fbpx

Törnberichte und Revierinfos von Seglern für Segler

Ostsee

Nord-Ostsee-Kanal: Ausführliche Anleitung für Sportboote/Yachten

Eine ausführliche Anleitung für den Nord-Ostsee-Kanal mit vielen Fotos. Infos zu Verkehrsregeln, Schleusen, Frachter-Begegnungen, Liegeplätzen und Kosten.

Göta-Kanal mit Kindern: Familientörn durch Schweden

Der rund 100 Seemeilen lange Göta-Kanal ist mit seiner einzigartigen Landschaft und reichen Infrastruktur ideal für einen Törn mit der Familie. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gibt es auf dem Kanal quer durch Schweden immer etwas Spannendes zu erleben.

Schießgebiete und Schießzeiten deutsche Ostseeküste

Wer an der deutschen Ostseeküste segelt, erfährt mitunter Einschränkungen durch die Bundeswehr, denn es gibt mehrere militärische Sperrgebiete. Diese zu durchfahren kann für Segler nicht nur gefährlich, sondern auch teuer werden.

Törnbericht Finnland – Reise durch die Schären des Turku-Archipels

Der finnische Turku-Archipel ist von grandioser Naturschönheit, steckt aber auch voller Tücken. Tausende Felseilande bilden ein unübersichtliches Gewirr. Wer sich hineinwagt, wird indes reich belohnt.

Falsterbokanal in Schweden: alle Infos für die Yacht-Passage

Die Yacht-Passage durch den Falsterbokanal in Schweden ist kein aufregendes, herausforderndes Erlebnis, sondern eine attraktive Möglichkeit, den Weg zwischen dem Öresund und der südlichen Ostsee deutlich zu verkürzen. Alle Infos zur Passage von Revierkenner Sönke Roever!

Segeln Dänemark: Bornholm Revierinformation/Törnführer

Die Felsinsel Bornholm ist ein beeindruckendes Törnziel in der Südlichen Ostsee. Die umfangreiche Revierinformation bietet neben Wissenswertem zur dänischen Insel alle wichtigen Infos zu Ansteuerung, Häfen, Wetter und Co.

Nordsee

Revierinfo: Stehende Mastroute (Süd) Amsterdam bis Vlissingen

Die südliche Stehende Mastroute verbindet Amsterdam mit Vlissingen an der Scheldemündung (Nordsee). Die abwechslungsreiche Fahrt durch das Zentrum Hollands und das Delta von Zeeland ist eine spannende Binnenroute.

Nord-Ostsee-Kanal: Ausführliche Anleitung für Sportboote/Yachten

Eine ausführliche Anleitung für den Nord-Ostsee-Kanal mit vielen Fotos. Infos zu Verkehrsregeln, Schleusen, Frachter-Begegnungen, Liegeplätzen und Kosten.

Segeln in Norwegen: Revierinformation für die Lofoten

Buchtenbummeln oder Langstreckensegeln – auf den Lofoten im hohen Norden ist beides möglich. Wie ein Segeltörn der Kontraste und Extreme durch die Alpen des Nordmeers aussehen kann, verrät diese Revierinformation.

Revierinfo Südengland: Segeln zwischen Falmouth und Dover

Die Küste Südenglands am Englischen Kanal ist ein abwechslungsreiches Revier, das jedoch auch seine Tücken hat. Atemberaubende Natur und gemütliche Hafenorte stehen starken Gezeiten und wechselhaftem Wetter gegenüber. Wir haben die Region für euch erkundet. Ein Revierbericht.

Segeln in Belgien: Törnbericht mit allen Infos

Die etwa 35 Seemeilen lange Nordseeküste Belgiens ist nur wenigen Seglern bekannt. Doch die vier Hafenorte und die Nähe zu den Nachbarländern Holland, Frankreich und England geben dem Ziel Belgien durchaus Bedeutung.

Revierinfo: Helgoland – Hochseeinsel in der Nordsee

Helgoland, die vielseitige Insel mitten in der Deutschen Bucht, ist ein beliebtes und einzigartiges Törnziel. Segel-Experte und Helgoland-Fan Sönke Roever gibt Einblicke in das Inselleben und gibt Tipps, worauf bei der Navigation im Seeraum Helgoland zu achten ist.

