Online-Seminar: Motor für Einsteiger – Bedienung und Funktion (live)

Spannender, interaktiver Vortrag mit handfesten Experten-Tipps

Di. 30. Januar 2024 – 20.00 bis 22.00 Uhr

Die Bedienung von Einbau-Dieselmotoren auf Yachten funktioniert anders als im PKW. Mitsegler oder Neueinsteiger können daher Berührungsängste haben oder sich unsicher fühlen, wenn sie den Motor einer Yacht bedienen sollen. Vorausgesetzt, das Grundprinzip ist verstanden, ist die Bedienung von Dieselmotoren auf Yachten jedoch kein schwieriges Unterfangen.

Genau hier setzt der Anwenderkurs „Motor für Einsteiger – Bedienung und Funktion“ mit Maschinenbauingenieur Dr. Robert Möckel und Weltumsegler Sönke Roever an. Ziel des Online-Seminars ist es, Mitseglern oder Einsteigern ohne technische Vorkenntnisse anschaulich und praxisorientiert das Grundwissen zu vermitteln. Erklärt wird ausführlich, was nötig ist, um einen Einbau-Bootsmotor sicher bedienen zu können. Über die Chat-Funktion besteht auch die Möglichkeit, während der Veranstaltung Fragen zu stellen.

Achtung: Der Anwenderkurs vermittelt die Grundlagen zur Bedienung von Einbau-Dieselmotoren auf Yachten. Nicht Gegenstand dieses Seminars sind die Wartung und Instandhaltung des Bootsmotors. Dazu bieten wir den dreitägigen Online-Anwenderkurs Grundlagen des Bootsdiesels an.

Drehzahlmesser an Bord einer Yacht. ©Sönke Roever

Die Schwerpunkte des Seminars im Überblick

In diesem Online-Anwenderkurs gehen Dr. Robert Möckel und Sönke Roever alle Schritte durch, die grundlegend zur Bedienung eines Bootsmotors nötig sind. Für die praktische Demonstration stehen verschiedene Bootsmotoren und Bedienteile zur Verfügung, anschauliche Grafiken runden den Vortrag ab.

Im Online-Seminar werden die folgenden Fragen geklärt:

  • Wie funktioniert ein Bootsmotor?
  • Wie funktioniert das Starten und Stoppen des Bootsmotors und was muss dabei beachtet werden?
  • Wie funktioniert der Schalthebel beim Bootsmotor?
  • Wie muss der Hebel beim Segeln stehen – ein- oder ausgekuppelt?
  • Wie erkenne ich, dass ich tanken muss und wie funktioniert das?
  • Was muss ich beachten, wenn die Yacht mit einem Faltpropeller ausgerüstet ist?
Wie ein Motor funktioniert, wird im Seminar schematisch erklärt. ©Robert Möckel

Der Referent

Dr. Robert Möckel ist Ingenieur der Fachrichtung Schiffsmaschinenbau und im “zweiten Leben” Psychologe (M.Sc.). Nach einer Tätigkeit in einem Motoreninstandsetzungsbetrieb hat er in diversen Lehrtätigkeiten Erfahrung in der Wissensvermittlung gesammelt und bietet Seminare zu technischen Themen auf Yachten an. Zusammen mit seiner Frau segelt er eine Dehler 35 SV, die in Flensburg beheimatet ist.

©Anne Sell

Der Moderator

Sönke Roever hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare und ist Autor der Bücher Blauwassersegeln kompakt, 1200 Tage Samstag und Auszeit unter Segeln. Sönke ist zudem der Gründer von BLAUWASSER.DE und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib’Sea 106 – HIPPOPOTAMUS – unterwegs.

©Sönke Roever

Teilnahme am Online-Seminar

Der Zugang zum Online-Seminar „Motor für Einsteiger – Bedienung und Funktion“ mit Dr. Robert Möckel und Sönke Roever kostet 24,- Euro.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der als Zugang zum Seminarraum dient. Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zurzeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit der bildreiche Vortrag groß genug dargestellt wird.

Das Seminar wird unterstützt von: