boot Blauwasser Online-Seminar am 27. und 28. Feb. 2021

ONLINE-SEMINAR FÜR LANGFAHRER

Aufgrund der aktuellen Covid-Lage und der hohen Anzahl an Nachfragen haben wir uns entschieden, das seit elf Jahren im Rahmen der weltgrößten Wassersportmesse boot stattfindende Blauwasserseminar in 2021 einmalig in digitaler Form anzubieten.

Ziel des Seminares ist es, angehende Langfahrt-Segler optimal auf den eigenen Törn vorzubereiten. Dabei werden viele praktische und vor allem hilfreiche Informationen von hochkarätigen Referenten weitergegeben, die allesamt Experten auf ihrem Gebiet sind. Und nicht zuletzt können richtige Informationen schnell viele Hundert, wenn nicht gar Tausend Euro bei der Vorbereitung der Reise und der Ausrüstung des Schiffes sparen.

Für deine Teilnahme ist es gleichgültig, ob dein Törn eines Tages um die Welt oder einfach nur nach Spanien führt. Die meisten Informationen helfen auch beim Segeln vor der Haustür. Auch spielt es eine untergeordnete Rolle, ob du Skipper oder Mitsegler bist.

Wir freuen uns auf dich!

DAS PROGRAMM

SAMSTAG, 27. FEBRUAR 2021

9.00 Uhr – Virtueller Seminarraum öffnet

©Sönke Roever

09.30 Die Wahl der richtigen Blauwasseryacht

Sönke Roever
Chefredakteur und Gründer von BLAUWASSER.DE, Weltumsegler und Buchautor

Ein- und Mehrrumpf-Schiffe, Material der Außenhaut, Kielformen und Unterwasserschiff, Dimensionierung, Aufteilung, Isolierung, Motorisierung, Tankkapazitäten.

10.45 Uhr – Pause

©Sönke Roever

11.00 Uhr – Blauwasser-Segel – Worauf muss man achten?

Sönke Roever

Segelgarderobe: Groß, Besan, Genua, Fock. Vorm-Wind-Varianten: Schmetterling, Passatsegel, Parasailor, Spinnaker, Bullenstander. Leichtwindvarianten: Gennaker, Blister, Code Zero. Sturmvarianten: Sturmfock, Trysegel. Reffsysteme in der Praxis (Rollanlagen, Einleinensysteme, klassische Systeme). Beidrehen.

logo_blauwasser_bwsd_wendl

12.00 Uhr – Atlantikrunde mit der Familie

Familie Wendl
Blauwassersegler

Im Spurt zur Atlantikrunde. Sie besaßen nie ein eigenes Schiff, begaben sich nach nur 10 Monaten Vorbereitungszeit mit ihren drei Kindern (Lasse 10, Neele 8 und Torge 6) auf eine 13-monatige Reise rund um den Nordatlantik und erlebten ein ganz besonderes Familiensabbatjahr. Auf ihrer Reise entdeckten sie wunderschöne Ecken der Welt (u.a. Karibik, Bahamas, Azoren) und berichten in ihrem Vortrag über die Tipps und Tricks einer Langfahrt mit Kindern und was diese so besonders macht.

12.45 Uhr – Mittagspause

©Sönke Roever

14.00 Uhr – Blauwasser-Ausrüstung – Was braucht man wirklich?

Sönke Roever

Elektrischer Autopilot, Windsteueranlage, Beiboot und Außenborder, Sonnenschutz, Ankergeschirr und Ankerwinde, Wassermacher, GPS, Radar, AIS, Seekarten, Maststufen uvm.

15.00 Uhr – Pause

blauwasser_autor_kamke_stefanie

15.30 Uhr – Seekrankheit: verstehen, erkennen, behandeln und vermeiden

Dr. Stefanie Kamke
Fachärztin für Gynäkologie, Blauwasserseglerin

Die Seekrankheit ist ein leidiges Thema, das so manch einem den Törn verübeln kann. In diesem Vortrag wird aufgezeigt, warum Seekrankheit überhaupt auftritt, welche Faktoren Einfluss darauf haben und wie ihr begegnet werden kann. Dazu gehören auch Strategien zur Behandlung und Vermeidung.

