KVH TV-Satelliten-Antennen

Beschreibung

Fernsehen an Bord

Die TV-Satellitenantennen aus dem Hause KVH überzeugen mit Qualität, Langlebigkeit und einem kompakten Design. Die kleinen Abmessungen und das geringe Gewicht sorgen gerade auf dem beengten Raum an Bord von Segelyachten und Motorbooten für hohen Komfort – ohne dabei die Funktionalität einzuschränken.

Die innovativen TracVision Satellitenantennen sind einfach zu installieren und arbeiten vollautomatisch, indem sie Satelliten lokalisieren und erfassen. Durch die selbstständige Ausrichtung der Antenne werden selbst Bewegungen des Schiffes sekundenschnell kompensiert, sodass ein unterbrechungsfreier Empfang von Hunderten von Programmen in ganz Europa gewährleistet wird – im Hafen und auf dem Wasser.

Ein besonderes Highlight in der aktuellen Produktrange ist die TracVision TV3, das Nachfolgemodell der legendären TracVision M3. Mit ihren geringen Abmessungen von 44 cm Höhe und einem Durchmesser von 39 cm ist sie im Volumen ca. 40 % kleiner als vergleichbare Systeme. Da sie zudem nur 8,2 kg wiegt, ist sie die perfekte Wahl für kleinere Schiffe.

Kontakt

Nordwest-Funk GmbH
Stedinger Straße 20 a
26723 Emden
Deutschland

Telefon +49 4921 999 06 – 0
Telefax +49 4921 999 06 – 29
info@nordwest-funk.de
www.nordwest-funk.eu

Ansprechpartner

Niko Reisch
Geschäftsführer
Telefon +49 4921 999 06 00
nr@nordwest-funk.de

Sonja Buß
Verkauf
+49 4921 999 060 – 23
sb@nordwest-funk.de

Jan Kohlman
Außendienst
+49 171 78 53 061
jk@nordwest-funk.de

Download

Katalog Nordwestfunk (enthält KVH)

Mehr erfahren