Topbeitrag

Für alle Mitseglerinnen und Mitsegler, die bald ihre Tasche packen möchten: die perfekte Packliste. So habt ihr auf eurem nächsten Segeltörn garantiert alles Wichtige dabei.

Kürzliche Beiträge

Segeln und Chartern im Markermeer: ausführliche Revierinformationen

Das Markermeer ist ein beliebtes Binnenrevier Hollands, hier fühlen sich Yachteigner und Chartersegler gleichermaßen wohl. Auch wenn die Nähe zu Amsterdam besonders reizvoll ist, hat schon das Markermeer selbst genug Ziele für eine ganze Reise. Ein Porträt über das Revier und alle Hafenorte.

Riss im Segel reparieren mit Nähen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Mit Nadel, Garn und einem Flicken aus Segeltuch lassen sich kleine Risse im Segel ganz alleine unkompliziert reparieren. Wie das geht, erklärt Experte Philipp Belter Schritt für Schritt in seiner reich bebilderten Anleitung.

Revier-Info/Törnführer Galicien – mit ausführlichen Beschreibungen zu Häfen und Ankerplätzen

Ausführlicher Revierführer! Galicien im Nordwesten Spaniens ist ein traumhaftes Segelrevier mit fjordartigen Rias, wunderschönen Inseln und malerischen Stränden. Ob auf dem Wasser oder in einem der zahlreichen Häfen oder am Ankerplatz – hier lässt sich das spanische Leben genießen.

Galicien: Nationalpark Atlantische Inseln – Genehmigung und Infos

Wer mit der Yacht den galicischen Nationalpark Atlantische Inseln besuchen möchte, benötigt dafür eine Genehmigung – und zwar eine zum Befahren des Gebietes und eine zum Ankern oder Tauchen. Was ihr bei der Beantragung der Genehmigungen beachten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Holländische Segelyacht sinkt vor Borkum – Segler gerettet

Dramatische Szenen in der Nordsee – kurz nach Mitternacht sind die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger alarmiert worden: Zwei niederländische Segler hatten sehr starken Wassereinbruch gemeldet. Die Segler konnten gerettet werden – die Segelyacht nicht.

Segeln und Chartern im IJsselmeer: Ausführliche Revierinformation

Das IJsselmeer ist das beliebteste Segelrevier Hollands. Egal ob für Eigner- oder Chartersegler. Hier gibt es reichlich freien Platz zum Segeln, grüne Küsten und traditionsreiche, alte Seefahrtsorte. Ein Porträt über das Revier und seine beliebten Häfen.

Aktuelle Sicherheitslage Piraterie: Horn von Afrika/Somalia für Segler

Die aktuelle Meldung vom Piraterie-Präventionszentrum (PPZ) zeigt, dass Sicherheitsbehörden Segler nach wie vor davor warnen, die Gebiete am Horn vor Afrika zu befahren. Zwar konnten Anti-Piraterie-Maßnahmen die Piraterie teilweise unterdrücken, jedoch nicht beseitigen.

Alles über Maststufen: Abstand, Bauart, Material, Montage

Maststufen helfen beim Aufentern des Mastes und sind auf Blauwasseryachten häufig zu sehen. Bei der Auswahl und der Montage gibt es allerdings einige Tücken zu beachten. Dieser Beitrag enthält wertvolle Tipps.

Törnbericht Finnland: Segeln an der Westküste zwischen Uusikaupunki und Haparanda

Die finnische Westküste zwischen Uusikaupunki und Haparanda ist unbedingt eine Reise wert. Hier geht es herrlich unaufgeregt zu – eingebettet in eine wunderbare Natur und die Herzlichkeit der Finnen. Ein Reisebericht mit vielen Hafentipps.

Themen suchen

Neu in der Anbieterübersicht

Kiriacoulis Mediterranean

Kiriacoulis Mediterranean setzt Trends und Standards. Seit 1980 expandiert das griechische Charterunternehmen im Mittelmeer und in der Karibik: Heute betreibt Kiriacoulis auf 23 Stützpunkten in sieben Ländern 400 moderne Yachten.

Lava Charter

LAVA CHARTER betreibt die größte ganzjährig ansässige Segelyachtflotte auf den Kanaren. Entdecke auf den kanarischen Breitengraden des Lebens die Inseln des ewigen Frühlings unter Segeln.

IRIS Yachtcharter

IRIS Yachtcharter bietet die größte BAVARIA Segelyachtflotte Mallorcas und überzeugt mit top gepflegten Yachten und Katamaranen von 33–56 Fuß in einer Marina, die gehobenen Ansprüchen gerecht wird.

Blauwasser-Magazin

Populäre Beiträge

Umgang mit Wassereinbruch / Leck

Ein Wassereinbruch oder Leck ist eine unschöne Angelegenheit und lässt sich nicht immer vermeiden. Doch was muss auf einer Langfahrt beachtet werden?

Informationen über Länder – Was gibt es wo?

Wer auf eine Weltumsegelung geht, bereist viele Länder. Jedes Land ist anders und es ist ratsam sich schon vor der Einreise mit dem spezifischen Land auseinanderzusetzen. Das vermeidet die eine oder andere böse Überraschung nach dem Einreisen.

Einbruchsicherung für die Luke zum Selberbauen

Wie kann man das eigene Schiff vor ungebetenen Gästen schützen und gleichzeitig eine gute Belüftung durch die Luke erreichen? Markus Lübeck hat dafür eine Lösung zum Selberbauen. Ein genialer Tipp für die nächste Weltumsegelung oder Langfahrt.

Alternative zu den klassischen Monatskarten (Pilot Charts): Jimmy Cornells „Atlas der...

Der erfahrene Weltumsegler Jimmy Cornell hat eine komplett überarbeitete Neuauflage seines „Atlas der Ozeane“ herausgebracht. Eine sinnvolle Alternative zu den klassischen Monatskarten (Pilot Charts), die oft veraltet sind.

Ist ein Spinnaker auf Langfahrt/Weltumsegelung sinnvoll?

Ist der Spinnaker eine sinnvolle Alternative zu Passatsegeln, Schmetterlingssegeln oder dem Parasailor wenn es darum geht, auf einer Ozeanüberquerung lange Strecken vor dem Wind zu segeln? Sönke Roever hat sich der Frage angenommen.

Ankunft der Weltumseglerin Mareike Guhr nach 45.000 Meilen

Mareike Guhr ist nach 45.000 Seemeilen von ihrer Weltumsegelung zurück. Ein Bericht über die letzten Meilen auf der Elbe und die Ankunft.

Triff uns bei Seminaren

Ostsee-Seminar

26. Oktober 2019/HAMBURG: Seminar für alle Ostsee-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier mit Weltumsegler Sönke Roever und anderen Referenten.

Fahrtensegler-Seminar

06. Juni 2020/NEUSTADT: Praxisnahes Seminar für alle Segler mit hochkarätigen Referenten! Wichtige Themen wie Hafenmanöver, Segeltrimm, Wetter, Ankerpraxis, Nachtfahrten, Seekrankheit und Navigation werden behandelt. Nicht verpassen!

AIS- und Radarseminar/-training mit Sönke Roever und FURUNO

April 2020/KÖLN: Wertvolles Praxisseminar auf dem Rhein mit Weltumsegler Sönke Roever. Erläuterung der theoretischen Grundlagen und viele praktische Übungen an Bord eines geschützen Motorseglers. Jetzt anmelden!

boot Charter-Seminar

18. Januar 2020/boot DÜSSELDORF: Seminar für alle Charter-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos, Tipps und Tricks. Mit Charter-Experte Michael Amme, Weltumsegler Sönke Roever und anderen Topp-Referenten auf der boot Düsseldorf.

Mittelmeer-Seminar

21. September 2019/FRIEDRICHSHAFEN: Seminar für alle Mittelmeer-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier, einzelnen Destinationen und der erforderlichen Ausrüstung mit Mittelmeer-Experte Michael Amme, Weltumsegler Sönke Roever und anderen hochkarätigen Referenten.

Diese Liegeplätze interessieren gerade andere Leser

Ensenada da Barra

Trubelig, aber reizvoll: Ensenada de Barra am Eingang der Ria de Vigo begeistert Einheimische und Blauwassersegler mit schönen Stränden, Eukalyptuswäldern, Dünen und Wanderwegen. Im Sommer und an den Wochenenden reiht sich auf dem Wasser Yacht an Yacht.

Porto Novo

Lebendig und touristisch geht es im galicischen Porto Novo zu. Hier kommen nicht nur Segler, Naturliebhaber und Badeurlauber auf ihre Kosten, sondern auch ausgehfreudige Clubgänger.

Enkhuizen

Enkhuizen gilt als die schönste Stadt am IJselmeer. Es gibt zwei große Yachthäfen, den Stadthafen Buitenhavn und weitere Liegeplätze im Oude Havn gleich neben dem Wahrzeichen, dem Drommedaristurm. Grachten, enge Gässchen und beeindruckende Bauwerke machen den Charme der niederländischen Hafenstadt aus.