16.15 Uhr – Pause

judith-und-soenke-336

16.30 Uhr – Crew-Management

Dr. Judith Roever und Sönke Roever
Weltumsegler

Erfahrungen aus 45.000 Seemeilen zu zweit an Bord für den Umgang miteinander, Tipps und Tricks, Herausforderungen, Ängste, Schlafmanagement, Routine auf See, Spielregeln etc.

17.00 Uhr – Große Fragerunde mit erfahrenen Blauwasserseglern

Alles, was durch die Referenten noch nicht beantwortet wurde, kann nun von den Teilnehmern gefragt werden. Die Fragen werden nach Themen gebündelt und moderiert.

Judith
Roever

Sönke
Roever

Claudia
Clawien

Jonathan
Buttmann

Wir freuen uns, dass zu dieser Fragerunde auch die Blauwassersegler Claudia Clawien und Jonathan Buttmann zugeschaltet sind. Die beiden sind sechs Jahre lang mit ihrer 35-Fuß-Stahlyacht INTI von Deutschland bis zu den Marshallinseln im Pazifik gesegelt und nach 21.000 Seemeilen im Kielwasser gerade erst wieder zurückgekommen.

Ende ca. 18.00 Uhr

SONNTAG, 28. FEBRUAR 2021

9.00 Uhr – Virtueller Seminarraum öffnet

©Sönke Roever

09.30 Uhr – Kommunikation auf einer Langfahrtyacht

Sönke Roever

Mobil- und Satellitentelefonie, UKW-Seefunk, Kurzwellenfunk (SSB und Ham/Amateurfunk), LAN und WLAN/Wifi, Internet und Email. Wie bekomme ich Wetterinformationen? Navtex, Wetterfax und GRIB-Daten.

10.30 Uhr – Kaffeepause

©Sönke Roever

11.00 Uhr – Sicherheit an Bord

Sönke Roever

Rettungsinsel, Rettungswesten (mit Live-Demonstration), EPIRB, Pyrotechnik, Notfallpläne, Piraterie, Mann-über-Bord, Bilgepumpen, Brandbekämpfung, Rigg-Check, sonstige Vorkehrungen, Versicherungen und Vorbereitungskurse.

12.30 Uhr – Mittagspause

blauwasser_person_schrader_meeno_header

14.00 Uhr – Blauwasser-Wetter

Dr. Meeno Schrader
Dipl.-Meteorologe, Wetterrouter und -berater, Fahrten- und Regattasegler mit 50.000 Seemeilen weltweiter Erfahrung, Gründer der WetterWelt GmbH, TV- und Hörfunk-Wetterexperte

Wetterlagen im Atlantik, Pazifik und Indik. Erkennen und Vermeiden von Wellenstörungen, Squalls, Wirbelstürme, Wetterfenster. Einfluss von El Nino. Vorhersagemodelle. Qualität der Prognosen. Tipps zur weltweiten Törnplanung.

15.15 Uhr – Kaffeepause

©Sönke Roever

15.30 Uhr – Energiemanagement auf einer Blauwasseryacht

Sönke Roever

Physikalische Grundlagen, Energiebilanz, Optimierung des Stromverbrauchs, Lichtmaschine, Windgenerator, Schleppgenerator, Solarzelle, Ladegeräte, Landstrom, Generatoren, Brennstoffzellen, Regler, Trenndioden und Ladeverteiler, Batterietypen, Verkabelung, Management.

16.45 Uhr – Kaffeepause

judith-und-soenke3

17.00 Uhr – Blauwasseralltag und Kosten

Dr. Judith Roever und Sönke Roever

Umgang mit Behörden, Scheine und Papiere, Versorgung (Lebensmittel, Diesel, Benzin, Frischwasser, Gas, Petroleum), Insekten, Stauen und Frischhalten von Lebensmitteln, Brot backen, Angeln, viele praktische Informationen und Tipps sowie Kosten des Blauwasserlebens (Lebensmittel, Schiffsunterhalt und Reparaturen, Liegegebühren, Treibstoff, Kommunikation, Sightseeing etc.).

