Segelyacht aus LEGO – kommt ein eigenes Modell?

Von Redaktion Blauwasser.de

Die Blauwasser-Redaktion recherchiert, produziert und veröffentlicht praxisnahe Themen rund um das Reisen auf dem Wasser. Das Team besteht aus erfahrenen Seglern und Experten.

Webseite des Autors
Alle Beiträge ansehen

Kürzlich erreichte unsere Redaktion eine E-Mail von Leser Matthias Rosenwald. Er hat eine Segelyacht aus Lego entwickelt und braucht Unterstützung, damit sie auch wirklich in Serie gebaut werden kann. Über das Kreativprogramm LEGO IDEAS hat der Segler aus der Schweiz das Schiff entwickelt. Nun kann es auf der eigens dafür gestalteten Webseite angesehen werden. Dabei kann die Community darüber abstimmen, ob das Modell tatsächlich von Lego aufgelegt werden soll. 10.000 Befürworter sind erforderlich und wir von BLAUWASSER.DE finden die Idee unterstützenswert.

Die von Matthias Rosenwald entwickelte Segelyacht – Foto: LEGO IDEAS.

In seiner E-Mail an die Redaktion schreibt Matthias: „Wie Ihr sicher wisst, gibt es von Lego viele Autos, Züge, Lastwagen etc., aber bei Segelbooten sieht es leider mau aus. Ich versuche, das gerade zu ändern, und habe eine kleine, feine Segelyacht für LEGO IDEAS als Modell kreiert.“ Und in der Tat: Er hat sich viel Mühe gegeben und viele kleine Details beachtet. Beispielsweise gibt es einen Kompass und einen Plotter am Steuerstand.

Im Cockpit sind viele liebenswerte Details untergebracht worden – Foto: LEGO IDEAS.

Das Modell hat eine Länge über alles von 29,3 Zentimetern und einen Tiefgang von 5,1 cm. Die Breite der Yacht beträgt 8,3 cm. Wer in der heimischen Badewanne eine Brücke passieren muss, sollte darauf achten, dass diese eine Durchfahrtshöhe von mindestens 38,1 Zentimetern aufweist. 🙂

Die Yacht ist 29,3 cm lang und 38,1 cm hoch – Foto: LEGO IDEAS.

Der Vorteil gegenüber einer echten Segelyacht ist, dass dieses Modell deutlich weniger Kosten verursacht, wesentlich leichter zu pflegen ist und man keinerlei seglerische Vorkenntnisse braucht, um das Schiff zu bedienen.

Die Yacht kann ohne seglerische Vorkenntnisse gesegelt werden – Foto: LEGO IDEAS.

Und auch der Spielwert kommt nicht zu kurz. Der Kiel kann abgenommen werden, sodass Kinder damit problemlos auf dem Boden herumfahren und im LEGO City Harbour anlegen können. Im Winterlager wiederum kann das Schiff mit Kiel in einem entsprechenden Winterlagerbock aufgepallt werden. Außerdem ist das Kabinendach abnehmbar und im Salon befinden sich eine kleine Pantry, ein Kartentisch und zwei Kojen, die genauso eng sind wie auf vielen anderen Yachten in der Realität auch. 😉

Blick in den Salon mit Kojen – Foto: LEGO IDEAS.

Das Rigg hat zwei Salinge und eine 3/4-Takelung. Es gibt Oberwanten und ein Vorstag sowie eine Dirk am Großbaum. Inwieweit später für das Schiff auch Segel ausgeliefert werden, hängt von Lego ab. Vorbereitet ist die Yacht dafür. Am Baum befindet sich eine doppelt geführte Schot und im Cockpit gibt es Winschen nebst Klampen.

Die Yacht hat eine doppelt geführte Schot am Baum – Foto: LEGO IDEAS.

Das Schiff wird von einer Zwei-Personen-Crew gesegelt, die ordnungsgemäß Rettungswesten auf den Bildern trägt, sodass auch der Sicherheitsgedanke bei diesem Modell groß geschrieben wird. Kinder lernen also schon spielerisch von klein auf, die Rettungsweste anzulegen.

Happy Sailing! – Foto: LEGO IDEAS.

Sollte Dir der Ansatz gefallen, kannst Du das Projekt unterstützen. Dafür musst Du Dich einmal kurz bei LEGO IDEAS registrieren und Deine Stimme abgeben. Findet das Modell 10.000 Unterstützer, wird es von Lego gebaut. In diesem Sinne: Daumen hoch!

Alle weiteren Infos zum Thema gibt es hier: https://ideas.lego.com

6
Schreibe einen Kommentar...

avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
FlorianFabi PegasusBettina LauffRonaldEvA Recent comment authors
  Subscribe  
Aktuellste Älteste Likes
Informiere mich bei
Roland
Guest
Roland

Ahoi,
werde ich gerne unterstützen, obwohl es aus Sicht eines Katamaranseglers nur ein halbes Boot ist. 🙂

Ganz Mau ist es bei Lego nicht, es gibt mit Lego Technik 42074 einen Vendee Globe Racer für Kinder jeder Größe.

https://shop.lego.com/de-DE/Rennyacht-42074

EvA
Guest
EvA

Ich würde das gerne unterstützen, ist ja auch mal ein nettes Geschenk! Tolle Arbeit!
Ich möchte aber keinen LegoAccount. Sorry

Ronald
Guest
Ronald

tolle Idee, die ich hiermit unterstütze

Bettina Lauff
Guest
Bettina Lauff

Tolle Idee. Meine Unterstützung habt ihr, nur leider keinen Lego-Account!

Fabi Pegasus
Guest
Fabi Pegasus

Wäre super, würde ich kaufen!

Florian
Guest
Florian

Das ist mal echt cool!