Andere Beiträge

Vorsegel-Konzepte auf Fahrtenyachten. Genua oder Fock? Rollreffanlage oder Stagreiter?

Auf Langfahrtyachten gibt es verschiedene Ansprüche an das Vorsegel-Konzept. Segelmacher und Blauwasserexperte Jens Nickel erklärt, worauf es ankommt und wie ein stimmiges Konzept gefunden wird.

Ostsee-Seminar

Seminar für alle Ostsee-Segler und solche, die es werden wollen mit umfangreichen Infos zum Revier mit Weltumsegler Sönke Roever und anderen Referenten.

Wassermacher / Seewasserentsalzung für Yachten. Teil 3 von 3: Service, Wartung...

Auf den ersten Blick ist der Wassermacher ein komplexer Ausrüstungsgegenstand. Wer genauer hinschaut, wird schnell feststellen, dass er gar nicht kompliziert ist. Wie die Anlage gewartet und konserviert werden sollte, zeigt der letzte Beitrag unserer dreiteiligen Serie.

Gasflaschen auf Weltumsegelung füllen

Beim Blauwassersegeln setzen viele Crews auf Gas zum Kochen. Doch wie kann man die Flaschen im Ausland füllen und wie viel Gas wird benötigt? Dies und vieles mehr verrät Sönke Roever in diesem Beitrag. Jetzt ansehen!

Praxis-Tipp Bootshaken: So ist er schnell und sicher einsatzfähig.

Er ist ein treuer Begleiter auf jedem Segeltörn und der “verlängerte Arm” der Crew: der Bootshaken. Ob zum Heranziehen der Yacht, zum Klarieren von verhakten Ankern oder zum Festhalten in einer Schleuse – ein Bootshaken hat viele Einsatzmöglichkeiten. Sönke Roever erklärt, worauf Ihr in der Praxis achten solltet.