Online-Seminar: So gelingen Hafenmanöver (live)

Interaktiver, bildreicher Vortrag mit handfesten Praxis-Tipps

Donnerstag, 02. Mai 2024 – 20.00 Uhr

oder

Dienstag, 05. November 2024 – 20.00 Uhr

Das tägliche Hafenkino in den Yachthäfen gehört wie der Wind zum Segeln. Während manche Skipper bei noch so widrigen Bedingungen das Manövrieren mit der Yacht beherrschen, kämpfen andere mit Windangriffsflächen, kurzen Kielen, Doppelruderanlagen oder dem sogenannten Radeffekt. Wobei das nur ein paar wenige Faktoren sind, die Einfluss haben auf das Gelingen oder Scheitern eines Manövers.

Was alles Einfluss auf das Manöver hat und wie man die verschiedenen Effekte aushebelt beziehungsweise zum eigenen Vorteil nutzt, verrät Weltumsegler Sönke Roever unterhaltsam in diesem Online-Seminar voller praktischer Tipps und Tricks. Dabei verrät er auch, welche Manöver und Denkweisen wichtig sind und besser funktionieren als andere. Selbstverständlich kommen dabei auch das Rückwärtsfahren, die Leinenführung sowie das Wenden und Manövrieren auf engem Raum nicht zu kurz.

Das Manövrieren auf engem Raum ist ein Thema des unterhaltsamen Online-Seminars. ©Sönke Roever

Die Schwerpunkte des Seminars im Überblick

  • Windangriffsflächen der Yacht verstehen und einbeziehen
  • Radeffekt der Yacht aushebeln und nutzen
  • Einfluss der Bauform des Kiels
  • Zusammenspiel der genannten Effekte
  • Strategische Überlegungen vor dem Hafen
  • Crewbriefing
  • Liegeplatzwahl im Hafen
  • Wenden auf engem Raum
  • Rückwärtsfahren
  • Leinenführung
  • Längsseits an- und ablegen
  • In Boxen an- und ablegen
  • An Fingerstegen an- und ablegen
  • Mit dem Heck zur Pier an- und ablegen
  • Arbeiten mit Muringleinen

Während des Vortrags kannst du Fragen stellen und auf die Gestaltung des Inhalts einwirken. Außerdem gibt es am Ende eine große Fragerunde mit allen Teilnehmern.

Eine lösbare Herausforderung: Festmachen in Boxen bei Querwind. ©Sönke Roever

Referent Sönke Roever – Weltumsegler und Buchautor

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare und ist Autor der Bücher Blauwassersegeln kompakt, 1200 Tage Samstag und Auszeit unter Segeln. Sönke ist zudem der Gründer von BLAUWASSER.DE und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib'Sea 106 – HIPPOPOTAMUS – unterwegs.

©Sönke Roever

So kannst du am Online-Seminar teilnehmen

Der Zugang zum Online-Seminar „So gelingen Hafenmanöver (live)“ mit Sönke Roever kostet 24 Euro.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der als Zugang zum Seminarraum dient. Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zurzeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit die Folien der Präsentationen groß genug dargestellt werden.

Bitte beachten: Die Buchung ist verbindlich. Eine Erstattung bei Nicht-Teilnahme ist ausgeschlossen.

Handout: Jeder Teilnehmer erhält im Nachgang kostenfrei einen Zugang zum Filmseminar Grundlegende Tipps und Tricks für erfolgreiche Hafenmanöver mit Sönke Roever.

Die richtige Leinenführung ist eine wichtige Komponente beim Festmachen. ©Sönke Roever

Stimmen bisheriger Seminarteilnehmer

„Wir segeln seit 4 Jahren, wobei mein Mann eher der „Einhandsegler“ ist und „Frau“ in der Regel nicht richtig wirft, die Fender falsch anbringt etc. … wir haben zwischendurch oft gelacht, weil uns viele geschilderte Situationen bekannt vorkamen und ich habe wirklich viel gelernt und einiges jetzt „besser“ verstanden. Alles in allem ein super Webinar, nur zu empfehlen.”

„Grafisch gute Darstellung, Bilder aus der Praxis, gut moderiert, sehr gute Bild- und Tonqualität, was will man mehr? Sehr gut gemachtes Format. Danke!”

„Vielen Dank für die praktischen Tipps im Hafen. Insbesondere die Grafiken/Animationen waren sehr hilfreich.”

„Gut und klar aufbereitete Information. Kompetenter Vortragender.”

„Tolle, flüssige, informative und sehr gut illustrierte und medial untermauerte, professionelle Präsentation mit viel Mehrwert. Etwas zu schnell zum Mitschreiben bei Boxenmanövern.”

„Die anschauliche Erklärung mit Grafiken, Fotos und mündlicher Erläuterung ist einfach genial.”

„Einiges war bekannt, aber sehr gut und leicht verständlich erklärt und wieder ins Gedächtnis gerufen. Hat allen bei uns im Haus Spaß gemacht.”

„Ich bin absolut zufrieden, das Webinar hat meine Erwartungen erfüllt. Selbst wenn man schon viel gesehen, gelesen oder gar selbst miterlebt hat, man lernt immer etwas Neues dazu. DANKE!”

„Schön und authentisch fand ich, dass du auch davon erzählt hast, dass ein Manöver mal nicht geklappt hat bei Dir. Das tut gut, weil wir bei allem auch den Mut haben müssen, die Praxis zu lernen. Ich habe nach der Atlantiküberquerung 2007 gedacht, ich sei so erfahren. Als ich mir 2009 mein erstes Boot (Folkeboot) kaufte, stellte ich fest, gar nichts zu können. Durch viele Fehler durfte ich lernen, wie Segeln geht.”

„Viele Dinge lassen sich nur in der Praxis richtig lernen. Aber die Theorie hilft einem sehr dabei, dass dies schneller, besser und leichter geschieht. Macht weiter so.”

Das Seminar wird unterstützt von: