Neuster Beitrag

Jeder Chartertörn beginnt mit der Übernahme der Yacht. Dieser Beitrag erklärt, was dabei zu beachten ist und wie die Übergabe am besten klappt. Mit dabei: eine in der Praxis bewährte aktuelle Checkliste (Übergabeprotokoll) zum Ausdrucken und Mitnehmen.

Kürzliche Beiträge

Foto-Anleitung: Antirutschbelag KiwiGrip als Decksbelag auftragen

KiwiGrip ist eine hochwertige und einfach zu verarbeitende Anti-Rutsch-Farbe. Wie das Auftragen am besten gelingt und die gewünschte Oberflächenstruktur erreicht wird, erklärt diese detaillierte Fotoanleitung mit vielen nützlichen Tipps.

Wind-Portrait: die Bora (Mittelmeer) für Segler erklärt

Die Bora, ein kaltluftgetriebener, ablandiger Fallwind, ist oftmals heftig und unberechenbar. Viele Segler fürchten den Starkwind an der kroatischen Adriaküste. Dieses Wind-Portrait verrät, wie ihr euch der Bora entziehen und euren Segeltörn in Kroatien genießen könnt.

Code Zero Segel kaufen: Modelle, Material, Bauarten, Varianten

Ein Code Zero ist ein Leichtwindsegel, das den Segelspaß deutlich erhöht. Aber wann genau wird es eingesetzt, welche Varianten gibt es und welches Zubehör ist erforderlich? Dieser Beitrag liefert wertvolle Tipps und Tricks rund um das Code-Zero-Segel.

Richtig chartern: Der sichere Weg zur Charteryacht

Wer nach einer Charteryacht sucht, hat oft viele Fragen: Wer genau steckt hinter den vielen Angeboten und welche davon sind seriös? Dazu: Was muss ich zum Thema Kosten sparen, Rabatte, Buchungszeit, Kaution, Verträge und Kleingedrucktes wissen?

Revierinfo Südengland: Segeln zwischen Falmouth und Dover

Die Küste Südenglands am Englischen Kanal ist ein abwechslungsreiches Revier, das jedoch auch seine Tücken hat. Atemberaubende Natur und gemütliche Hafenorte stehen starken Gezeiten und wechselhaftem Wetter gegenüber. Wir haben die Region für euch erkundet. Ein Revierbericht.

Packliste Segeltörn für Mitsegler – Das muss unbedingt mit!

Für alle Mitseglerinnen und Mitsegler, die bald ihre Tasche packen möchten: die perfekte Packliste. So habt ihr auf eurem nächsten Segeltörn garantiert alles Wichtige dabei.

Medizin auf See: So gelingt die Törnvorbereitung für Yacht-Crews

Medizinische Notfälle an Bord lassen sich nicht vorhersehen. Da es je nach Törn unterschiedlich lange dauern kann, bis medizinische Hilfe eintrifft, sind eine gründliche Planung und das notwendige Wissen wichtig. Wie ihr euch entsprechend vorbereiten könnt, erklärt dieser Beitrag.

Feuer und Brände auf Yachten – Ursachen und Behebung

Ein Brand auf der Yacht kann fatale Folgen haben. Glücklicherweise lässt sich das Risiko mit der entsprechenden Vorbereitung gut eingrenzen. Versicherungsexperte Dirk Hilcken erklärt die häufigsten Brandursachen und wie diese vermieden werden können.

Live auf Tour: Multivisionshow “Vom Kiez nach Kiribati”

Die beliebte Reiseshow jetzt live auf der Bühne! Claudia und Jonathan besegeln über sechs Jahre Traumziele des Atlantiks und die wunderbare Welt der Südsee. Mit ihrer 90-minütigen Multivisionsshow bringen sie ihre Erlebnisse in einem bunten Abend zu Euch.

Neu in der Anbieterübersicht

Furlex

Furlex bietet leicht zu installierende und hervorragend dokumentierte Komplettbausätze für Rollreffanlagen. Damit kann einfach eine hochwertige Rollreffanlage auf der Yacht installiert werden.

Silva

Die flüssigkeitsgedämpften Kompasse der Firma Silva sind bekannt für ihre hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Die Firma vertreibt Kompasse für diverse Anwendungszwecke und Installationssituationen an Bord.

Charter Novak

Die zentrale Lage des Charterstützpunktes in Biograd in Mitteldalmatien ermöglicht Törns in allen Revieren Kroatiens. Über 30 top gewartete Yachten und Katamarane sowie das herzliche Personal sorgen für einen unbeschwerten Segelurlaub.

Charterwelt KH+P

Die unabhängige Agentur bietet Kunden die ganze Welt der Yachtcharter. Dabei gehören die kompetente Yacht-, Revier- und Törnberatung sowie maßgeschneiderte Charterangebote seit über 30 Jahren mit zu den Top-Services.

Superwind

Die robusten und langlebigen Windgeneratoren von Superwind sind ideal für die Energieversorgung auf Segelyachten. Sie arbeiten besonders zuverlässig und leise.

die Freisegler

Ob Segelreisen, 360°-Skippertrainings oder Offshore-Regatten auf dem Nordatlantik – die Freisegler fahren mit ihrer SY LOGOFF Mitsegeltörns zwischen Island, Azoren, Lofoten und Nordafrika.

Neue Liegeplatz-Infos

Marina Puerto Calero (Lanzarote/Kanaren)

In einer windgeschützten Ecke im Südosten Lanzarotes befindet sich die Marina Puerto Calero. Der gepflegte Hafen mit rund 450 Liegeplätzen bietet alles, was das Seglerherz begehrt. Weitere Infos und Tipps zur beliebten Marina mit Rundum-Sorglos-Service verrät dieses Hafen-Portrait.

Ankerplatz Playa de la Cantera (La Gomera/Kanaren)

Eine gut geschützte Ankerbucht ist die Playa de la Cantera im Südosten der kanarischen Insel La Gomera. Ein etwas trostloser, unwirtlicher Ort, der aber mit einem tollen Sonnenuntergang vor traumhafter Felskulisse auftrumpft.

Hafen/Marina Lohals, Langeland (Dänemark)

Der Hafen von Lohals auf der dänischen Insel Langeland ist klein, aber liebevoll gestaltet mit Grillplatz, Spielplatz und einigem mehr. Alles über die Marina in der kleinen Hafenstadt erfahrt ihr im Hafenportrait.

Unsere nächsten Online-Seminare

Online-Seminar: Vorbereitung auf Ozeanüberquerungen (live)

14 Feb. 2023: Die Überquerung eines Ozeans ist ein unvergleichliches Erlebnis! Die Blauwasserexperten Sönke Roever und Jonathan Buttmann erklären in diesem Seminar live und praxisnah die technischen und mentalen Herausforderungen einer Ozeanüberquerung und helfen bei der Einschätzung der eigenen Fähigkeiten.

Online-Seminar: Ankerpraxis – So macht Ankern Spaß (live)

16. Feb. 2023: Für viele Segler ist Ankern die schönste Form des Tagesausklangs. Wie das Ankern gelingt und welche Schritte alle bedacht werden müssen, verrät dieser Online-Vortrag (live) von Weltumsegler Sönke Roever.

Online-Anwenderkurs: Grundlagen der Yachtelektrik (live)

20., 21. und 22. Feb. 2023: Wie Energielieferanten und Verbraucher zusammenspielen und welche grundsätzlichen Überlegungen bei der Überholung der Bordelektrik eine Rolle spielen, wird in diesem Anwenderkurs unterhaltsam und anhand vieler praktischer Beispiele ausführlich erklärt. Inklusive Tipps zur Umrüstung auf Lithium-Akkus und Hinweisen zur Fehlersuche.

Online-Seminar: Kommunikation auf Langfahrtyachten (live)

23. Feb. 2023: Die ortsunabhängige Kommunikation ist sowohl auf Blauwasseryachten als auch bei Fahrtenseglern ein großes Thema. Welche Kommunikationsmöglichkeiten an Bord bestehen, wie die Technik richtig eingesetzt wird und welche Tricks es gibt, verrät dieser Online-Vortrag (live) von Weltumsegler und Buchautor Sönke Roever.

Online-Seminar: Energiemanagement auf Langfahrtyachten (live)

27. Feb. 2023: Ausreichend Energie und ein erfolgreiches Energiemanagement sind an Bord einer Langfahrtyacht extrem wichtig, erhöhen sie doch die Sicherheit und den Komfort. Welche Systeme nötig sind und wie sie reibungslos funktionieren, erklärt Weltumsegler Sönke Roever in diesem Online-Vortrag (live).

Online-Seminar: Die Wahl der richtigen Langfahrtyacht (live)

28. Feb. 2023: Welche Yacht ist die richtige und was sollte bei der Yachtwahl beachtet werden? Weltumsegler Sönke Roever verrät in diesem Online-Vortrag (live) praxisnah und unterhaltsam, worauf es bei der Wahl der passenden Langfahrtyacht ankommt.

Online-Seminar: Praktische Tipps für die Nachtfahrt (live)

20. Mrz. 2023: Eine Nachtfahrt unter Segeln ist etwas besonderes. Wie das Nachtsegeln gelingt und welche Schritte alle bedacht werden müssen, verrät dieser Online-Vortrag (live) von Weltumsegler Sönke Roever.

Online-Seminar: So gelingen Hafenmanöver (live)

21. Mrz. 2023: Es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf das Gelingen oder Scheitern eines Manövers im Hafen haben. Wie Hafenmanöver gelingen und worauf dabei zu achten ist, erklärt Weltumsegler Sönke Roever anschaulich und praxisnah in diesem Online-Vortrag (live).

Online-Seminar: Navigation in Schärengewässern (live)

23. Mrz. 2023: Die Navigation in den Schärengewässern von Aland, Finnland, Norwegen und Schweden bringt die eine oder andere Herausforderung mit sich. Worauf es bei der Navigation durch das Labyrinth der Schären ankommt, erklärt Schären-Kenner Sönke Roever in diesem Online-Vortrag (live).

Diese Rezepte interessieren unsere Leser gerade

Rezept: Erfrischender Cocktail aus Wassermelone und Rum

Ein herrlich erfrischender Cocktail mit Wassermelone und Rum. Mit diesem selbsterfundenen, leicht herzustellenden Sundowner haben wir viele Abende genossen. Das Rezept für einen Melonencocktail von Claudia Clawien.

Rezept: Orientalischer Kichererbsenbratling Falafel

Kichererbsen sind die Grundzutat für Falafel und fast weltweit verfügbar. Die fleischlose Köstlichkeit ist nicht nur einfach herzstellen, sie ist auch ein guter Nährstofflieferant. Das Rezept für die arabischen Bällchen aus unserer Blauwasserküche.

Rezept: Gefüllte Zucchini

Zucchini sind ein vielseitiges Gemüse. Das Füllen und Überbacken ist eine einfache, schmackhafte Variante der Zubereitung, zu der wir nicht einmal unbedingt einen Ofen brauchen. Wir haben das Rezept von Christian Zaloudek an Bord für euch ausprobiert.

Rezept: Sauer Einlegen

Sauer eingelegtes Gemüse ist nicht nur ein Gaumenkitzler, sondern auch lange haltbar. Ob Möhren, Blumenkohl, Zucchini oder Zwiebeln, es muss nicht immer die Gurke sein. Sauer einmachen ist eine einfache Methode, um Gemüse für lange Überfahrten zu konservieren.

Rezept: Skippers Shrimps Stulle

Ein besonderes Rezept für milde Sommerabende an Bord. Geschmacklich und optisch ein Highlight ist diese Stulle mit Shrimps, Gurke, Ei und Avocado. Sönke Roever stellt Skippers-Shrimps-Stulle vor.

Rezept: Labskaus

Das jahrhundertealte Gericht Labskaus ist ein traditionelles Seefahrergericht. Es schmeckt ausgezeichnet, ist einfach zuzubereiten und die wichtigsten Zutaten sind weltweit verfügbar. Eine Kochanleitung nach einem interessanten Rezept von Christian Zaloudek.

Diese Bücher interessieren unsere Leser gerade

Im Sturm – Segeln im Extremwetter

„Im Sturm – Segeln im Extremwetter“ von Heide und Erich Wilts bietet eine hochinteressante Mischung aus theoretischem Wissen mit einer geballten Ladung an Erfahrung. In zwei Bänden beschäftigen sich die Weltumsegler ausführlich und praxisnah mit dem Segeln in Extremsituationen.

