Online Blauwasserseminar für Langfahrer am 26. und 27. Feb. 2022

ONLINE-SEMINAR FÜR LANGFAHRER

Aufgrund der aktuellen Covid-Lage und der hohen Anzahl an Nachfragen haben wir uns entschieden, das seit zwölf Jahren im Rahmen der weltgrößten Wassersportmesse boot stattfindende Blauwasserseminar auch in 2022 wieder in digitaler Form anzubieten.

Ziel des Seminares ist es, angehende Langfahrt-Segler optimal auf den eigenen Törn vorzubereiten. Dabei werden viele praktische und vor allem hilfreiche Informationen von hochkarätigen Referenten weitergegeben, die allesamt Experten auf ihrem Gebiet sind. Und nicht zuletzt können richtige Informationen schnell viele Hundert, wenn nicht gar Tausend Euro bei der Vorbereitung der Reise und der Ausrüstung des Schiffes sparen.

Für deine Teilnahme ist es gleichgültig, ob dein Törn eines Tages um die Welt oder einfach nur nach Spanien führt. Die meisten Informationen helfen auch beim Segeln vor der Haustür. Auch spielt es eine untergeordnete Rolle, ob du Skipper oder Mitsegler bist.

Wir freuen uns auf dich!

DAS PROGRAMM

SAMSTAG, 26. FEBRUAR 2022

©Sönke Roever

09.00 Die Wahl der richtigen Blauwasseryacht

Sönke Roever
Chefredakteur und Gründer von BLAUWASSER.DE, Weltumsegler und Buchautor

Ein- und Mehrrumpf-Schiffe, Material der Außenhaut, Kielformen und Unterwasserschiff, Dimensionierung, Aufteilung, Isolierung, Motorisierung, Tankkapazitäten.

10.15 Uhr – Pause

©Sönke Roever

10.30 Uhr – Blauwasser-Segel – Worauf muss man achten?

Sönke Roever

Segelgarderobe: Groß, Besan, Genua, Fock. Vorm-Wind-Varianten: Schmetterling, Passatsegel, Parasailor, Spinnaker, Bullenstander. Leichtwindvarianten: Gennaker, Blister, Code Zero. Sturmvarianten: Sturmfock, Trysegel. Reffsysteme in der Praxis (Rollanlagen, Einleinensysteme, klassische Systeme). Beidrehen.

11.30 Uhr – Pause

blauwasser_person_schrader_meeno_header

11.45 Uhr – Blauwasser-Wetter

Dr. Meeno Schrader
Dipl.-Meteorologe, Wetterrouter und -berater, Fahrten- und Regattasegler mit 50.000 Seemeilen weltweiter Erfahrung, Gründer der WetterWelt GmbH, TV- und Hörfunk-Wetterexperte

Wetterlagen im Atlantik, Pazifik und Indik. Erkennen und Vermeiden von Wellenstörungen, Squalls, Wirbelstürme, Wetterfenster. Einfluss von El Nino. Vorhersagemodelle. Qualität der Prognosen. Tipps zur weltweiten Törnplanung.

13.00 Uhr – Mittagspause

©Sönke Roever

14.30 Uhr – Blauwasser-Ausrüstung – Was braucht man wirklich?

Sönke Roever

Elektrischer Autopilot, Windsteueranlage, Beiboot und Außenborder, Sonnenschutz, Ankergeschirr und Ankerwinde, Wassermacher, GPS, Radar, AIS, Seekarten, Maststufen uvm.

15.45 Uhr – Pause

judith-und-soenke-336

16.00 Uhr – Crew-Management

Dr. Judith Roever und Sönke Roever
Weltumsegler

Erfahrungen aus 45.000 Seemeilen zu zweit an Bord für den Umgang miteinander, Tipps und Tricks, Herausforderungen, Ängste, Schlafmanagement, Routine auf See, Spielregeln etc.

16.30 Uhr – Große Fragerunde mit erfahrenen Blauwasserseglern

Alles, was durch die Referenten noch nicht beantwortet wurde, kann nun von den Teilnehmern gefragt werden. Die Fragen werden nach Themen gebündelt und moderiert.

Judith
Roever

Sönke
Roever

Claudia
Clawien

Jonathan
Buttmann

Wir freuen uns, dass zu dieser Fragerunde auch die Blauwassersegler Claudia Clawien und Jonathan Buttmann zugeschaltet sind. Die beiden sind sechs Jahre lang mit ihrer 35-Fuß-Stahlyacht INTI von Deutschland bis zu den Marshallinseln im Pazifik gesegelt und nach 21.000 Seemeilen im Kielwasser gerade erst wieder zurückgekommen.

Ende ca. 17.00 Uhr

SONNTAG, 27. FEBRUAR 2021

©Sönke Roever

09.00 Uhr – Energiemanagement auf einer Blauwasseryacht

Sönke Roever

Physikalische Grundlagen, Energiebilanz, Optimierung des Stromverbrauchs, Lichtmaschine, Windgenerator, Schleppgenerator, Solarzelle, Ladegeräte, Landstrom, Generatoren, Brennstoffzellen, Regler, Trenndioden und Ladeverteiler, Batterietypen, Verkabelung, Management.