Atlantik

Galicien: Nationalpark Atlantische Inseln – Genehmigung und Infos

Wer mit der Yacht den galicischen Nationalpark Atlantische Inseln besuchen möchte, benötigt dafür eine Genehmigung – und zwar eine zum Befahren des Gebietes und eine zum Ankern oder Tauchen. Was ihr bei der Beantragung der Genehmigungen beachten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Segeln/Chartern in Galicien: Eine Pilgerreise mit der Yacht auf dem Jakobsweg.

Den Jakobsweg mit einer Yacht zu bereisen, ist nicht nur ein Segelerlebnis der besonderen Art, sondern auch offiziell als Wallfahrt nach Santiago de Compostela anerkannt. Unser Autor Jonathan Buttmann berichtet von seiner außergewöhnlichen Pilgereise durch die wilden und einzigartigen Rias Galiciens.

Törnbericht Kapverden: Segeln in einem ursprünglichen Revier vor Afrika

Die Inselgruppe der Kapverden ist wild, abwechslungsreich und vom Passatwind umweht. Neun Inseln bilden den Archipel und bieten ein ursprüngliches Segelrevier für Entdecker und Abenteurer. Revier-Experte Michael Amme hat das Inselreich vor Afrika mit einer Charteryacht ausgiebig erkundet.

Törnbericht: Segeln auf den Azoren

Lange waren die neun Inseln der Azoren nur ein Ziel für Atlantiküberquerer auf dem Weg zurück nach Europa. Immer mehr Charterangebote ermöglichen nun auch dem Urlaubssegler die Entdeckung der Inseln unterm Azorenhoch. Ein Törnbericht.

Segeln Kanaren: Interaktives Handbuch für Häfen und Ankerplätze

Rund um die Kanarischen Inseln gibt es eine Vielzahl an Marinas und Ankerplätzen – allerdings kaum ausführliche Liegeplatzinformationen über sie. Daher haben wir bei BLAUWASSER.DE ein interaktives Handbuch erstellt, in dem ihr eine Übersicht mit Liegeplätzen im Segelrevier der Kanaren findet.

Ozean-Segeln: Die Winde und Strömungen im Nordatlantik

Es gibt verschiedene Winde und Strömungen im Nordatlantik, die jeder Segler bei einer Atlantiküberquerung kennen und bei der Törnplanung berücksichtigen sollte. Atlantikkenner Jimmy Cornell gibt einen hilfreichen Überblick mit vielen Tipps.

Mittelmeer

Revierinformation: Segeln im Saronischen Golf (Griechenland)

Durch die gute Anbindung und ein riesiges Charterangebot ist das Segelrevier vor den Toren von Athen sehr beliebt und stark frequentiert. Kompakter Revierüberblick mit allen Infos für den Törn im Saronischen Golf.

Segeln Griechenland: 11 Geheimtipps fürs Ionische Meer

Was nicht im Revierhandbuch steht, bleibt für die meisten Segler unentdeckt. Wer Neues entdecken möchte, ist angewiesen auf Insidertipps. Fast alle diese elf Plätze für den Törn im Südteil des Reviers Ionisches Meer ab Lefkas bieten Abwechslung abseits der Massen.

Italiens Adriaküste: Der große Revierüberblick für Segler

Die gesamte italienische Adriaküste im kompakten Überblick. Revierkenner und Buchautor Wolfgang Siebenhandl beschreibt die einzelnen Küstenabschnitte und liefert dazu einen umfangreichen Infoteil.

Segeln in Kroatien – die Perle Dalmatiens ist die Insel Hvar

Die kroatische Inselwelt bietet für eine Segel- oder Charterreise unzählige Möglichkeiten. Wer einen entschleunigten Törn sucht, segelt einfach nur um die Insel Hvar herum – und erlebt trotzdem alle Facetten des Reviers.

Segeln/Chartern in Griechenland: Der Dodekanes

Der Dodekanes mit Charterstützpunkten auf Kos und Rhodos ist eines der großen Segelreviere der griechischen Ägäis. Was genau Segler in den vier vorgestellten Inselgruppen des Reviers erwartet, erklärt dieser Revierüberblick von Christian von der Hecken.

Geheimtipp Mittelmeer: Segeln im Süden Sardiniens

Sardiniens Süden steht im Schatten der berühmten Küste rund um den Maddalena-Archipel im Nordosten der Insel. Gut so, denn damit gibt es im Mittelmeer noch so etwas wie einen Geheimtipp für entspanntes Urlaubssegeln – selbst in der Hochsaison.