Amateurfunk-Lehrgang: Betriebstechnik und Vorschriften

„Amateurfunk-Lehrgang: Betriebstechnik und Vorschriften“ von Eckart K. Moltrecht umfasst das Themengebiet der Betriebstechnik mit Blick auf die zugehörigen Prüfungsfragen. Es ist die ideale Ergänzung zum Amateurfunk-Lehrgang Technik für das Amateurfunkzeugnis Klasse E oder Klasse A.

Lionheart

In „Lionheart“ von Jesse Martin erzählt der Autor, wie er der jüngste Mensch sein möchte, der jemals um die Welt gesegelt ist. Auch wenn der Australier schon reichlich Erfahrung hat und schon immer ein Abenteuerkind war, stellen ihn die Einsamkeit und die Stürme vor neue Herausforderungen.

Jamies 5-Zutaten-Küche

„Jamies 5-Zutaten-Küche“ von Jamie Oliver erklärt, wie man mit nur wenigen Grundzutaten schnelle und leckere Gerichte zaubern kann. Trotz der einfachen Küche legt Jamie Oliver Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Abwechslung.

Mein einzigartig geniales Logbuch – für Kinder von 7 bis 12...

„Mein einzigartig geniales Logbuch“ von Judith und Sönke Roever vertreibt den Kindern mit nautischem Wissen und Platz für Zeichnungen und Erinnerungsstücke die Langeweile an Bord. Als Fortsetzung von „Mein Logbuch“ ist es für Kinder von sechs bis zwölf Jahre geeignet.

Eskapade: Von Japan durch die Nordwestpassage

„Eskapade: Von Japan durch die Nordwestpassage“ von Heide Wilts erzählt, wie das befahrenste deutsche Seglerpaar – Heide und Erich Wilts – mit Mitte Siebzig die Fahrt von Japan über Alaska durch die Nordwestpassage nach Grönland meistert.

Populäre Beiträge

Ausprobiert: Augmented Reality von Raymarine an Bord einer Segelyacht

Wie hilfreich ist Augmented Reality an Bord einer Segelyacht? Blauwassersegler Sönke Roever testete vor Gran Canaria das neueste AR-System von Raymarine und erläutert die Vorteile der „erweiterten Realität” bei der Navigation. Ein Praxis-Bericht mit vielen hilfreichen Tipps.

Fotografieren und Filmen über und unter Wasser mit dem PowerDolphin in...

Spaß an Bord: Der PowerDolphin ist eine Kamera mit 4K-Auflösung und ermöglicht Fotografieren und Filmen unter und über Wasser. Eine Produktübersicht.

Segeln und Chartern in Italien – alle Reviere im Überblick

Wer in Italien segeln möchte, muss sich entscheiden: 7.600 Küstenkilometer bieten zum Teil sehr unterschiedliche Segelbedingungen. Diese umfangreiche Revierinformation stellt die sieben wichtigsten Reviere und ihre Besonderheiten vor.

Ungeziefer- und Insektenschutz in den Tropen an Bord von Yachten

Wer auf eine Langfahrt in die Tropen geht, wird den Kontakt zu Ungeziefer kaum vermeiden können. Mit Netzen, Fallen, Sprays und Co. lässt sich der Besuch der Krabbeltiere deutlich einschränken. Dieser praxisnahe Ratgeber bietet viele hilfreiche und preiswerte Tipps, die sich ohne großen Aufwand realisieren lassen.

Fahrtenseglerseminar

29. Januar 2022/DÜSSELDORF: Praxisnahes Seminar für alle Segler mit hochkarätigen Referenten! Wichtige Themen wie Hafenmanöver, Segeltrimm, Wetter, Ankerpraxis, Nachtfahrten, Seekrankheit und Navigation werden behandelt. Nicht verpassen!

Rezept: Insalata Caprese

Ob als Vorspeise oder als Snack zwischendurch: Der Insalata Caprese ist ein echter italienischer Klassiker. Der Salat lässt sich schnell zubereiten und überzeugt mit Frische und Geschmack. Ein einfaches, aber köstliches Rezept für die Bordküche.