10.45 Uhr – Pause

©Sönke Roever

11.00 Uhr – Sicherheit an Bord

Sönke Roever

Rettungsinsel, Rettungswesten (mit Live-Demonstration), EPIRB, Pyrotechnik, Notfallpläne, Piraterie, Mann-über-Bord, Bilgepumpen, Brandbekämpfung, Rigg-Check, sonstige Vorkehrungen, Versicherungen und Vorbereitungskurse.

12.30 Uhr – Mittagspause

blauwasser_autor_kamke_stefanie

14.00 Uhr – Seekrankheit: verstehen, erkennen, behandeln und vermeiden

Dr. Stefanie Kamke
Fachärztin für Gynäkologie, Blauwasserseglerin

Die Seekrankheit ist ein leidiges Thema, das so manch einem den Törn verübeln kann. In diesem Vortrag wird aufgezeigt, warum Seekrankheit überhaupt auftritt, welche Faktoren Einfluss darauf haben und wie ihr begegnet werden kann. Dazu gehören auch Strategien zur Behandlung und Vermeidung.

©Sönke Roever

15.00 Uhr – Kommunikation auf einer Langfahrtyacht

Sönke Roever

Mobil- und Satellitentelefonie, UKW-Seefunk, Kurzwellenfunk (SSB und Ham/Amateurfunk), LAN und WLAN/Wifi, Internet und Email. Wie bekomme ich Wetterinformationen? Navtex, Wetterfax und GRIB-Daten.

16.00 Uhr – Pause

judith-und-soenke3

16.30 Uhr – Blauwasseralltag und Kosten

Dr. Judith Roever und Sönke Roever

Umgang mit Behörden, Scheine und Papiere, Versorgung (Lebensmittel, Diesel, Benzin, Frischwasser, Gas, Petroleum), Insekten, Stauen und Frischhalten von Lebensmitteln, Brot backen, Angeln, viele praktische Informationen und Tipps sowie Kosten des Blauwasserlebens (Lebensmittel, Schiffsunterhalt und Reparaturen, Liegegebühren, Treibstoff, Kommunikation, Sightseeing etc.).

Ende ca. 17.30 Uhr

DAS RAHMENPROGRAMM

INFO-CENTER

In den Vorträgen werden Tipps zu weiterführenden Informationen angekündigt, Tipps zu Internetseiten und Büchern gegeben oder auf PDF-Dokumente zum Download verwiesen. Diese Verweise haben wir auf einer BLAUWASSER.DE-Unterseite gegliedert. Hierfür ist ein Passwort erforderlich, das die Teilnehmer im Seminar erhalten.

KURZUMFRAGEN

Während der Vorträge gibt es Kurzumfragen, mittels derer wir euch zu euren Blauwasserreisen oder -träumen befragen. Dadurch lernen wir die Teilnehmer-Gruppe kennen und können gezielt thematische Schwerpunkte setzen. An den anonymisierten Ergebnissen lassen wir euch teilhaben.

ONLINE-BERATUNG

Rund um das digitale boot Blauwasserseminar besteht die Möglichkeit, kostenfrei (unabhängig von einer Seminaranmeldung) bei Experten private Online-Beratungstermine als Zoom-Meeting zu buchen, um weiterführende Informationen im direkten Gespräch zu erhalten.

ANMELDUNG

Der Zugang zum zweitägigen Seminar kostet 125,- Euro.

Der Preis ist für einen Online-Zugang unabhängig davon, wie viele Personen vor dem Bildschirm sitzen. Ein Paar, das gemeinsam zuhört, benötigt folglich nur einen Zugang.

Die Anzahl der Zugänge ist begrenzt und wir gehen davon aus, dass das digitale Seminar ausgebucht sein wird.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der an beiden Seminartagen als Zugang zum Seminarraum dient. Wichtig: Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zur Zeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit die Folien der Präsentationen groß genug dargestellt werden. Unser Tipp: Laptop mit dem Fernseher koppeln und es sich auf der Couch alleine oder mit dem Partner gemütlich machen 🙂

Bitte beachten: Die Buchung ist verbindlich. Eine Erstattung bei Nicht-Teilnahme ist ausgeschlossen.

