Hafen/Marina Hejlsminde (Kleiner Belt)

Von Michael Amme

Michael ist seit über 20 Jahren als Journalist und Fotograf auf dem Wasser tätig. Der studierte Geograf hat weltweit Reisereportagen in mehr als 100 Charter- und Blauwasserrevieren produziert. Zudem haben den Hamburger viele Segelreisen und seine frühere Tätigkeit als Charter- und Überführungsskipper rund um den Globus geführt. Zusammen mit Sönke Roever ist er die treibende Kraft von BLAUWASSER.DE und ein beliebter Referent auf Bootsmessen und diversen Seminaren (siehe Termine).

Webseite des Autors
Alle Beiträge ansehen

Gemütlich pausieren im Kleinen Belt

Wer nicht mehr als 1,60 Meter Tiefgang hat, kann sich durch das betonnte Fahrwasser in den Hafen von Hejlsminde schlängeln. Der Ort selbst ist keine Perle, trotzdem: Der Hafen hat Charme und von Fischerbooten bis zum Krabbenrennbecken alles, was einen dänischen Hafen gemütlich macht.

Dazu gibt es gleich nebenan einen herrlich breiten und weiten Sandstrand mit Beachvolleyballfeld, Surf- und SUP-Verleih und kinderfreundlich flachem Wasser.

Der breite Ortsstrand liegt direkt neben dem Hafen.

Natürlich ist hier auch die typisch dänische Hot-Dog-Bude nicht weit, etwas weiter gibt es aber auch das Restaurant Baade-Og, das als Spezialität Flammkuchen serviert. Weiterhin vor Ort: ein Fahrradverleih, ein Lebensmittelladen und ein Hotel, in dem man das Schwimmbad mitnutzen darf.

In der Saison sind die Liegeplätze von Hejlsminde begehrt.

Tipp: Schöner Wanderweg um das Hejlsminde Nor gleich neben dem Hafen. Das seenartige Gewässer ist mit einem Damm von der Ostsee abgetrennt und ein interessantes Vogelschutzgebiet.

Hinweis: Hast du noch eine Ergänzung oder einen Tipp zu diesem Ort? Oder zu einem anderen im Revier? Dann schreibe uns und hilf mit, diese Infos aktuell zu halten. Entweder hier bei den Kommentaren oder schicke uns eine Mail.  

Die gemütliche Holzsteganlage von Hejlsminde bietet ruhige Liegeplätze.

Weitere Liegeplätze im Raum Fünen

Hier findest du eine interaktive Übersicht weiterer Liegeplätze im Revier "Fünen". Klicke einfach auf einen der Marker, um mehr zu erfahren.

Subscribe
Informiere mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments