fbpx

BLAUWASSER.DE auf Instagram

Erfahrungsbericht: Grundberührung mit Wassereinbruch in den schwedischen Schären

Eine Yacht läuft in den schwedischen Schären auf Grund und es kommt zum Wassereinbruch. Doch die Crew aus Pilot und Stewardess kann auf ihre, in der Luftfahrt vorgeschriebenen, Notfalltrainings zurückgreifen und die Gefahrensituation meistern. Ein Erfahrungsbericht.

Nord-Ostsee-Kanal: Ausführliche Anleitung für Sportboote/Yachten

Eine ausführliche Anleitung für den Nord-Ostsee-Kanal mit vielen Fotos. Infos zu Verkehrsregeln, Schleusen, Frachter-Begegnungen, Liegeplätzen und Kosten.

Decksbelag: Kork als nachhaltige, pflegeleichte Alternative zum Teakdeck

Kork ist ein moderner, zukunftsweisender Decksbelag. Er ist trittfest, angenehm weich, langlebig, pflegeleicht und nachhaltiger als Kunststoff oder Holz. Jonathan Buttmann gibt einen Überblick.

Segeln und Chartern in Italien – alle Reviere im Überblick

Wer in Italien segeln möchte, muss sich entscheiden: 7.600 Küstenkilometer bieten zum Teil sehr unterschiedliche Segelbedingungen. Diese umfangreiche Revierinformation stellt die sieben wichtigsten Reviere und ihre Besonderheiten vor.

Das Beiboot/Dingi – Größe, Typ, Material, Motorisierung und Zubehör

Das Beiboot ist einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände an Bord einer Blauwasser-Yacht. Worauf man bei der Größe, dem Typ, dem Material, der Motorisierung und dem Zubehör achten muss, verrät dieser Beitrag.

Elektrisches Licht auf Yachten: Tipps für die richtige Beleuchtung an Bord

Die Beleuchtung auf Yachten muss zuverlässig funktionieren. Gute Beleuchtung kann jedoch weit mehr als das. Das richtige Licht erzeugt Stimmung, Gemütlichkeit und vereinfacht Arbeitsabläufe und Orientierung. Ein Beitrag von Lichtexperte Michael Woita.

Motor-Kraftstoff: Dieselpest auf Yachten vorbeugen, erkennen und vermeiden

Die Belastung durch Mikroorganismen im Kraftstoff ist zum Problem für viele Yachteigner geworden. Doch wie entsteht die Dieselpest in den Tanks von Yachten? Wie geht man am besten dagegen an und was für vorbeugende Maßnahmen können ergriffen werden? Dieser Fachbeitrag gibt wichtige Infos zur Dieselpest an Bord.

Erfahrungsbericht: Vorausschauendes Echolot von GARMIN (Panoptix)

Vorrausschauende Echolote sind eine wertvolle Hilfe bei der Navigation in schwierigen Gewässern. Doch wie bewährt sich so ein Gerät in der Praxis? Wo liegen die Stärken und Schwächen? Aufschluss gibt dieser Erfahrungsbericht.

Revierinformation Ionisches Meer: Alle Infos für Segler

Alle wichtigen Infos zum Segeln und Chartern im Ionischen Meer: Entfernungen, Routen, Herausforderung, Wetter, Häfen, Ankerplätze, Bestimmungen, Chartern, etc. Mit vielen Tipps und wertvollen praktischen Hinweisen.

Osmose bei GFK-Yachten. Erkennung, Beseitigung, Reparatur, Sanierung und Schutz

Osmose ist der Albtraum aller GFK-Yacht-Eigner, da sie die Struktur des Rumpfes dauerhaft zerstören kann. Refit-Experte Peter Wrede zeigt auf, was alles beachtet werden muss und wie man sich erfolgreich vor Osmose schützt.

Segeln/Chartern in Kroatien – Ein Törn durch Nord- und Mitteldalmatien

Nord- und Mitteldalmatien sind mit ihren großen Charterhäfen Zadar, Sukusan, Biograd, Murter oder Šibenik die Top-Destinationen Kroatiens. Dabei ist das Inselreich des Kornati Nationalpark nur eins von vielen Highlights. Der Törnbericht.

Foto-Anleitung: Beschlag mit Epoxy in GFK-Sandwich-Laminat einsetzen.

Wie ein Beschlag in ein Laminat mit Sandwichkern eingesetzt wird und warum dabei eine Grundlage mit Epoxidharz geschaffen werden muss, erklärt diese detaillierte Fotoanleitung mit Tipps vom Fachmann.

Rezept: Orientalischer Kichererbsenbratling Falafel

Kichererbsen sind die Grundzutat für Falafel und fast weltweit verfügbar. Die fleischlose Köstlichkeit ist nicht nur einfach herzstellen, sie ist auch ein guter Nährstofflieferant. Das Rezept für die arabischen Bällchen aus unserer Blauwasserküche.

Rezept: Tahin Dressing

Tahinpaste, als Basis für das Tahin Dressing, besteht hauptsächlich aus Sesam. Sie hält sich ewig und bringt Pfiff in die Bordküche. Das Tahin Dressing schmeckt auf Salat, als Soße im Burger oder auf Falafel geträufelt herrlich. Das Rezept.

Rezept: Pita Brot

Pita Brot wird aus einfachen Zutaten hergestellt. Da es sich beim Backen wie ein Ballon aufbläst, kann es gut mit allem, was unsere Bilge hergibt, gefüllt werden.

Segeln und Chartern in Griechenland: Alle Reviere im Überblick

Wer noch nie in Griechenland segeln war, verliert bei 3.054 Inseln, Inselchen und Felsen schnell den Überblick. Diese umfangreiche Revierinformation klärt über die verschiedenen Reviere des Landes und ihre jeweiligen Besonderheiten auf.

Bootsbau: Aluminium als Rumpfmaterial für Segelyachten. Das sollte man wissen!

Yachten aus Aluminium sind solide, pflegeleicht und beliebt. Unser Experte erklärt, warum das so ist, was Aluminium als Material für Rumpf und Deck auszeichnet und worauf beim Bau und Unterhalt einer Yacht aus Aluminium unbedingt geachtet werden muss.

Die Ausstattung der Automatik-Rettungsweste: Das sollte jeder Segler wissen.

Die Rettungsweste soll im Ernstfall das Leben retten. Damit das gelingt, ist es wichtig, bei der Anschaffung auf die richtigen Ausstattungsmerkmale zu achten. Rettungswesten-Experte Olivier Christen zeigt auf, worauf Fahrtensegler achten sollten.

Download: Merkblatt Zollbestimmungen für Yachten

Seezollgrenzen und Vorschriften, die Schiffsführer beachten müssen, wenn sie die Seegrenze Deutschlands überschreiten, hat der deutsche Zoll in einem umfangreichen, kostenfreien Merkblatt zusammengefasst. Hier bekommst du es als PDF-Download.

Westfriesischen Inseln: Online-Übersicht für die Verfügbarkeit von Liegeplätzen

Die Häfen der Westfriesischen Inseln im niederländischen Wattenmeer sind in der Saison beliebt und voll. Über eine Website besteht die Möglichkeit, die Verfügbarkeit von Liegeplätzen auf Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog tagesaktuell abzufragen.

Tide Charts: Weltweite Gezeitenberechnungen on- und offline (Gezeiten-App)

Die App Tide Charts liefert kostenlos Informationen zu den Gezeiten, den Mondphasen und dem Wetter. Besonders praktisch für Blauwassersegler: Die Informationen zur Tide können auch abseits einer funktionierenden Internetverbindung angezeigt werden.

Diebstahl von und Einbrüche auf Yachten. So gelingt die Eigentumssicherung.

Einbruch auf und Diebstahl von Yachten stellen keine Seltenheit dar. Mit einigen Sicherheitsmaßnahmen und einfachen Mitteln zur Abschreckung lassen sich solche Taten verhindern. Unser Ratgeber bietet viele Tipps zur Eigentumssicherung und erklärt, wann die Yachtversicherung den Schaden übernimmt.

Rezept: Gefüllte Zucchini

Zucchini sind ein vielseitiges Gemüse. Das Füllen und Überbacken ist eine einfache, schmackhafte Variante der Zubereitung, zu der wir nicht einmal unbedingt einen Ofen brauchen. Wir haben das Rezept von Christian Zaloudek an Bord für euch ausprobiert.

Rezept: Schweinefleischpfanne

Schweinefilet ist der zarteste Teil vom Schwein. Mit den entsprechenden Gewürzen lässt sich ein äußerst delikates Gericht hieraus zubereiten. Wir haben das Rezept von Christian Zaloudek ausprobiert und für sehr schmackhaft befunden.

Rezept: Kimchi

Kimchi ist Hip! Aber die traditionelle koreanische Beilage aus Chinakohl und stimulierenden Gewürzen ist noch viel mehr. Wie Sauerkraut wird es durch den Prozess der Fermentation erzeugt und liefert viele wertvolle Vitamine, zudem kann es gut und lange gelagert werden.

Tipps zum sicheren Segeln mit Kindern an Bord

Ob Rettungsweste, Antirutschstreifen, Strecktaue oder Relingsnetze – Nina Kremer, begeisterte Seglerin und Mama, verrät Tipps, wie ihr mit wenigen Handgriffen die Sicherheit beim Segeln mit Kindern deutlich erhöhen könnt.

Solarpanel fürs Boot – Komponenten, Funktionsweise, Größe, Typ und Montage

Solarmodule sind an Bord vieler Segelyachten ein wichtiger Bestandteil der Energieversorgung. Welche Komponenten benötigt werden, wie sie funktionieren und was bei der Montage unbedingt beachtet werden sollte, verrät dieser informative Beitrag.

Segelscheine: Der Sporthochseeschifferschein (SHS)

Der Sporthochseeschifferschein ist der bedeutendste Segelschein im deutschen Ausbildungssystem der Sportbootführerscheine. Er repräsentiert das Wissen um theoretische Kenntnisse zum Führen von Yachten in weltweiten Gewässern, im Bereich Seerecht, Navigation und Wetter. Alles Wissenswerte zum Erlangen des SHS im Überblick.

Rezept Dal: Indische Linsen in Kokosmilch

Linsen sind gut zu stauende und haltbare Hülsenfrüchte. Es gibt sie fast überall auf der Welt in vielen Varianten. Die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten machen Linsen besonders attraktiv für die Bordküche. Das raffinierte indische Gericht Dal ist einfach zuzubereiten und besonders schmackhaft.

Rezept: Palak Paneer, selbstgemachter Käse mit Spinat

Der indische Frischkäse Paneer ist einfach herzustellen. In einer Soße mit Spinat, kräftigen Gewürzen und Tomaten schmeckt er köstlich. Das Rezept für den indischen Erfolgsschlager Palak Paneer.

Schiffsüberführung: Tipps und Infos zum Yachttransport per Spedition

Professionelle Yachttransporte auf der Straße stellen eine schnelle und sichere Möglichkeit dar, Boote über längere Strecken zu bewegen. Auch unser Redaktionsboot ging auf Törn über Land. Unsere Erfahrungen für euch im Überblick, inklusive Informationen zu Transportkosten und Vorbereitungen.

Bergen und Schleppen von Yachten: Versicherung, Rechte und Kosten

Mit der eigenen Yacht auf Schlepphilfe angewiesen zu sein ist nicht schön, noch unschöner wird es, wenn die Hilfe auch noch ein finanzielles Nachspiel hat. Wie eine Yacht richtig geschleppt oder abgeschleppt und das Risiko von unerwarteten Folgekosten minimiert wird, verrät unser Experte in diesem Beitrag.

Segeln in Afrika: Revierinfo für eine Flussfahrt auf dem Gambia River

Das kleinste Land Kontinentalafrikas lockt mit typisch afrikanischem Leben. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der eigenen Yacht den Gambia-Fluss hinauf. Den Besucher erwarten eine einzigartige Natur und offene Herzlichkeit der Bewohner an den Flussufern.

Die Check- und Packliste für den Chartertörn unter Segeln

Welche Ausrüstung muss für einen sicheren und reibungslosen Chartertörn mit an Bord? Diese Pack- und Checkliste erklärt, worauf zu achten ist und was auf einer gecharterten Yacht eventuell ergänzt werden muss.

Zehn Profi-Tipps für das Polieren eines Yacht-Rumpfs (Anleitung)

In diesem ausführlichen Foto-Beitrag verraten wir dir anschaulich, was beim Polieren der Außenhaut einer Yacht beachtet werden muss. Denn mit den richtigen Handgriffen und Materialen erstrahlen auch betagte Yachten wieder in neuem Glanz!