PARTNER

TEILNEHMERSTIMMEN

Diese Zuschriften haben wir von Teilnehmern zu unserem Online-Blauwasserseminar 2021 erhalten

„Vielen Dank für die vielen interessanten Vorträge. Es war bei jedem Thema etwas Neues dabei.“

„Die Organisation war sehr professionell und effizient. Weitaus besser als in den meisten High Level Management Online Meetings.“

„Für uns waren das genau die richtigen Infos. Nicht zu speziell und auch nicht zu oberflächlich. Wir haben alle Beiträge intensiv verfolgt und es waren wirklich alle sehr interessant. Vielen Dank!“

„Danke es hat sehr motiviert.“

„Inhaltlich sehr breit gefächert, lebendig vermittelt, methodisch abwechslungsreich durch die Fotos, interaktiv durch Befragungen und Chatfunktion. Der Spannungsbogen ließ über die zwei Tage an keiner Stelle nach.“

„Wirklich großartig, einsame Spitze von allen Vortragenden. Damit macht auch ein zweitägiges online Seminar sehr viel Spaß.“

„Wir fanden das Seminar super, obwohl wir nur für drei Monate in die Ostsee wollen. Wir haben viele Informationen bekommen, die wir auch dort gebrauchen.“

„Vielen Dank für die professionelle und sehr unterhaltsame Durchführung des Webinars. Dass alles so reibungslos funktioniert, ist keine Selbstverständlichkeit.“

„Sehr erfrischend und kurzweilig vorgetragen. Prima waren die praktischen Erfahrungen und die Bildbeispiele, in denen farblich markiert war, über was gesprochen wurde. Danke auch für die Zusammenstellung im Infocenter, in dem das eine oder andere nochmals nachlesbar war. Kurzum ein für uns sehr interssantes Seminar und als Online-Format sehr zu begrüßen.“

„Die Auswahl und Beleuchtung der blauwasserrelevanten Themen war sehr ausgewogen und auch für Doppellinkshänder nachvollziehbar und motivierend ;-)“

„Viele hilfreiche Tipps, verständlich und kurzweilig rübergebracht! Ich freu mich auf’s nächste Seminar.“

„Gut strukturiert, viele relevante Aspekte für die eigene Vorbereitung auf Langtörns, gute Gastvorträge, insbesondere zu Wetter und Seekrankheit.“

„Ich bin Fahrtensegler seit meiner Kindheit; Bodensee, IJsselmeer, Ostsee, Nordsee, Mittelmeer; mittlerweile mit meiner Familie mit eigenem Schiff im östlichen Mittelmeer unterwegs. Euer Seminar war, auch wenn ich nicht um die Welt will, ein guter Rundumüberblick und hat mich wieder motiviert an bestimmten Stellschrauben zu arbeiten. Hierfür herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Eurem Konzept.“

„Vielen Dank, es war sehr lehrreich. Auch sehr gut, war das Info-Center. Super viele Informationen, die das Seminar sehr umfangreich bereichern. Eine unglaubliche Leistung und ein ganz großer Mehrwert.“

„Klasse, kurzweilige Präsentation mit gutem Mix von Info, schönen Bildern und externen Referenten”

„Vielen Dank für das gelungene Seminar. Wir haben sehr viele wertvolle Tipps und Anregungen bekommen. Wir haben große Lust bekommen, sofort mit den Vorbereitungen an Bord zu beginnen und in See zu stechen!“

„Ich war sehr angetan vom Seminar. Es war sehr informativ und hat außerdem das Fernweh geweckt und Lust auf mehr (oder Meer). War eine richtig gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank!“

„Moin Ich war echt skeptisch ob so etwas online Sinn macht. Im Nachhinein bin ich richtig froh an den beiden Tagen dabei gewesen zu sein. Die Zeit ist vergangen wie im Flug und alle Themen waren auf den Punkt herausgearbeitet. Daumen hoch!“

„War super entspannt ein Seminar dieser Länge im privaten Umfeld abhören zu können. Jederzeit wieder!“

Herzlichen Dank für das wunderbare Seminar. Die Inhalte haben uns sehr gut gefallen, auch die „Ängste“ vor einer langen Fahrt sind nun deutlich geringer als zuvor. Wir haben richtig Lust bekommen, jetzt sofort loszulegen.

Nach Düsseldorf wäre ich nicht gekommen – aber zu Hause auf dem Sofa, Seminar auf der Leinwand, das war toll. Der Preis war fair, und eigentlich wollten wir nur ein bis zwei Vorträge „mitnehmen“. Dann war es aber so spannend, dass unsere Wochenendplanung über den Haufen geworfen wurde und wir von Anfang bis Ende dabei waren; teilweise kamen noch die Kids dazu.“

„Das Format als Online-Seminar war fantastisch. Meine Frau hätte ansonsten niemals teilgenommen. Auch ich weiss nicht, ob ich im Rahmen der Boot ansonsten teilgenommen hätte.“

„Zwei sehr gelungene Tage mit viel Input, auch für Nicht-Blauwassersegler. Viele gute Tipps, insbesondere zur Schiffsausstattung. Vielen Dank!“

„Man hat gemerkt, dass die Referenten mit viel Herzblut, Fachwissen und Freude ihre Kenntnisse mit den Teilnehmern teilen wollten. Das wir “nur” Online im Seminar waren hatte überhaupt keinen Einfluss auf den Erkenntnisgewinn und Spaß den wir hatten.“

Änderungen vorbehalten – Stand 30. Dezember 2021