Grundlegende Tipps und Tricks für erfolgreiche Hafenmanöver

Filmseminar mit Sönke Roever

Das tägliche Hafenkino in den Yachthäfen gehört wie der Wind zum Segeln. Weltumsegler Sönke Roever zeigt auf, welche Manöver und Denkweisen wichtig sind. Schwerpunkte sind die Windangriffsfläche, der Radeffekt, Rückwärtsfahren, Wendemanöver, Leinenführung und vieles mehr. Ein lebendiger Vortrag voller praktischer Tipps und Tricks zum Manövrieren.

Dauer: 1 Stunde 7 Minuten – kostenpflichtig

So einfach geht es zum Filmseminar

Klicke bitte direkt auf den Film, um einen kostenlosen Trailer anzusehen, der einen Vorgeschmack auf die Inhalte gibt. Um das komplette Seminar anzusehen, bitte rechts oben auf den Preis klicken. Dann kannst du dich bei unserem Partner Vimeo anmelden oder registrieren und bequem per Paypal bezahlen. Der Film mit dem Seminar läuft danach direkt los.

Du kannst dich übrigens zwischen zwei Optionen entscheiden: Leihe den Film für 72 Stunden aus oder kaufe ihn für immer. So oder so kannst du dir den Film in dem entsprechenden Zeitraum beliebig oft ansehen, anhalten, vor- und zurückspulen.

Der Referent Sönke Roever

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare auf Bootsmessen und ist Autor der Bücher „Blauwassersegeln kompakt”, „1200 Tage Samstag” und „Auszeit unter Segeln”. Sönke ist zudem der Gründer von BLAUWASSER.DE und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib’Sea 106 – HIPPOPOTAMUS – unterwegs.

Beispielansichten aus dem Filmseminar

Original-Feedback aus dem gleich aufgebauten Online-Seminar im Herbst 2020

„Wir segeln seit 4 Jahren, wobei mein Mann eher der „Einhandsegler“ ist und „Frau“ in der Regel nicht richtig wirft, die Fender falsch anbringt etc. … wir haben zwischendurch viel gelacht, weil uns viele geschilderte Situationen bekannt vorkamen und ich habe wirklich viel gelernt und einiges jetzt „besser“ verstanden. Alles in allem ein super Webinar, nur zu empfehlen.”

„Grafisch gute Darstellung, Bilder aus der Praxis, gut moderiert, sehr gute Bild- und Tonqualität, was will man mehr? Sehr gut gemachtes Format. Danke!”

„Vielen Dank für die praktischen Tipps im Hafen. Insbesondere die Grafiken/Animationen waren sehr hilfreich.”

„Gut und klar aufbereitete Information. Kompetenter Vortragender.”

„Tolle, flüssige, informative und sehr gut illustrierte und medial untermauerte, professionelle Präsentation mit viel Mehrwert. Etwas zu schnell zum Mitschreiben bei Boxenmanövern.”

„Die anschauliche Erklärung mit Grafiken, Fotos und mündlicher Erläuterung ist einfach genial.”

„Einiges war bekannt, aber sehr gut und leicht verständlich erklärt und wieder ins Gedächtnis gerufen. Hat allen bei uns im Haus Spaß gemacht.”

„Ich bin absolut zufrieden, das Webinar hat meine Erwartungen erfüllt. Selbst wenn man schon viel gesehen, gelesen oder gar selbst miterlebt hat, man lernt immer etwas Neues dazu. DANKE!”

„Schön und authentisch fand ich, dass du auch davon erzählt hast, dass ein Manöver mal nicht geklappt hat bei Dir. Das tut gut, weil wir bei allem auch den Mut haben müssen, die Praxis zu lernen. Ich habe nach der Atlantiküberquerung 2007 gedacht, ich sei so erfahren. Als ich mir 2009 mein erstes Boot (Folkeboot) kaufte, stellte ich fest, gar nichts zu können. Durch viele Fehler durfte ich lernen, wie Segeln geht.”

„Viele Dinge lassen sich nur in der Praxis richtig lernen. Aber die Theorie hilft einem sehr dabei, dass dies schneller, besser und leichter geschieht. Macht weiter so.”

Weitere Filmseminare von BLAUWASSER.DE

Navigation in Schärengewässern

Schären-Kenner Sönke Roever zeigt in diesem bildreichen und praxisnahen Filmseminar, wie man sicher durch die Schärengewässer navigiert. Dabei geht er in dem Vortrag u.a. auf nautische Unterlagen, Felseninterpretation, Seezeichen, Leuchtfeuer u.v.m. ein.

Seekrankheit verstehen, erkennen, behandeln und vermeiden

Jeder Segler war wohl schon einmal seekrank. Doch was genau ist Seekrankheit eigentlich? Wodurch wird sie ausgelöst? Und was kann man dagegen tun? Ärztin Stefanie Kamke gibt in diesem Filmseminar hilfreiche Tipps zur Vorbeugung.

Ausführliche Reviervorstellung der Ostsee

Ostsee-Experte Sönke Roever gibt in dem Filmseminar„Ausführliche Reviervorstellung der Ostsee“ praxisnahe Informationen zum beliebten Segelrevier und verrät lohnenswerte Ziele sowie viele Tipps zu Häfen, Ankerplätzen, Formalitäten u.v.m.

Fundierte Revierinfomationen zum IJssel- und Markermeer

IJssel- und Markermeer sind die beliebtesten Segelreviere Hollands, egal ob für Eigner- oder Chartersegler. Revier-Kenner Michael Amme zeichnet in diesem Filmvortrag mit Hilfe von vielen Bildern und Karten ein Porträt über das Revier und seine traditionsreichen Hafenorte.

Alles zur richtigen Übernahme einer Charteryacht

Jeder Chartertörn beginnt mit der Übernahme der Yacht. Dieser Filmvortrag von Charter-Experte Michael Amme erklärt, was dabei zu beachten ist und wie die Übergabe am besten klappt. Mit vielen praktischen Tipps und dem Hinweis auf eine Checkliste zum Runterladen.

Radar und AIS im Bordalltag

Weltumsegler Sönke Roever erklärt in diesem Filmseminar anschaulich, wie Radar und AIS funktionieren, wie man sie richtig einsetzt und die Signale interpretiert. Der Vortrag geht auf die verschiedenen Funktionen ein und gibt praxisnahe Tipps.