Karibik

Revierinfo Karibik: Segeln in den Grenadinen (Windward Islands)

Ein Segeltörn durch die Grenadinen bietet einen tollen Mix: traumhafte Buchten, Segelspaß im Passatwind, eine Vielzahl an Törnoptionen und eine große Portion Karibikfeeling – unabhängig davon, ob eine Yacht gechartert wird oder die Grenadinen auf einer Blauwasserreise passiert und erlebt werden.

Segeln in der Karibik – alle Reviere im Überblick

Wer Segeln in der Karibik plant, hat viele Optionen. Doch jedes Revier ist anders, der Charakter des Törns unterscheidet sich bisweilen erheblich. Die Übersicht der wichtigsten Karibikreviere erklärt, was genau einen wo erwartet.

Segeln Bahamas: Die Exumas zwischen Nassau und Staniel Cay

Die Exumas, eine landschaftlich besonders reizvolle Region der Bahamas, sind ein attraktives Segelrevier in der Karibik. Die mehr als 350 Inseln der Exumas, das flache türkisfarbene Wasser und feinste Strände bieten beste Segelbedingungen für einen entspannten Karibiktörn. Eine ausführliche Revierinformation.

Segeln Windward Islands (Karibik) – 11 Top-Spots der Grenadinen

Auf dem Karibikklassiker quer durch die Windward Islands liegen die Inselstaaten Martinique, St. Lucia, St. Vincent & die Grenadinen und Grenada. Wer die beschriebenen elf Tipps besucht, hat die Highlights des Reviers gesehen.

Karibik: Revierbericht Cayman Inseln (Kaimaninseln)

Die Cayman Islands liegen etwas abseits der typischen Karibikziele. Wer sie dennoch ansteuert, wird belohnt mit glasklarem Wasser, reicher Unterwasserwelt, freundlichen Bewohnern und bizarren Felsformationen. Der Revierbericht.

Revierinformation Dominikanische Republik: Alle Infos für Segler

Die Dominikanische Republik ist eine der größten und touristisch am besten erschlossenen Inseln der Karibik. Nur unter Seglern ist das Land wenig bekannt. Dabei bieten die Küsten der Insel gleich drei ganz unterschiedliche Reviere.

Übersee

Revierinformation Tansania: Segeln/Chartern rund um Sansibar

Ein Segeltörn durch die Inselwelt von Sansibar ist ein einmaliges Erlebnis und verspricht spannende Einblicke in die Schönheit Tansanias und in afrikanisches Leben. Eine umfangreiche Revierinformation über ein Segelrevier, das einen faszinierenden Mix aus Ursprünglichkeit und exotischer Traumkulisse bietet.

Revier-Info Galapagos: Einklarieren, Formalitäten, Auflagen, Ankerplätze und Infrastruktur

Wer die beeindruckende Naturvielfalt der Galapagos-Inseln mit der eigenen Segelyacht erkunden möchte, muss einige Formalitäten, Auflagen und Kosten in Kauf nehmen. Ein ausführlicher Revierbericht mit hilfreichen Tipps von Blauwasser-Seglerin Brigitte Windbichler.

Segeln Rotes Meer: Revierinfo Ägypten, Dschibuti und Sudan

Ein Segeltörn durch den Golf von Aden und das Rote Meer steht nur bei wenigen Seglern auf der Bucket-List. Zu Unrecht, denn dieses Segelrevier ist mit seinen zahlreichen Ankerplätzen, Tauchmöglichkeiten und gastfreundlichen Einheimischen unglaublich schön. Eine Revierinformation.

Revierbericht: Mit der Yacht zur Osterinsel (Rapa Nui) segeln

Die Osterinsel ist einer der abgelegensten und faszinierendsten Orte der Welt, der immer häufiger auch von Yachten angesteuert wird. Nicht nur die legendären Steinstatuen machen die Insel zu einem einzigartigen Erlebnis. Unsere Autorin Claudia Clawien verbrachte mit ihrer Yacht gleich mehrere Monate dort.

Segel-Revierinformation Seychellen: Traumstrände und Naturwunder der Inner Islands

Wer die Seychellen ansteuert, freut sich auf eine Tropenkulisse aus Strand, Palmen und rundgeschliffenen Granitfelsen. Die ausführliche Revierinformation erklärt, was genau Segler vor Ort erwartet.

Revierinformation: Mit der Yacht durch die nördlichen Tuamotus

Segeln durch die Welt der Tuamotu-Atolle verspricht Abenteuer, gepaart mit der Freude an der Schönheit der Südseeatolle und der Herzlichkeit der Atollbewohner. Ausführliche Informationen zur Planung und zum Träumen.