Online-Seminar 18.03.2021: Praktische Tipps für die Nachtfahrt (live)

Interaktiver, bildreicher Vortrag mit handfesten Praxis-Tipps

Donnerstag, 18. März 2021 – 20:00 Uhr

Nachtfahrten unter Segeln sind etwas Besonderes. Die Dunkelheit und die damit verbundene Ungewissheit liegen nicht jedem Segler und gerade zu Beginn muss man sich die Schönheit des Nachtsegelns mitunter erarbeiten. Dazu gehört – unabhängig davon, ob es sich um eine mehrtägige oder eine eintägige Passage handelt – immer eine gründliche Törnplanung. Sie ist beim Nachtsegeln essenziell und entscheidet über Erfolg und Misserfolg. Welche Aspekte dabei eine Rolle spielen, wird in diesem Online-Seminar, das Weltumsegler Sönke Roever live abhält, verraten.

Die Schönheit einer Nachtfahrt muss man sich mitunter erarbeiten. ©Sönke Roever

Referent Sönke Roever – Weltumsegler und Buchautor

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare und ist Autor der Bücher Blauwassersegeln kompakt, 1200 Tage Samstag und Auszeit unter Segeln. Sönke ist zudem der Gründer von BLAUWASSER.DE und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib’Sea 106 – HIPPOPOTAMUS – unterwegs.

Referent Sönke Roever hat unzählige Nachtfahrten im Kielwasser. ©Sönke Roever

Die Schwerpunkte des Seminars im Überblick

Im Online-Seminar geht Sönke in seinem bildreichen Vortrag unterhaltsam auf die folgenden Aspekte ein:

  • Törnplanung
  • Crewmanagement und -einweisung
  • Welche Kleidung ist hilfreich?
  • Sicherheitsmittel und -maßnahmen
  • Technische Hilfsmittel (Autopilot, Radar, AIS, Rotlicht uvm.)
  • Funktionsweise des menschlichen Auges bei Nacht
  • Wahrnehmungen und Empfindungen
  • Mond und Sterne
  • Wacheinteilung und Wachrhythmen
  • Schlafmanagement

Während des Vortrags können alle Teilnehmer Fragen stellen und auf die Gestaltung des Inhalts einwirken. Außerdem gibt es am Ende eine große Fragerunde mit allen Teilnehmern.

Wacheinteilung und Schlafmanagement sind wichtige Aspekte des Seminars. ©Sönke Roever

So kannst du am Online-Seminar teilnehmen

Der Zugang zum Online-Seminar „Praktische Tipps für die Nachtfahrt“ am 18. März 2021 um 20:00 Uhr mit Sönke Roever kostet 18 Euro.

Der Preis gilt für einen Online-Zugang, unabhängig davon, wie viele Personen vor dem Bildschirm sitzen. Ein Paar, das gemeinsam zuhört, benötigt folglich nur einen Zugang.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der als Zugang zum Seminarraum dient. Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zur Zeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit die Folien der Präsentationen groß genug dargestellt werden. Unser Tipp: Laptop mit dem Fernseher koppeln und es sich auf der Couch allein oder mit dem Partner gemütlich machen 🙂

Bitte beachten: Die Buchung ist verbindlich. Eine Erstattung bei Nicht-Teilnahme ist ausgeschlossen.

Stimmen bisheriger Seminar-Teilnehmer

Tolles und informatives Webinar von einem erfahrenen Skipper.

Ruhiger, unaufgeregter und kompetenter Vortragsstil. Auf Fragen wurde sehr gut eingegangen.

Für alle was dabei, vom Anfänger bis zum erfahrenen Segler. Durch die Bilder sehr kurzweilig.

Sehr informativ. Wir werden nicht über den Atlantik segeln, haben aber wichtige Tipps bekommen, um die Nachtfahrt auf der Ostsee anzugehen. Danke.

Das Webinar hat mir das große Gruseln ein bisschen genommen. Wir werden das im Sommer ausprobieren.

Sehr schön und informativ gemacht, mit Bildern sehr gut verstärkt, ich war traurig, wie schnell die Zeit vergangen ist und das Webinar zu Ende war. Es war so, als ob ich mitgesegelt bin.

Nachfahrt auf der Ostsee. Am Horizont wird es nicht dunkel. ©Sönke Roever