Törnberichte und Revierinfos für den Atlantik

Segeln in Norwegen: Törnbericht einer Reise zu den Lofoten

Ein Segeltörn zu den Lofoten an Norwegens Nordwestküste: zwischen postkartenschönen Inseln, Felswänden, tiefen Fjorden und kleinen Fischerdörfern.

Revier-Information Azoren: Insel São Jorge, Marina Velas

São Jorge, die landschaftlich eindrucksvolle Insel im Zentrum der Azoren, bietet neben dem Hafen mit der Marina Velas und angrenzender Steilküste einige Sehenswürdigkeiten und eine entspannte Atmosphäre. Ein ausführlicher Hafen-Bericht.

Revier-Info: Porto Santo (Madeira)

Porto Santo, die kleine Nachbarinsel von Madeira, begeistert mit tollen Stränden, Wanderwegen, Ausflugszielen und einem entspannten, unaufgeregten Flair. Ein ausführlicher Bericht mit vielen nützlichen Revier-Infos.

Törnbericht: Mit der Charteryacht durch die Südbretagne segeln

In der Südbretagne gibt es kurze Distanzen, ein Dutzend Inseln, alte Ortschaften, schiffbare Flussläufe und eine dramatisch schöne Küstenlandschaft. Dazu ist die navigatorische Herausforderung trotz Tidengewässer überschaubar.

Segeln in Marokko – ein lohnenswerter Abstecher?

Wer auf dem Weg zu den Kanarischen Inseln ist, hat an Backbord Marokko liegen. Und damit die Möglichkeit, die Route in kurze Einzeletappen zu unterteilen. Die Reisereportage erzählt, wie das geht und was man dabei erlebt.

Törnbericht Biskaya: Von den Azoren nach Brest – ein Segeltörn für...

Wer von den Azoren aus Frankreich ansteuert, hat reichlich Seemeilen vor sich und die mitunter ruppige Biskaya. Die Crew der Segelyacht JOSEPHINA schildert ihre Erfahrungen. Ein ausführlicher Törnbericht.

Revier-Info/Törnführer Galicien – mit ausführlichen Beschreibungen zu Häfen und Ankerplätzen

Ausführlicher Revierführer! Galicien im Nordwesten Spaniens ist ein traumhaftes Segelrevier mit fjordartigen Rias, wunderschönen Inseln und malerischen Stränden. Ob auf dem Wasser oder in einem der zahlreichen Häfen oder am Ankerplatz – hier lässt sich das spanische Leben genießen.

Galicien: Nationalpark Atlantische Inseln – Genehmigung und Infos

Wer mit der Yacht den galicischen Nationalpark Atlantische Inseln besuchen möchte, benötigt dafür eine Genehmigung – und zwar eine zum Befahren des Gebietes und eine zum Ankern oder Tauchen. Was ihr bei der Beantragung der Genehmigungen beachten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Segeln auf den Kanarischen Inseln: entspannt rund Lanzarote

Die Kanarischen Inseln gelten als ein anspruchsvolles Revier mit weiten Distanzen, viel Wind und wenigen Ankerplätzen. Wer dagegen einfach nur rund Lanzarote segelt, kann eine Urlaubswoche unter Segeln fast wie im Mittelmeer erleben.

Törnbericht Süd-Bretagne. Segeln auf den Spuren von Kommissar Dupin

Die Süd-Bretagne zählt nicht nur zu den schönsten Segelrevieren Europas, sondern ist auch Schauplatz der beliebten Krimireihe rund um den eigenwilligen Kommissar Dupin. Carsten Sommer und seine Crew folgten der Spur des kauzigen Ermittlers und entdeckten malerische Orte.

Törnbericht Kapverden: Segeln in einem ursprünglichen Revier vor Afrika

Die Inselgruppe der Kapverden ist wild, abwechslungsreich und vom Passatwind umweht. Neun Inseln bilden den Archipel und bieten ein ursprüngliches Segelrevier für Entdecker und Abenteurer. Revier-Experte Michael Amme hat das Inselreich vor Afrika mit einer Charteryacht ausgiebig erkundet.

Törnbericht: Segeln auf den Azoren

Lange waren die neun Inseln der Azoren nur ein Ziel für Atlantiküberquerer auf dem Weg zurück nach Europa. Immer mehr Charterangebote ermöglichen nun auch dem Urlaubssegler die Entdeckung der Inseln unterm Azorenhoch. Ein Törnbericht.

Törnbericht Englische Kanalinseln: Alderney, Guernsey, Jersey, Herm und Sark

Inselhopping im Englischen Kanal ist navigatorisch eine ziemliche Herausforderung. Aber wer sich mit den Tiden arrangiert, wird reich belohnt. Die Inseln bieten eine eindrucksvolle Flora und Fauna, eine malerische Naturkulisse und schöne Buchten - und wirken zum Teil als wären sie Relikte einer vergangenen Zeit. Ein Törnbericht!

Törnbericht: Irland – wunderschönes, anspruchsvolles Segelrevier

Die österreichische Langfahrtseglerin Antonia Pidner segelte nach Irland und entdeckte dort nicht nur ein wunderschönes Segelrevier, sondern auch geschichtsträchtige Orte, idyllische Fischerdörfer und mythische Naturlandschaften. Ein Törnbericht!

Atlantiküberquerung – Die richtige Strategie

Auf welcher Route und zu welcher Zeit ist eine Atlantiküberquerung ratsam? Blauwasser-Ikone Jimmy Cornell hat zwischen 2013 und 2016 neun Transatlantik-Rallyes organisiert und kann somit wertvolle Tipps dazu geben.