitung.

Gekenterte Segelyacht. Dramatischer Seenotfall auf der Jade.

Etwa auf halber Strecke zwischen Horumersiel und Hooksiel ist eine Segelyacht gekentert. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachte drei der vier Besatzungsmitglieder lebend an Land. Einer 49-jährigen Frau hingegen konnten die Seenotretter nicht mehr helfen. Ihre sofortige Wiederbelebung blieb erfolglos.

Revierinfo: Helgoland – Hochseeinsel in der Nordsee

Helgoland, die vielseitige Insel mitten in der Deutschen Bucht, ist ein beliebtes und einzigartiges Törnziel. Segel-Experte und Helgoland-Fan Sönke Roever gibt Einblicke in das Inselleben und gibt Tipps, worauf bei der Navigation im Seeraum Helgoland zu achten ist.