Ende ca. 18.00 Uhr

DAS RAHMENPROGRAMM

INFO-CENTER

In den Vorträgen werden Tipps zu weiterführenden Informationen angekündigt, Tipps zu Internetseiten und Büchern gegeben oder auf PDF-Dokumente zum Download verwiesen. Diese Verweise haben wir auf einer BLAUWASSER.DE-Unterseite gegliedert. Hierfür ist ein Passwort erforderlich, das die Teilnehmer im Seminar erhalten.

KURZUMFRAGEN

Während der Vorträge gibt es Kurzumfragen, mittels derer wir euch zu euren Blauwasserreisen oder -träumen befragen. Dadurch lernen wir die Teilnehmer-Gruppe kennen und können gezielt thematische Schwerpunkte setzen. An den anonymisierten Ergebnissen lassen wir euch teilhaben.

ONLINE-BERATUNG

Rund um das digitale boot Blauwasserseminar besteht die Möglichkeit, kostenfrei (unabhängig von einer Seminaranmeldung) bei Experten private Online-Beratungstermine als Zoom-Meeting zu buchen, um weiterführende Informationen im direkten Gespräch zu erhalten.

ANMELDUNG

Der Zugang zum zweitägigen Seminar kostet 125,- Euro.

Der Preis ist für einen Online-Zugang unabhängig davon, wie viele Personen vor dem Bildschirm sitzen. Ein Paar, das gemeinsam zuhört, benötigt folglich nur einen Zugang.

Die Anzahl der Zugänge ist begrenzt und wir gehen davon aus, dass das digitale Seminar ausgebucht sein wird.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der an beiden Seminartagen als Zugang zum Seminarraum dient. Wichtig: Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zur Zeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit die Folien der Präsentationen groß genug dargestellt werden. Unser Tipp: Laptop mit dem Fernseher koppeln und es sich auf der Couch alleine oder mit dem Partner gemütlich machen 🙂

Bitte beachten: Die Buchung ist verbindlich. Eine Erstattung bei Nicht-Teilnahme ist ausgeschlossen.

PARTNER

TEILNEHMERSTIMMEN

Diese Zuschriften haben wir von Teilnehmern zu unserem Präsenzseminar erhalten

„Gerne möchte ich mich auf diesem Wege für das tolle Blauwasserseminar bedanken. Ich habe viele neue Dinge bei Euch gelernt und viele Anregungen mitgenommen. Damit bin ich bei der Planung unserer Weltumsegelung ein großes Stück weiter gekommen!”

„Hat mir supergut gefallen. Gut aufgearbeitet und sehr gut präsentiert.”

„Spitzen Referenten. Die waren alle mit Herzblut dabei.”

„Endlich hat mal jemand so Dinge wie Engergiemanagement vorbildlich aufbereitet.”

„Ich möchte mich bei Euch für die professionelle Veranstaltung bedanken. Für mich gab es zwei entscheidende Erkenntnisse auf der Veranstaltung. Zum einen die Bestätigung, mit meinem Tun und Denken nicht falsch zu liegen, und zum anderen eine überschaubare Struktur in die nötigen Vorbereitungen zu bekommen. Nun ist es nicht mehr das unüberschaubare Chaos, was die Planungen für einen längeren Törn erschwert. Vielen Dank dafür!”

„Auch wenn unser Blauwassertörn noch weit weg ist, war das Seminar sehr interessant für uns. Aber auch für die üblichen Chartertörns im Mittelmeer war es für uns sehr nützlich. Die ganze Art der Darstellung war sehr gelungen.”

„Vielen Dank für ein wunderschönes Wochenende!”

„Ich war auf Eurem Seminar auf der Boot und noch im selben Jahr haben wir unseren Blauwassertraum verwirklicht und eine Beneteau 57 gekauft. Es ist das beste Leben, das man für Geld kaufen kann. :-)”

Änderungen vorbehalten – Stand 10. Februar 2021