Hafen/Marina Neuendorf (Rügen/Hiddensee)

Von Tom Logisch

Thomas „Tom“ Logisch kam schon als kleiner Junge zum Segeln; zunächst mit Freunden seiner Eltern auf dem Balaton, dem Plattensee. Dann mit einer Ixylon auf den Stauseen seiner thüringischen Heimat und ab 1990 erstmals auch auf der Ostsee. Ende der 1990-er Jahre gründete er sein eigenes Charterunternehmen an der Müritz. Seit einer Atlantiküberquerung im Rahmen der ARC 2001 betreut er Langfahrtsegler, heute rüstet er mit seiner Firma rund 50 Yachten im Jahr für Weltumsegelungen aus. Sein Heimatrevier bleibt die Ostsee.

Webseite des Autors
Alle Beiträge ansehen

Wasserwanderrastplatz Neuendorf

Der kleine Hafen direkt am Fähranleger ist im Sommer stets völlig überfüllt. Die Ansteuerung ist nur kleineren Yachten zu empfehlen (bis 9 Meter), man liegt an Heckdalben im südlichen Hafenbecken. Nur sehr wenige größere Yachten passen im nördlichen Becken ins Päckchen. Die Fähren sorgen jederzeit für eine gewisse Unruhe. Die Mindestwassertiefe beträgt zwei Meter, Strom und Wasser gibt es am Steg, Duschen im Hafengebäude.

Im Ort gibt es einen Kaufmann und mehrere gute Gaststätten. Neuendorf ist ein unverändertes Fischerdorf, im Sommer wird hier ein schönes Fischer- und Hafenfest gefeiert. Vor dem Hafen, einlaufend backbord, kann man auf zwei Meter Wassertiefe gut ankern. Von Neuendorf aus erreicht man die schönsten Strände der Insel in wenigen Minuten, denn die Insel ist hier sehr schmal. Auch eine Wanderung zum südlichen Leuchtfeuer Gellen lohnt sich, die Heidelandschaft ist einmalig.

Eines ist klar: Wer über die betonnten Boddengewässer nach Hiddensee segelt, wird es nicht bereuen.

Tipp: Legendäre Sturmsäcke essen in Rosis Café und abends in die Stranddistel, in der oft Musik, Konzerte und Tanz stattfinden. Gut Mittag essen und frühstücken kann man in der Boje (alles einfach zu finden und ausgeschildert).

Alle Fotos: Tom Logisch

Hinweis: Hast du noch eine Ergänzung oder einen Tipp zu diesem Ort? Oder zu einem anderen im Revier? Dann schreibe uns und hilf mit, diese Infos aktuell zu halten. Entweder hier bei den Kommentaren oder schicke uns eine Mail.  

Weitere Liegeplätze bei Rügen

Hier findest du eine interaktive Übersicht weiterer Liegeplätze im Revier "Rügen". Klicke einfach auf einen der Marker, um mehr zu erfahren.

Subscribe
Informiere mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments