Bildershow 1200 Tage Samstag

Pläne geschmiedet, Jobs gekündigt, Schiff gepackt und in See gestochen. Judith und Sönke Roever segeln 1200 Tage lang durch über 30 Länder auf einem Schiff mit nur zehn Metern Länge 35.000 Seemeilen um die Welt. Der Live-Vortrag steckt voller unterhaltsamer Geschichten über Land und Leute sowie das Leben an Bord und hat deutschlandweit schon mehr als 20.000 Besucher begeistert. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit einzigartigen Fotografien und ausgewählten Filmsequenzen, der zum Träumen anregt und keineswegs nur etwas für Wasserratten ist.

thumb5
thumb8
thumb11

Die nächsten Termine:

Mo. 26. November 2016 – 19.30 Uhr
Clubhaus Allgemeiner Hessischer Yacht-Clubs e.V. |Schaumainkai 90 | 60596 Frankfurt am Main
FRANKFURT

Kartenreservierung per Email – HIER KLICKEN

Fr. 25. November 2016 – 19.30 Uhr
Künstlerhaus | Sophienstr. 2 | 30159 Hannover
HANNOVER

Kartenreservierung per Email – HIER KLICKEN

Di. 20. Dezember 2016 – 19.30 Uhr
Blankeneser Segel-Club
HAMBURG

Kartenreservierung per Email – HIER KLICKEN

Gerne kommen wir auch in deine Stadt, deine Firma, deinen Segelclub. Alles, was wir benötigen ist ein bestuhlter Raum. Den Rest bringen wir mit. Sprich uns an, wenn du eine Idee hast.

Weitere Termine sind in Planung und werden hier bekannt gegeben.

thumb2
thumb14
thumb7

Stimmen zu den bisherigen Vorführungen von „1200 Tage Samstag“:

„Euer Vortrag war der HAMMER! Hat uns beiden extrem gut gefallen, vielen Dank für die tolle Show.“

„Was für Fotos, was für eine tolle Geschichte, die ganze Art wie ihr die Tour zusammengestellt habt. Man merkte euch im Erzählen und in eurem Dia-Vortrag die Faszination dieser Reise an jeder Stelle an.“

„Unser Anreiseweg betrug 840 Kilometer und meine Frau und ich sind uns einig – es war jeden Kilometer wert.“

„Ein Riesen-Vortrag! Spannend, menschlich, abenteuerlich, faszinierend…“

„Es gab viel Wissenswertes auch für Menschen, die häufig reisen, ihr habt gelungen Persönliches gezeigt, aber auch perfekt auf Missstände (Stichwort Indonesien) hingewiesen.“

„Es war dankenswerter Weise mal nicht so ein komplett durchgestyltes Hochglanz-Event wie man es oft erlebt, sondern nett aufbereitet, ehrlich und mit ganz tollen Impressionen, Bildern, Videos und Berichten eurer Reise gespickt.“

„Vielen, vielen Dank für gestern Abend, Euer Vortrag war super und die 2 Stunden vergingen wie im Fluge. Wir hätten noch 2 weitere Stunden zuhören können!“

„Auch, wenn wir beide eure Reise relativ konsequent im Internet verfolgt haben, war es ein besonderes Erlebnis, die Bilder „in groß“ auf der Leinwand und die passenden Geschichten live im Zeise zu sehen/hören.“

„Mit dieser Veranstaltung braucht Ihr Euch wahrlich nicht zu verstecken! Die Themenwahl, die Rollenverteilung, Eure individuelle Art des Vortrags, das hat uns unheimlich gut gefallen.“

„Fotos: umwerfend. Humor: an den richtigen Stellen. Und immer merkt man, dass Ihr Spaß hattet.“

„Besonders gut gelungen ist Euch die Auswahl der Fotos, so dass man als Zuschauer nicht überfrachtet wurde und trotzdem das Gefühl hatte, mit Euch einmal rund zu segeln.“

„Ihr habt die Zuschauer verzaubert.“

thumb4
thumb3
thumb6
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar...

Informiere mich bei
avatar

Sortierreihenfolge:   Aktuellste | Älteste | Likes
Torsten N
Guest
Torsten N
12. Februar 2016 15:37

Hallo Sönke
freue mich, dass es nun im 2. Anlauf beim YCBL doch endlich mit dem Vortrag klappt.
Wir sicher so toll wie damals als ich im Bergischen Land dabei war. Schönen Abend
in Dormagen.

wpDiscuz