Online-Seminar: Segeltrimm auf Fahrtenyachten (live)

Interaktiver, bildreicher Vortrag mit handfesten Praxis-Tipps

Donnerstag, 13. April 2023 – 20.00 Uhr

Der richtige Trimm der Segel beschäftigt Segler seit dem Beginn der Seefahrt. Sobald sich zwei Boote auf dem Wasser begegnen, setzt bei vielen Skippern unweigerlich der Trimm ein, gekoppelt mit dem Wunsch, schneller als „der andere“ zu sein. 🙂

In diesem unterhaltsamen Online-Seminar verrät Segelmacher Linus Döpp live aus der Segelmacherei von OneSails aus Travemünde wie die Segel, die uns Tag für Tag durch die Wellen ziehen, optimal bedient werden. Er zeigt auf, was mit den Mitteln an Bord möglich ist und wo die Grenzen liegen. Dazu gehört auch zu wissen, welche Leine zuerst gezogen wird, wann der richtige Zeitpunkt zum Reffen ist und welche Tricks es gibt, um die Abläufe an Bord zu erleichtern. Außerdem widmet sich der leidenschaftliche Regattasegler Linus Döpp der Frage, was unternommen werden kann, um die Segel bei viel Wind zu schonen.

Moderiert wird das abwechslungsreiche Seminar von Weltumsegler Sönke Roever, der viel Erfahrung hinsichtlich der optimalen Abläufe an Bord einer modernen Fahrtenyacht hat und den Trimm der Segel stets im Blick behält.

Das Zusammenspiel aus Großsegel und Vorsegel ist wichtig beim Trimmen. ©OneSails

Die Schwerpunkte des Seminars im Überblick

Trimminstrumente

  • Schotspannung
  • Achterstag
  • Baumniederholer
  • Unterliekstrecker
  • Cunningham
  • Fallspannung
  • Holepunkt
  • Telltails
  • Traveller

Trimmsituationen

  • Trimmen bei Leichtwind
  • Trimmen bei Mittelwind
  • Trimmen bei Schwerwetter

Spezielle Momente beim Segeln

  • Reffen (Genua, Groß)
  • Halbwindsegeln/Raumschotssegeln

Während des Vortrags kannst du Fragen stellen und auf die Gestaltung des Inhalts einwirken. Außerdem gibt es am Ende eine große Fragerunde mit allen Teilnehmern.

Gute Stimmung an Bord. Der richtige Segeltrimm kann dazu beitragen. ©Sönke Roever

Die Referenten

Linus Döpp

Linus Döpp ist regelmäßig auf der Regattabahn unterwegs und bringt dort seine umfangreichen Trimmkenntnisse zielführend ein. Außerdem ist er leidenschaftlicher Segelmacher bei der namhaften Segelmacherei OneSails aus Travemünde, die weltweit mit zahlreichen Lofts vertreten ist.

©Linus Döpp

Sönke Roever

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare und ist Autor der Bücher Blauwassersegeln kompakt, 1200 Tage Samstag und Auszeit unter Segeln. Sönke ist zudem der Gründer von BLAUWASSER.DE und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib'Sea 106 – HIPPOPOTAMUS – unterwegs.

©BLAUWASSER.DE

So kannst du am Online-Seminar teilnehmen

Der Zugang zum Online-Seminar „Segeltrimm auf Fahrtenyachten (live)“ mit Linus Döpp und Sönke Roever kostet 24 Euro. Der Preis ist für einen Online-Zugang – unabhängig davon, wie viele Personen vor dem Bildschirm sitzen. Ein Paar, das gemeinsam zuhört, benötigt folglich nur einen Zugang.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der als Zugang zum Seminarraum dient. Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zurzeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit die Folien der Präsentationen groß genug dargestellt werden. Unser Tipp: Laptop mit dem Fernseher koppeln und es sich auf der Couch gemütlich machen. Bitte beachten: Die Buchung ist verbindlich. Eine Erstattung bei Nicht-Teilnahme ist ausgeschlossen.