fbpx

BLAUWASSER.DE auf Instagram

Segeln/Chartern mit Kindern: Tipps für den Urlaub

Im Urlaub mit Kindern segeln zu gehen ist für viele Eltern eine Herausforderung, egal ob auf einem Chartertörn oder der eigenen Yacht. Zugegeben: Das Vorhaben hat seine Tücken. Mit der richtigen Einstellung überwiegen aber die Vorteile.

Rezept: Eingelegter Schafskäse

In Olivenöl eingelegter Schafskäse hält sich mindestens einen Monat und ist eine leckere Ergänzung zu anderen Vorspeisen oder ein schmackhafter Happen auf längeren Überfahrten. Die Zubereitung ist einfach.

Rezept: Broccolipasta

In diesem Gericht wird ganz klein geschnittener Broccoli in viel Olivenöl gegart und ergibt am Ende fast die Konsistenz von Pesto. Simple Zutaten, einfach zubereitet, vegetarisch und echt lecker: Broccolipasta.

Revierinfo: Stehende Mastroute (Süd) Amsterdam bis Vlissingen

Die südliche Stehende Mastroute verbindet Amsterdam mit Vlissingen an der Scheldemündung (Nordsee). Die abwechslungsreiche Fahrt durch das Zentrum Hollands und das Delta von Zeeland ist eine spannende Binnenroute.

Ratgeber: Das richtige Tauwerk für die Yacht

Tauwerk gehört zur Grundausstattung einer Segelyacht und muss viele Aufgaben erfüllen. Doch welches Tauwerk aus welchem Material ist wofür am besten geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten? Ein Praxis-Ratgeber!

Nebel: Entstehung und Handlungstipps für Segler

Wenn Nebel auf dem Wasser aufzieht, wird es unangenehm für Segler, denn die Sicht ist weg und Entfernungen und Richtungen sind schlecht einschätzbar. Unser Beitrag erklärt nicht nur das Wetterphänomen, sondern gibt nützliche Tipps fürs Segeln bei Nebel.

Revierinformation Tansania: Segeln/Chartern rund um Sansibar

Ein Segeltörn durch die Inselwelt von Sansibar ist ein einmaliges Erlebnis und verspricht spannende Einblicke in die Schönheit Tansanias und in afrikanisches Leben. Eine umfangreiche Revierinformation über ein Segelrevier, das einen faszinierenden Mix aus Ursprünglichkeit und exotischer Traumkulisse bietet.

Rezept: Thunfisch-Dip

Schnell ist dieser Thunfisch-Dip zubereitet, der hervorragend auf frischgebackenem Brot schmeckt. Das Rezept für einen leckeren Brotaufstrich.

Erfahrungsbericht: Manöver- und Segeltraining auf einem Katamaran

In einem Skippertraining kann der Umgang mit Katamaranen geübt werden. Jonathan Buttmann hat es ausprobiert und weiß nun, wie ein Katamaran selbst bei relativ starkem Wind sicher manövriert werden kann. Ein ausführlicher Erfahrungsbericht.

Laderegler für Solaranlagen auf Yachten: MPPT oder PWM?

Die Effizienz der Batterieladung durch Solaranlagen auf Yachten hängt maßgeblich von der Wahl des richtigen Ladereglers ab. Neben dem Gesamtsystem kann auch das Fahrtgebiet zum entscheidenden Faktor werden. Unser Experte beleuchtet das Thema ausführlich.

Weltumsegelung: Welche Schiffsgröße ist sinnvoll?

Für die richtige Schiffsgröße auf einer Weltumsegelung gibt es kein Patentrezept. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die bedacht werden sollten. Blauwasser-Experte Sönke Roever zeigt auf, was in seinen Augen wichtig ist.

Anleitung: Eine Krebsangel für Kinder bauen

Im Hafen Krebse zu angeln, ist für Kinder ein großer Spaß. In dieser Foto-Anleitung erklärt Noah (9 Jahre alt), wie eine Krebsangel gebaut und verwendet wird.

Richtig Ankern in der Strömung

Mit ein bisschen Übung ist Ankern in der Strömung kein Hexenwerk. In diesem Beitrag erfahrt Ihr wichtige Tipps und Tricks, worauf Ihr achten solltet. Es lohnt sich, denn wer im Strom ankert, wird mitunter mit einem beeindruckenden Naturschauspiel belohnt!

Galicien: Nationalpark Atlantische Inseln – Genehmigung und Infos

Wer mit der Yacht den galicischen Nationalpark Atlantische Inseln besuchen möchte, benötigt dafür eine Genehmigung – und zwar eine zum Befahren des Gebietes und eine zum Ankern oder Tauchen. Was ihr bei der Beantragung der Genehmigungen beachten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Rettungswesten für Kinder: Darauf sollte man achten

Rettungswesten können im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden, deshalb ist es wichtig, dass vor allem Kinder eine spezielle Rettungsweste für Kinder tragen. Eine passende Rettungsweste gibt einem Kind Bewegungsfreiheit beim Spielen und garantiert gleichzeitig die bestmögliche Sicherheit beim Segeln, im Hafen und im Beiboot.

Ausprobiert: Stapelbares Kochsystem nesto von cookvision

Die Kochsets von cookvision beinhalten hochwertige, stapelbare Töpfe und Pfannen mit abnehmbaren Griffen! Wir haben das Set an Bord verschiedener Yachten für euch ausprobiert.

Segeln mit Freunden: Sieben Fragen für den Törn

Eine Segelreise ist mit kaum einer anderen Urlaubsform vergleichbar. Wer mit Freunden, Bekannten oder der Familie auf einen Urlaubstörn gehen möchte, sollte mit allen Beteiligten vorab ein paar Fragen klären.

Rezept: Gedeckter Apfelkuchen

Dieses Rezept reiste um die halbe Welt und hat jedes Geburtstagskind glücklich gemacht. Das Original für diesen Kuchen ist mit Äpfeln, doch es funktioniert hervorragend mit Ananas oder anderen exotischen Früchten.

Motorseminar Hamburg Yachtfestival 2024

In diesem Praxisseminar mit Maschinenbauingenieur Dr. Robert Möckel werden die relevanten Systeme des Bootsmotors praxisnah vorgestellt und alle Punkte, die für die Zuverlässigkeit des Motors von Bedeutung sind, anschaulich erklärt.

Revierinformation: Segeln im Saronischen Golf (Griechenland)

Durch die gute Anbindung und ein riesiges Charterangebot ist das Segelrevier vor den Toren von Athen sehr beliebt und stark frequentiert. Kompakter Revierüberblick mit allen Infos für den Törn im Saronischen Golf.

Crewliste für Yachten/Segler: Muster-Download als PDF und Excel

Beim Ein- und Ausklarieren werden Crewlisten benötigt. Im Internet kursieren unterschiedliche Versionen. Diese Liste wurde von diversen Crews auf Weltumsegelungen erprobt und es gab bisher keine Probleme damit.

Praxis-Tipp: Fenderbaden auf See – ein großer Badespaß

Eine lustige Badealternative auf See ist das Hinterherschleppen an einem Fender. Was dabei beachtet werden muss und wie der Spaß gelingt, hat Sönke Roever in diesem Praxis-Tipp zusammengetragen.

Segeln Griechenland: 11 Geheimtipps fürs Ionische Meer

Was nicht im Revierhandbuch steht, bleibt für die meisten Segler unentdeckt. Wer Neues entdecken möchte, ist angewiesen auf Insidertipps. Fast alle diese elf Plätze für den Törn im Südteil des Reviers Ionisches Meer ab Lefkas bieten Abwechslung abseits der Massen.

Rezept: Ceviche

Ceviche ist roher Fisch, der in Limetten- oder Zitronensaft kalt durchgart. Mit frischgefangenem Mahi-Mahi oder Thunfisch ein Highlight in der Bordküche. Der Klassiker aus Südamerika.

Sonnen beim Segeln: Tipps für optimalen Schutz

Sonnenschutz beim Segeln ist enorm wichtig, da die Sonnenwirkung auf dem Wasser stärker als an Land ist. Seglerin und Ärztin Stefanie Kamke erklärt, wie ihr euch vor der Sonne schützen könnt, warum Sonnenschutz so wichtig ist und was es mit UV-A- und UV-B-Strahlen, LSF und Co auf sich hat.

Bordtoilette schwergängig? So wird das Yacht-WC leichtgängig

Mit der Zeit wird die Pumpe der Bordtoilette schwergängig. Dies lässt sich mit einfachen Bordmitteln beheben und dauert keine fünf Minuten. Eine bildreiche Anleitung liefert dieser Beitrag.

Italiens Adriaküste: Der große Revierüberblick für Segler

Die gesamte italienische Adriaküste im kompakten Überblick. Revierkenner und Buchautor Wolfgang Siebenhandl beschreibt die einzelnen Küstenabschnitte und liefert dazu einen umfangreichen Infoteil.

Refit: Teakdeckfugen mit der Mini-Kreissäge sanieren

Ein Teakdeck zu sanieren, ist eine Herausforderung und gerade bei der Säuberung der alten Fugen stoßen viele an ihre Grenzen. Jochen Schwertfeger hat eine praktische Methode entwickelt, die Fugen effizient mit einer Mini-Kreissäge auszusägen. Eine Fotoanleitung.

Revier-Info Galapagos: Einklarieren, Formalitäten, Auflagen, Ankerplätze und Infrastruktur

Wer die beeindruckende Naturvielfalt der Galapagos-Inseln mit der eigenen Segelyacht erkunden möchte, muss einige Formalitäten, Auflagen und Kosten in Kauf nehmen. Ein ausführlicher Revierbericht mit hilfreichen Tipps von Blauwasser-Seglerin Brigitte Windbichler.

Nachtsegeln: Praktische Tipps für die Nachtfahrt unter Segeln

Eine Nachtfahrt unter Segeln ist etwas Besonderes. Wie das Nachtsegeln gelingt und welche Schritte alle bedacht werden müssen, verrät dieser Beitrag von Weltumsegler Sönke Roever.

Ausprobiert: Segel-Performance-Funktionen von Raymarine (Axiom-Serie)

Mit speziellen Segelfunktionen sind Navigationsgeräte wie die Raymarine-Geräte der Serie Axiom dazu in der Lage, die Segel-Performance zu optimieren. Der Praxistest mit ausführlicher Anleitung erklärt, warum das Tool ideal für alle ist, die gerne performant segeln.

Segeln in Kroatien – die Perle Dalmatiens ist die Insel Hvar

Die kroatische Inselwelt bietet für eine Segel- oder Charterreise unzählige Möglichkeiten. Wer einen entschleunigten Törn sucht, segelt einfach nur um die Insel Hvar herum – und erlebt trotzdem alle Facetten des Reviers.

Vorsegel-Konzepte auf Fahrtenyachten. Genua oder Fock? Rollreffanlage oder Stagreiter?

Auf Langfahrtyachten gibt es verschiedene Ansprüche an das Vorsegel-Konzept. Segelmacher und Blauwasserexperte Morten Nickel erklärt, worauf es ankommt und wie ein stimmiges Konzept gefunden wird.

Rezept: Smutjes Fischbuletten

Auch kleinere Fische mit vielen Gräten können schmackhaft zubereitet werden. Gedünstet, von Gräten befreit und gut gewürzt schmecken sie als Buletten gebraten einfach köstlich! Ein vor den San Blas Inseln entstandenes Rezept von Jonathan Buttmann.

Revierinfo Karibik: Segeln in den Grenadinen (Windward Islands)

Ein Segeltörn durch die Grenadinen bietet einen tollen Mix: traumhafte Buchten, Segelspaß im Passatwind, eine Vielzahl an Törnoptionen und eine große Portion Karibikfeeling – unabhängig davon, ob eine Yacht gechartert wird oder die Grenadinen auf einer Blauwasserreise passiert und erlebt werden.

Ankern – So geht es: Ausrüstung, Kettenlänge, Manöver

Ankern gehört zum Segeln für viele Crews einfach dazu. Mit diesen praxisnahen Tipps und Tricks wird der richtige Ankerplatz gefunden und das Manöver zum Kinderspiel!

Segeln/Chartern in Griechenland: Der Dodekanes

Der Dodekanes mit Charterstützpunkten auf Kos und Rhodos ist eines der großen Segelreviere der griechischen Ägäis. Was genau Segler in den vier vorgestellten Inselgruppen des Reviers erwartet, erklärt dieser Revierüberblick von Christian von der Hecken.

Solarpanel fürs Boot – Komponenten, Funktionsweise, Größe, Typ und Montage

Solarmodule sind an Bord vieler Segelyachten ein wichtiger Bestandteil der Energieversorgung. Welche Komponenten benötigt werden, wie sie funktionieren und was bei der Montage unbedingt beachtet werden sollte, verrät dieser informative Beitrag.

Praxis-Tipp: mit dem Luftsofa/Sitzsack am Ankerplatz chillen

Ein Luftsofa bereichert den Bordalltag und macht das Deck mit nur wenigen Handgriffen zur Chill-out-Lounge. Was es dabei zu beachten gilt und wie das Luftsofa aufgebaut wird, zeigt dieser kurze Beitrag.

Planung der Stromversorgung einer Zehn-Meter-Yacht

Soll eine Yacht unabhängig vom Landstrom funktionieren, muss die Stromversorgung an Bord weitestgehend autark sein. Dieser Beitrag erklärt anschaulich und praxisnah, was rund um Lade- und Speichertechnik an Bord einer Yacht beachtet werden sollte.

Gennaker mit integrierter Rollvorrichtung (IFS) setzen/bergen

Ein Gennaker erlaubt es, selbst bei leichten Winden zu segeln. Allerdings bedeutet so ein großes Segel eine Herausforderung beim Setzen und Bergen. Eine gute Lösung: ein Gennaker mit Integrated Furling Structure (IFS). Die integrierte Rollvorrichtung erleichtert die Bedienung und macht das Gennakersegeln selbst für kleine Crews und Einhandsegler möglich.

Rezept: Kartoffelpuffer

Lust auf simple heimische Küche an Bord? Kartoffelpuffer sind mit wenigen Zutaten leicht herzustellen und schmecken süß mit Apfelmus oder herzhaft mit Schmand oder Räucherlachs.

Geheimtipp Mittelmeer: Segeln im Süden Sardiniens

Sardiniens Süden steht im Schatten der berühmten Küste rund um den Maddalena-Archipel im Nordosten der Insel. Gut so, denn damit gibt es im Mittelmeer noch so etwas wie einen Geheimtipp für entspanntes Urlaubssegeln – selbst in der Hochsaison.

Kochen an Bord von Yachten – Tipps für die Pantry

Das Kochen an Bord einer Yacht ist eine Herausforderung. Worauf bei der Planung und Ausstattung der Pantry, beim Einkauf und bei der Lagerung der Lebensmittel zu achten ist, verrät dieser Beitrag von Claudia Clawien, Blauwasserseglerin und leidenschaftliche Köchin.

AIS-Daten auf Yachten: Anleitung, Funktion, Interpretation und Überwachung

Das AIS (Automatic Identification System) ist ein äußerst hilfreiches System, das die Sicherheit auf Yachten erhöht. Welche Funktionen es gibt, wie die Daten interpretiert werden können und was genau alles mit dem AIS überwacht werden kann, erklärt Sönke Roever in dieser ausführlichen Anleitung.

Nord-Ostsee-Kanal: Ausführliche Anleitung für Sportboote/Yachten

Eine ausführliche Anleitung für den Nord-Ostsee-Kanal mit vielen Fotos. Infos zu Verkehrsregeln, Schleusen, Frachter-Begegnungen, Liegeplätzen und Kosten.

Vorsegel-Rollreffanlage: manuell, hydraulisch oder elektrisch? Ein Vergleich der Systeme

Vorsegel-Rollreffanlagen sind heutzutage Standard auf seegängigen Yachten. Doch welches System ist das richtige? Rigg-Experte Marcus Schuldt erklärt die Unterschiede zwischen manueller, elektrischer und hydraulischer Rollreffanlage.

Rezept: Pasta mit Shrimps und Cocktailtomaten

Pasta mit Shrimps schmecken in vielen Varianten. Diesem Gericht geben die süßlich-aromatischen Cocktailtomaten einen besonderen Touch. Farblich abgerundet mit Petersilie auch ein Augenschmaus!