Online-Seminar: Proviantierung und Ernährung an Bord von Blauwasseryachten (live)

Titelfoto: ©Sönke Roever

Praxisnaher, interaktiver Vortrag mit handfesten Experten-Tipps direkt aus der Kombüse

Do. 18. November 2021 – 20.00 bis 22.00 Uhr
Der Koch galt früher oft als der heimliche Kapitän an Bord der alten Ozeansegler. Das ist natürlich etwas überspitzt, aber es ist auch viel Wahres daran. Neben der passenden Crewkonstellation, dem richtigen Wetter und der intakten technischen Ausrüstung trägt vor allem auch eine ausgewogene, vielseitige und schmackhafte Ernährung maßgeblich zur guten Stimmung an Bord bei. Auf heimischen Wochenendtörns oder Urlaubsreisen in Revieren mit entsprechender Infrastruktur stellt das keine große Herausforderung dar. Doch wie sieht es auf einer mehrwöchigen Ozeanüberquerung, an Ankerplätzen fernab von Supermärkten und Restaurants und in Ländern mit einer spärlichen Versorgung aus?

Im Ausland sehen die Märkte oft anders aus als in der Heimat. ©Radiopelicano.de

Claudia Clawien und Jonathan Buttmann haben viel Zeit auf Ozeanen und in abgelegenen Regionen verbracht. Gerade die Ziele mit rudimentärer Infrastruktur gehören zu ihren Lieblingsrevieren, gleichwohl sie in puncto Ernährung mitunter eine echte Herausforderung sind. Doch gerade das Experimentieren mit der Haltbarmachung, Lagerung und Selbstversorgung hat sich zu einer Leidenschaft entwickelt. Ihr Fazit: „Auch auf langen Ozeanpassagen und an abgelegenen Orten ist mit etwas Vorbereitung eine gute, vielseitige und vitaminreiche Versorgung möglich. Haben wir auf unseren ersten längeren Törns oft noch lieblos die Ravioli-Dose aufgerissen, kochten wir uns später mitten auf dem Pazifik ein schmackhaftes Weihnachtsmenü!”

Auf hoher See wird das Zubereiten von Mahlzeiten oft zur Herausforderung. ©Sönke Roever

Gemeinsam mit Weltumsegler Sönke Roever berichten Claudia und Jonathan von ihren Erfahrungen unterwegs. Dabei werden Tipps zur Beschaffung, Lagerung und Konservierung gegeben und praktische Küchenhelfer vorgestellt. Da das Online-Seminar live und direkt aus der BLAUWASSER.DE-Küche übertragen wird, können viele Aspekte unmittelbar gezeigt und sogar ein paar Gerichte anschaulich zubereitet werden.

Wie große Fische geangelt werden, erklärt Sönke anschaulich im Seminar. ©Sönke Roever

Die Schwerpunkte des Seminars im Überblick

Gute und nachhaltige Proviantierung fängt schon vor dem ersten Gang zum Markt an. Im zweistündigen Seminar bewegen wir uns von der Vorbereitung über den richtigen Einkauf und die Lagerung an Bord bis hin zur Haltbarmachung und Selbstversorgung.

Die Themen

  • Wahl des Pantryequipments
  • Die Grundausstattung mit Gewürzen, Soßen, Körnern, Samen und Co.
  • Richtig Einkaufen
  • Haltbarkeit: Einkochen, Einsalzen, Einlegen, Fermentieren und Kühlen
  • Tipps und Tricks für die Lagerung von Lebensmitteln
  • Eigene Herstellung von Brot, Käse, Sprossen, Sauerkraut und mehr
  • Angeln
  • Praktische Tipps für unterwegs
  • Abfallentsorgung

Fragen

Während des praxisorientierten Seminars kannst du Fragen stellen und auf die Gestaltung des Inhalts einwirken. Außerdem gibt es am Ende eine große Fragerunde mit allen Teilnehmern.

Wie das Einkochen gelingt, wird im Seminar ausführlich erklärt. ©Radiopelicano.de

Die Referenten

Claudia Clawien und Jonathan Buttmann

Claudia und Jonathan lieben das weltweite Reisen. Nach diversen Rucksacktouren beschließen sie 2013, ihr bisheriges Leben in Berlin aufzugeben und auf eine Segelyacht umzuziehen. Sie lassen mehr als 21.000 Seemeilen im Kielwasser und besuchen viele Orte, die oftmals abseits der typischen Weltumseglerrouten liegen. Unterwegs bloggen sie und ihre bunten Geschichten erfreuen sich in der Reise- und Blauwasserszene großer Beliebtheit. Seit 2019 arbeiten Claudia und Jonathan als Referenten und Autoren für BLAUWASSER.DE.

Kochen im Seminar und erklären mit Leidenschaft das Thema: Claudia und Jonathan. ©Radiopelicano.de

Sönke Roever

Sönke Roever ist seit 30 Jahren Eigner, hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare und ist Autor der Bücher Blauwassersegeln kompakt, 1200 Tage Samstag und Auszeit unter Segeln. Sönke ist zudem der Gründer von BLAUWASSER.DE und regelmäßig als Smutje mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib’Sea 106 – HIPPOPOTAMUS – unterwegs.

Ist der Smutje an Bord der Familienyacht: Sönke. ©BLAUWASSER.DE

Teilnahme am Online-Seminar

Der Zugang zum zweistündigen Online-Seminar „Proviantierung und Ernährung an Bord von Blauwasseryachten“ am 18. November 2021 – um 20:00 Uhr – mit Claudia Clawien, Jonathan Buttmann und Sönke Roever kostet 18,- Euro – darin enthalten ist ein Handout.

Der Preis ist für einen Online-Zugang – unabhängig davon, wie viele Personen vor dem Bildschirm sitzen. Ein Paar, das gemeinsam zuhört, benötigt folglich nur einen Zugang.

Nach der Online-Anmeldung und Bezahlung wird automatisch ein Link per E-Mail übersendet, der als Zugang zur virtuellen Seminar-Küche dient. Der Link kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, aber nur auf einem zurzeit. Wir empfehlen einen Laptop oder PC, damit die Details groß genug dargestellt werden.

Bitte beachten: Die Buchung ist verbindlich. Eine Erstattung bei Nicht-Teilnahme ist ausgeschlossen.

Obst und Gemüse sollte an Bord besonders gelagert werden. ©Radiopelicano.de

Das Seminar wird unterstützt von: