SOLARA

Beschreibung

Unabhängiger, mobiler und zuverlässiger Solarstrom

SOLARA-Solaranlagen für Segelboote haben sich bewährt: Tausende Eigner von Segelyachten verlassen sich seit über 20 Jahren auf die geprüfte und bewährte Solartechnik mit SOLARA-Solarmodulen.

Das Unternehmen aus Hamburg bietet flexible Lösungen für alle Bedürfnisse in Form von Solarmodulen, Solarzubehör und Solar-Komplettsystemen. Die Module der Serie M sind begehbar, biegbar und flexibel und daher auf Segelyachten weit verbreitet. Die Module der Serie S wiederum haben einen festen Rahmen. Sie sind ebenfalls seewasserbeständig, extrem stabil und ideal für den maritimen Einsatz.

Die Solaranlagen von SOLARA werden ausschließlich in Deutschland hergestellt. Dank der hohen Qualität der verwandten Materialien und deren Verarbeitung sind die Anlagen äußerst robust und langlebig. Selbst extremen klimatischen Belastungen (beispieslweise auf Seezeichen und Hochsee-Segelyachten) halten die Module problemlos stand. Dank des hohen Wirkungsgrades der Solarzellen ist eine zuverlässige Solar-Stromerzeugung auch bei schwachem Licht garantiert.

Kontakt

SOLARA GmbH
Große Bergstraße 219
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 40 300 66 82 – 0
Telefax +49 40 300 66 82 – 29
info@solara.de
www.solara.de

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Mirko Held
Zentrale: +49 40 300 66 82 – 0
Direkt: +49 40 300 66 82 – 22
Mirko.Held@solara.de

Download

SOLARA Produktkatalog: für mobile Anwendungen und Stand-alone-Systeme

SOLARA POWER M-SERIE – Höchstleistung auf kleiner Fläche und sehr flach

SOLARA POWER Mobil-SERIE – mobil und flexibel bei jeder Anwendung

Bildergalerie

Video

Ein detaillierter Blick auf die SOLARA POWER M-Serie (englischsprachiges Video)

Mehr erfahren