Unterwasseranstrich der Yacht: Antifouling richtig malen (Anleitung)

Der Schutz des Unterwasserschiffs mit Antifouling ist eine wichtige und regelmäßig wiederkehrende Aufgabe für Yachteigner. Dieser Beitrag gibt nützliche Tipps und beschreibt, wie das Streichen möglichst effizient gelingt.

Rezept: Aioli

Aioli heißt übersetzt Knoblauch und Öl. Die weiteren Zutaten für diesen leckeren Dip können lange an Bord gelagert werden und Aioli zu vielen verschiedenen Gerichten gereicht werden. Das Rezept für diesen vielseitigen Dip.

Rezept: Nudeln mit Auberginensauce

Die Aubergine, Eierfrucht oder wohlklingend Melanzani ist in der Bordküche vielseitig verwendbar. Das Rezept für ein fleischloses Gericht: Nudeln mit Auberginensauce.

Das richtige Öl für den Yachtmotor: Schmierstoffe für Bootsmotoren

Die Auswahl und Preisspanne von Motorölen sind groß. Der Motorspezialist und Ingenieur für Schiffsmaschinenbau Dr. Robert Möckel erklärt anschaulich die technischen Angaben der Motoröle, damit auch der Laie das passende Öl für den Bootsmotor finden kann.

Apps für Fahrtensegler und Blauwassersegler

Apps für Smartphones und Tablets sind zum festen Bestandteil der Bordausrüstung geworden. Ob professionelle Wettervorhersagen, Navigation, Anzeige der Bordinstrumente, Nützliches oder Unterhaltsames, der Markt der Apps wird immer vielseitiger. Wir haben ihn für euch untersucht und eine Liste erstellt.

Nachtsegeln: Praktische Tipps für die Nachtfahrt unter Segeln

Eine Nachtfahrt unter Segeln ist etwas Besonderes. Wie das Nachtsegeln gelingt und welche Schritte alle bedacht werden müssen, verrät dieser Beitrag von Weltumsegler Sönke Roever.

Kostenfreie Online-Beratung für Fahrtensegler

Für alle BLAUWASSER.DE-Leser besteht die Möglichkeit kostenfrei bei unterschiedlichen Experten online Beratungstermine zu buchen, um eine fundierte Beratung zu erhalten. Die Themenauswahl ist groß, die Plätze begrenzt. First come – First serve! 🙂

Segelscheine: Der Sportseeschifferschein See (SSS)

Wer auf einer deutschen Yacht gewerblich als Skipper fährt, braucht den Sportseeschifferschein (SSS). Aber auch sonst ist er eine gute Ergänzung. Er gilt bis 30 Seemeilen vor die Küste sowie auf der gesamten Nord- und Ostsee und im Mittelmeer. Alles Wissenswerte zum Erlangen des SSS im Überblick.

Sky Guide: Sternstunden an Bord (Spaceapp)

Mit der App „Sky Guide“ haben Segler die Möglichkeit, ohne Teleskope und Nachschlagewerke den Sternenhimmel zu erforschen. Auf dem Smartphone oder Tablet wird das Firmament dargestellt und erklärt und das funktioniert sogar tagsüber. Ein Überblick aus der BLAUWASSER-Redaktion.

Gibraltar: Revierinformation und Törnführer für Segler

Ein Stück Großbritannien unter Palmen – für viele Segler ist Gibraltar, die britische Halbinsel an der Südspitze Spaniens, ein faszinierendes Segelrevier. Warum Wetter und Gezeiten bei der Törnplanung eine wichtige Rolle spielen sowie viele weitere Informationen verrät dieser Törnführer.

Hochseefischen: Ozean-Angeln auf Weltumsegelung – so geht’s

Wie fängt man auf dem offenen Meer vom Schiff aus einen Fisch und was muss dabei beachtet werden? Eine Anleitung von Weltumsegler Sönke Roever

Segelkauf: Was muss ich bei der Bestellung beachten?

Ein optimal auf die Yacht abgestimmtes Segel zu finden ist keine leichte Aufgabe. Wer jedoch vorab einige zentrale Fragen durchdenkt, gibt dem Segelmacher alle Angaben zur Hand, um ein auf die individuellen Bedürfnisse maßgeschneidertes Segel anzubieten.

Rezept: Mallorquinischer Salat

Frische Salate dürfen in der Bordküche nicht fehlen. Dieser köstliche Salat aus Mallorca ist bunt, vitaminreich und verschönert mit seiner Raffinesse den Bordalltag.