Umfrage: Welchen Batterietyp setzt Du ein?

Die Wahl des Batterietyps an Bord einer Yacht auf Weltumsegelung oder Langfahrt ist eine wichtige Entscheidung – schließlich basiert darauf das gesamte Energiemanagement. Auf welchen Batterietyp setzt Du? 

Hinweis: Diese Umfrage ist inzwischen zu Ende und es ist nicht mehr möglich abzustimmen. Das Ergebnis ist nachstehend zu sehen.

Welchen Batterietyp setzt Du ein?

Mehr zum Thema

230-Volt-Generator an der Hauptmaschine. Beispiel für eine Installation.

Ein 230-Volt-Generator, der direkt an der Hauptmaschine sitzt, ist eine interessante Lösung bei der Energiegewinnung an Bord. Roman Bolt hat diese Installation auf seiner Yacht realisiert und beschreibt seine Erfahrungen in diesem Beitrag.

Batterieverkabelung auf Langfahrt – ein paar Gedanken…

Augenscheinlich ein einfaches Thema. Doch die Tücke steckt im Detail. Weltumsegler Sönke Roever gibt wertvolle Tipps aus der Praxis. Hier klicken...

Buch: “Immer Strom” von Victron Energy

Energiemangement an Bord eines Segelbootes ist ein zentrales Thema. Wertvolle Tipps für Fahrtensegler gibt dieses kostenfrei erhältliche PDF-Buch.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, die Batterien zu laden?

Blauwasseryachten sind energietechnisch autark. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, mit Lichtmaschine oder Generator die Batterien zu laden? Dazu gibt es eine Faustregel! Hier liest Du, wie sie funktioniert.

Landstrom (230 Volt): Diese Kabel und Adapter sind hilfreich

Auf den meisten Schiffen existiert ein 230-Volt-Bordnetz. Mit den richtigen Kabeln und Adaptern ist es keine große Herausforderung, in einer Marina das Bordnetz mit dem Landstrom zu verbinden. Worauf dabei zu achten ist, erklärt dieser praxisnahe Ratgeber von Weltumsegler Sönke Roever.

Marine Diesel-Generatoren an Bord von Yachten. Das sollte man wissen!

Generatoren sind an Bord wichtige Energielieferanten. Welche Systeme es gibt und was bei der Anschaffung unbedingt beachtet werden sollte, erklärt dieser lesenswerte Fachbeitrag.