Mugardos

Von Sönke Roever

Sönke hat 80.000 Seemeilen Erfahrung im Kielwasser und von 2007 bis 2010 zusammen mit seiner Frau Judith die Welt umsegelt. Er veranstaltet diverse Seminare auf Bootsmessen (siehe unter Termine) und ist Autor der Bücher "Blauwassersegeln kompakt", "1200 Tage Samstag" und "Auszeit unter Segeln". Sönke ist zudem der Gründer von Blauwasser.de und regelmäßig mit seiner Frau Judith und seinen Kindern auf der Gib'Sea 106 - HIPPOPOTAMUS - unterwegs.

Webseite des Autors
Alle Beiträge ansehen

Attraktiver Ankerplatz in der Ensenada do Baño unweit der kleinen Ortschaft Mugardos. Achtung: Nicht zu tief in die Bucht fahren; dort wird es schnell flach. Bei Niedrigwasser gucken Felsen aus dem Wasser. Wir haben auf Position 43° 27,65’ N und 008° 16,01’ W geankert und das war recht dicht an den Felsen, aber noch ok bei 30 Meter Kette.

Die Bucht hat einen schönen Sandstrand und ist teilweise von bergigen Hängen mit ein paar Häusern darauf umgeben.

Nach Mugardos gelangt man in wenigen Minuten mit dem Dingi. Dabei sollte die grüne Fahrwassertonne ordnungsgemäß gerundet werden, da es ein Riff zwischen Tonne und Ufer gibt, das bei Hochwasser überspült ist. Hinweis: In der navionics App Europa fehlt das Riff!

Der Hafen von Mugardos

Mugardos hat eine kleine Marina für einheimische Boote, dort kann mit dem Dingi angelandet werden. Allerdings muss man dann jemanden finden, der einen wieder auf die Anlage lässt, da sie mit einem Tor gesichert ist.

Im Ort gibt es zahlreiche Restaurants entlang der Promenade und den Supermarkt Dia im Zentrum.

Straßenfest in Mugardos

Tipp: Wer Trinkwasser braucht, kann in der kleinen Marina am Kopfschlengel kurz festmachen und bunkern. Inwieweit das erlaubt ist, wissen wir nicht. Der Liegeplatz ist aufgrund des Schwells vorbeifahrender Schiffe jedoch nicht für längere Zeiträume empfehlenswert. Aus dem Grund fehlen an der Außenseite wohl auch die Klampen. Wir haben die gegenüberliegenden Klampen benutzt und kurz Wasser gebunkert. Das war kein Problem.

Hinweis: Hast du noch eine Ergänzung oder einen Tipp zu diesem Ort? Oder zu einem anderen im Revier? Dann schreibe uns und hilf mit, diese Infos aktuell zu halten. Entweder hier bei den Kommentaren oder schicke uns eine Mail.  

Weitere Liegeplätze in Galicien

Hier findest du eine interaktive Übersicht weiterer Liegeplätze in Galicien. Klicke einfach auf einen der Marker, um mehr zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar...

avatar
  Subscribe  
Informiere mich bei